[12 in 2014] Es ist Kürbiszeit

14-berlinmitkind

Ja, so sieht es aus. Der Herbst ist nun vollständig im Jahr 2014 eingezogen und die täglichen Rituale passen sich entsprechend an. Und nicht nur das: Auch Sehenswürdigkeiten zeigen sich von einer vollkommen neuen Seite. Wir waren dieses Jahr zwar schon ziemlich oft auf Karl’s Erlebnishof, aber es ist ja wohl mehr als nur selbstverständlich, dass man sich dort auch nochmal zur Herbstzeit blicken lassen muss, denn Herbstzeit ist Kürbiszeit *kiss* . Und wo findet man eine schönere Auswahl an Kürbissorten als auf einem großen Hof wie diesen?

kurbiszeit

Schon beim Anblick all dieser wunderschönen Kürbisse bekamen wir sofort Lust auf Kürbissupper, wer täte das nicht, und wir waren echt erstaunt über die enorme Vielfalt, die es hierbei gibt. Nicht jeder Kürbis ist zum Verzehr geeignet, aber das Frauenherz schlägt in diesem Fall noch höher, denn kleine schwarze und weiße Kürbise als Deko auf dem Herbstisch??? Wer will das nicht *lach* . Und das Kinderherz freut sich auch, denn da gab es gigantisch große Schnitzkürbisse und wir haben den Entschluss gefasst: Ja, auch wir werden dieses Jahr eine Fratze ins Fenster stellen *hihi* . Und mal sehen, vielleicht heben wir auch ein paar Kerne auf und pflanzen für nächstes Jahr selber welche? Hat da schon jemand Erfahrungen mit gemacht und hat ein paar Tipps für uns?

kurbiszeit02

Für mich heißt es nun erstmal die Rezeptbücher zu welzen und zu schauen, was wir so für Kürbissuppen kochen können. Ich bevorzuge ja eigentlich den Hokkaido, weil man den nicht schälen muss, aber vielleicht wagen wir es ja dieses Mal auch mit einem anderen? Welche Kürbissorten bevorzugt Ihr denn so? Welche schmecken Euren Kindern ganz besonders gut?

kurbiszeit03

Aber mal so nebenbei erwähnt: Karl’s Erdbeerhof ist auch im Herbst ein echter Hingucker, denn alles ist voller Spinnenweben, die Verkäufer sind Halloween-mäßig angezogen und sehen teilweise sehr gruselig aus und natürlich wird auch viel Kürbislastiges angeboten, wie wirklich sehr leckere Marmelade usw. Nur zu empfehlen!

Mehr Infos zu meiner Liste und dem Projekt gibt es hier.

Kategorie Empfehlungen

Frau Mondgras – Das bin ich, Sari. Gerne auch als Sari Mondgras bekannt und im Internet zu finden. 2-Fach-Mutter, Heldenehefrau, Kreativling, Harmoniesüchtig und ständig auf der Suche nach Glück. Ich komme aus Berlin, bin hier aufgewachsen und lebe hier seit ich denken kann.

2 Kommentare

    • Na vorher willst du dann wissen, ob sie dir nicht schmecken würden ;) Also ich finde, man kann herrliche Herbstsuppen daraus machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.