Hör mal mit CARLSEN! Echte Geräusche aus dem Buch erleben! #Werbung #Gewinnspiel

CARLSEN

Das Heldenkind ist ein Plappermaul. Es ist jetzt in einem Alter angekommen, in dem es wirklich alles hört, was es nicht hören soll und alles nachahmt, was es vor die Augen und Ohren bekommt. Jede Geste, jedes Geräusch. Ein Fluch und ein Segen zugleich, denn so entdecken wir von Tag zu Tag neue Wörter, Laute und mehr und verstehen unseren kleinen Sohn von Mal zu Mal immer besser.

„Hör mal“ – Die tolle Buchreihe von CARLSEN ab 2 Jahren!

Ja, ich weiß, das Heldenkind ist gerade mal (also eigentlich SCHON) 1 1/2 Jahre alt. Aber das sind ja vor allem nur Richtlinien und so lange ein Kind Freude an etwas hat und dabei lernen kann, ist etwas geeignet. Meint Ihr nicht?

Wir haben nun von CARLSEN die wirklich schöne Kinderbuch – Reihe „Hör mal“ entdeckt. Die dicken Pappbücher beschäftigen sich mit unterschiedlichen Schwerpunkten und beinhalten auf einigen schön illustrierten Seiten Bilder mit sehr vielen Details, die zum genauen Hinschauen einladen.

CARLSEN

Wir haben uns jetzt zum Beispiel mit den Büchern „In der Nacht“, „in der Natur“ und „Tolle Fahrzeuge“ beschäftigt. Die Bücher liegen nun schon ein Weilchen bei uns und gehören derzeit zu den absoluten Lieblingen des Heldenkindes. Immer wieder bringt es eines oder gleich alle drei Exemplare zu mir und möchte, dass ich mit ihm die runden Punkte auf den Bildern suche und drücke, damit die Geräusche erklingen.

Jedes Buch hat 6 echte Naturgeräusche!

Man hört zum Beispiel den Schrei einer Eule in der Nacht oder das Quaken eines Frosches am Teich mit allen Nebengeräuschen, die zu so einer Kulisse dazu gehören. Der Raketenstart kommt mit Countdown und Ansage daher und auch das Feuer knistert gemächlich vor sich hin. Alles genau so, wie man es tatsächlich auch hören würde.

Aber wann hat man schon mal die Chance als so kleines Kind den Jammergesang einer Katze am Abend auf dem Dach zu hören? Eher selten. Daher ist es wirklich schön mit dem Heldenkind die Bücher durchzublättern und den Geräuschen zu lauschen.

CARLSEN

Einzig und alleine den kleinen Kreis pro Seite kann das Heldenkind derzeit noch nicht so richtig alleine drücken. Deshalb schauen wir uns die Bücher auch immer noch gemeinsam an und ich denke daher rührt auch zum Teil die Altersempfehlung von zwei Jahren. Aber es spricht ja nichts dagegen Bücher mit Kindern gemeinsam zu erleben, oder?

CARLSEN

Meine Liebllingsseite ist übrigens im Naturbuch zu finden. Es ist das Meeresrauschen und die Schreie der Möwen, die mir das Gefühl geben, am Strand zu sein und einfach mal abzuschalten.

Wir verlosen 2 Exemplare aus der „Hör mal“ Reihe von CARLSEN!

Ich freue mich sehr, dass ich wieder einmal die Gelegenheit bekommen habe, unsere Freude mit Euch zu teilen. Wir dürfen nämlich zwei Exemplare der „Hör mal“ Bücher an zwei von Euch verlosen. Zu gewinnen gibt es einmal das Buch „Hör mal  – Tolle Fahrzeuge“ und „Hör mal – In der Nacht“. Es wird also ein Buch pro Gewinner verlost, ergo wird es zwei Gewinner geben.

