#Freitags5 – 5 Tage 5 Fotos im November #04

Iiiiik!! Bald ist Weihnachten! Und noch mehr als ich, zählt dieses Mal der Miniheld wie verrückt die Tage. So sehr, dass wir tatsächlich auch schon auf einem Weihnachtsmarkt waren diese Woche. Wir haben endlich den Wunschzettel gebastelt und ich habe die Deko vom Dachboden geholt. Immerhin sehen die Gärten der Nachbarn schon aus wie wunderschöne Lichterlandschaften. Mehr von unserer Woche im Folgenden…

***

Meine #Freitags5 #Freitagslieblinge in der KW48

#Freitags5

Meine Lieblingslektüre der Woche – Ich habe eine herrlichen Artikel bei Mutter&Söhnchen gelesen. Das Bilder Väter hat sich in den letzten Jahren und Jahrzehnten doch stark verändert und sie sind mehr als nur noch die Geldbringer für den Haushalt. Entsprechend hat sich natürlich auch das Bild der Frau und Mutter verändert. In ihrem Artikel erzählt sie uns von ihrem Mann und was für wunderbare Eigenschaften er als Vater mit bringt. Bei mehr als nur einem Punkt musste ich schmunzeln und nicken, weil ich dabei auch an unseren Helden denken musste. Wahre Worte, die ich Euch nur ans Herz legen kann…

***

#Freitags5

Mein Lieblingsessen der Woche –  Diese Woche stach irgendwie nichts Spezielles hervor. Ich habe mich an meinem Müsli erfreut, mir wieder eine Tomatensuppe gegönnt und mir mit dem Heldenkind genüsslich Leberwurststullen geteilt, die ja nun fester Bestandteil seiner Mahlzeiten ist. Wir üben immer wieder fleissig die Stulle alleine zu essen. Diese wird dann leidenschaftlich zerpflückt und die Hälfte davon auf den Boden geschmissen. Aber es wird langsam…jaaaaa es wird…

***

#Freitags5

Meinen Lieblingsmoment mit meinen Kindern – Es gab ein paar schöne Momente, die wohl erwähnenswert sind. Der Miniheld blieb zum Beispiel wegen Halsschmerzen am Montag zu Hause. Diese legten sich jedoch über den Tag hinweg erfreulicher Weise, so dass wir am Mittag dann gemeinsam endlich die Wunschzettel basteln konnten. Am Mittwoch war ich mit dem Heldenkind beim Kinderarzt. Es war Zeit für die U6 und unser Heldenkind rannte so aufgedreht im Untersuchungszimmer auf und ab, dass der Arzt überhaupt nicht mehr aus dem Lachen heraus kam, so begeistert war er. Mal davon abgesehen war alles prima mit unserem kleinen Wonneproppen. Nachdem es tapfer die zwei Impfungen in Empfang genommen hatte, gab es im Anschluss zur Belohnung dann auch eine Laugenstange.

***

#Freitags5

Meinen Lieblings-Mama-Moment nur für mich – Nicht nur der Miniheld freut sich seit Tagen – nein Wochen – auf die Weihnachtszeit. Es ist zwar nicht die erste für das Heldenkind, da es ja mitten in der Weihnachtszeit geboren wurde. Dennoch: Ich war letztes Jahr so bewegungsunfähig, dass ich die meiste Zeit ja leider auf dem Sofa verbringen musste. Umso mehr habe ich dieses Jahr das Bedürfnis alles mit den Kindern wieder aufzuholen. Und so schnappte ich am Mittwoch die Kinder und wir fuhren direkt zur Weihnachtsmarkt-Eröffnung. Wir trafen uns dort mit meiner Schwester, schlenderten über den Markt und ich genoss meine allererste Feuerzangenbowle seit nun fast zwei Jahren.

***

#Freitags5

Meine Lieblings-Inspiration der Woche – Wie ich Euch ja schon am Mittwoch zeigte, wurden wir dieses Jahr durch eine Bastelzeitung für unsere Wunschzettel inspiriert und ich dachte, ich zeige sie Euch mal. Ich mag die nämlich wirklich gerne. Auch sehr sehenswert in der Blogsphäre waren in dieser Woche folgende Fundstücke: Nähanleitung Kinderschürze Armbänder aus Wolle 15 großartige DIY WeihnachtsideenSchweine-Shirt mit GeheimnisSpiel-Spass-Handy DruckvorlageWeihnachtliche Geschenkanhänger aus FIMO

***

Es erwartet uns nun ein ziemlich vollgestopfter Samstag und ein ziemlich unverplanter Sonntag, der vielleicht mit schönen Aktivitäten oder vielleicht auch einfach nur erste Besinnlichkeit gefüllt wird…Mehr bildhafte Rückblicke findet Ihr bei BerlinMitteMom.

sari-unter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.