CARLSEN

Und Folgendes müsst Ihr tun, um in den Lostopf zu kommen:

  • Schreibt einen Kommentar unter diesen Beitrag und erzählt mir, welche Geräusche für Kinder sicher auch spannend in einem Buch sein könnten.
  • Gebt hierbei bitte eine gültige Mailadresse an, damit ich Euch kontaktieren kann bei Gewinn
  • Ich würde mich natürlich sehr über einen LIKE auf FB freuen
  • Ihr seid 18 Jahre alt und kommt aus Deutschland
  • Teilnahmeschluss ist der 18.06.2017 um 19.00 Uhr. Alles, was danach bei mir eingeht, kann nicht berücksichtigt werden.
  • Ausgelost wird per Random.org und die Gewinner werden dann per Mail von mir benachrichtigt
  • Die Gewinner haben 2 Tage Zeit auf meine Mail zu reagieren, ansonsten wird neu ausgelost
  • Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Ich bin sehr gespannt auf Eure Ideen und drücke Euch die Daumen. Aber auch ansonsten kann ich Euch die Bücher aus der „Hör mal“ Reihe von CARLSEN nur ans Herz legen.

Habt einen schönen Tag,

sari-unter

13 Kommentare

  1. Hallo,

    schöner Blog 🙂
    Als Buch könnten meiner Meinung nach Geräusche von Martinshorn, Sanker, Feuerwehrsirene, Rauchmelder……erscheinen.
    Damit man die Kinder angstfrei auf diese Notsituationen vorbereiten kann.

  2. Andrea Patz

    Hallo 🙂 auf jeden Fall sind die Geräusche von Feuerwehr und Polizei bei meinen Kindern sehr beliebt. Viele Grüße

  3. Die Geräusche von einem Mähdrescher, Traktor, Feuerwehr, Lokomotive, Polizei usw. könnten für Jungs interessant sein.

  4. Liebe Sarah,
    ich könnte mir vorstellen, dass ein, den Klang diverser Musikinstrumente implizierendes Werk mit dem Titel „In der Musikschule“ die von Carlsen publizierte Kinderbuchreihe „Hör mal“ geeignet komplementiert.
    Herzliche Grüße
    Falko

  5. Karola Dahl

    Fahrradgeräusche wie Klingeln, Bremsen sowie Zugeräusche diverser Art, Stimmen von Tieren im Zoo….

  6. Melanie Baute

    Guten Morgen,
    Ich könnte mir Vorstellen das Naturgeräusche wie Donner, Regen, Wasserfall, Hagel etc sehr interessant in einem Buch wären!

    Ich würde gerne das Buch Hör mal -Tolle Fahrzeuge für meinen Sohn gewinnen, wenn ich wählen dürfte. Obwohl er sich auch über das andere sehr freuen würde.
    Vielen Dank für die Verlosung und einen schönen Wochenstart ❤
    Gerne geteilt auf Facebook
    Melanie

  7. Luzia knebel

    Er könnte mir vorstellen das geräusche die im Haushalt anfallen wie zum beispiel ein mixer oder haarfön auch interessant sein könnten .danke für die tolle Verlosung 🍀 liebe Grüße luzia

  8. Ich könnte mir ebenfalls die Musikinstrumente gut vorstellen. Ist bestimmt ein tolles Buch über das sich unsere Tochter sehr freuen würde.

  9. Eine spannende Buch-Reihe.
    Noch ist der Lütte viel zu klein, aber wenn es so weit ist, fände ich auf jeden Fall das „Tolle Fahrzeuge“-Buch interessant. Kinder ahmen doch mit Begeisterung Motorengeräusche beim spielen nach und so kann man ihnen verschiedene mit auf den Weg geben.
    Außerdem fände ich Tiergeräusche sehr interessant. So wie du schon sagst, kann man viele Tierstimmen nicht häufig live hören…
    LG Ulrike

  10. Bei dem nicht gerade sommerlichen Wetter gab es bei uns immer dazu Fragen. Geräusche des Donners, Windes, Regens etc.

  11. Definitiv alles was laut ist: Hupen, Polizei, Feuerwehr, Krankenwagen und ansonsten eben verschiedenste Tiergeräusche

  12. Ein super Gewinnspiel! Wir haben bereits einige der Bücher und sie werden von beiden Töchtern (4 und 1) gleichermaßen geliebt. Hmmmm… Welche Geräusche wären noch interessant? Ein Buch zu den Jahreszeiten wäre toll. Bienensummen im Frühling, im Sommer die Geräuschkulisse eines Freibads oder des Rasenmähers, im Herbst Wind und raschelndes Laub, im Winter unter Stiefeln knirschender Schnee. Wäre toll, wenn wir eines der Bpcher gewinnen. Haben wir beide noch nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.