Ich habe keine 100 Schuhe im Schrank

Es gibt da dieses Vorurteil gegenüber dem weiblichen Geschlecht in Bezug auf Schuhe. Der normale Mann von heute macht sich ganz gerne lustig darüber und versucht die arme Frau von heute damit aufzuziehen.  Witzigerweise kenne ich inzwischen Männer, die haben da ein wesentlich größeres Problem mit, als ich. Es geht um die Menge der Schuhe, die wir Frauen angeblich besitzen. Wir Frauen haben ja doch min. einen ganzen Schrank voll davon, nicht wahr? Ich bin da eher jemand, der seine Schuhe so lange trägt, bis sie auseinander fallen. Ein gutes Beispiel sind die schönen Fellstiefel, die ich Anfang des Jahres leider in Stockholm zurücklassen musste, weil die Sohle entgültig durchlöchert und das Leder nicht mehr wasserundurchlässig war und die Füße eigentlich so nass waren, als ob sie nicht von Schuhen geschützt werden. Ok, ich gebe zu im Sommer werde ich bei ausgefallenen Ballerinas schwach (mit Sternchen, mit Regenbögen und und und ^^ ), wobei auch das schon weniger geworden ist.

Umso erstaunlicher, dass ich doch tatsächlich von Kati angesprochen wurde, ob ich nicht ein bisschen bei Shoemanic stöbern möchte, einem Onlineshop zum Thema Schuhe von Humanic. Aber letztendlich bin ich dann doch nur eine einfache Frau, die schwach wird, wenn es heißt, ein bisschen auf Kosten anderer shoppen zu gehen. Es tut mir ja soooo leid. Aber es gibt in dem Shop ja nicht nur Schuhe für Männlein und Weiblein (uuuuund Kindlein, aber Minimum ist ja noch ein Fötus *drop* ), sondern auch andere schicke Sachen, wie zum Beispiel Handschuhe, Schals, Taschen und Rucksäcke und schicke, qualitativ hochwertige Strumpfhosen. Da findet sogar jemand Schuhbescheidenes wie ich etwas (ich hab da ein Auge auf einen Rucksack und eine Tasche geworfen…bei Taschen bin ich nämlich schon viel eher typisch Frau ^^ ). Also schaut ruhig mal vorbei, vielleicht ist auch für Euch etwas zwischen Markennamen wie Vans, Adidas, Nike und Buffalo zu finden.

Ok, Ihr habt recht, wenn Ihr jetzt denkt „Mensch, wie soll ich denn, Kati hat ja nicht mich angeschrieben“, dann jetzt noch ein kleiner Hinweiß meinerseits (und ja, mir ist durchaus bewusst, dass Ihr das sicher schon auf vielen anderen Blogs gelesen habt): Es gibt ein kleines Gewinnspiel, bei dem Ihr schöne Gutscheine oder sogar die Möglichkeit gewinnen könnt ein Jahr lang Schuhe gratis zu bekommen. Krass, oder? Schaut dafür einfach mal hier rein.

Und nun interessiert mich zum Schluss noch, egal ob jetzt Mann oder Frau, bist Du eher der Typ mit vielen Schuhen, vielen Taschen oder gar nichts von beiden? Bin ich da eine Ausnahme oder wie ist das? Danke für Eure Aufmerksamkeit ;) .

Kategorie Blogsphäre, Empfehlungen

Frau Mondgras – Das bin ich, Sari. Gerne auch als Sari Mondgras bekannt und im Internet zu finden. 2-Fach-Mutter, Heldenehefrau, Kreativling, Harmoniesüchtig und ständig auf der Suche nach Glück. Ich komme aus Berlin, bin hier aufgewachsen und lebe hier seit ich denken kann.

8 Kommentare

  1. Also was Schuhe angeht, da bin ich genau wie Du. Meine Anzahl von Schuhen ist sehr überschaubar. Mit Taschen sieht das gaaanz anders aus. Allerdings auch erst seit ein paar Jahren. Wenn ich mit meinem Schatz unterwegs war, war mir das Mitnehmen einer Tasche eher lästig.
    Da sich ja die Zeiten auch in diesem Punkt ändern, habe ich mir eine tolle Tasche bestellt. Ich bin mal gespannt, wie sie in natura aussieht.

  2. 2 Paar Schuhe, 1 Paar Sommerschuhe. Das wars.
    Tja und bei Taschen: 2 oder 3. Wobei ich eigentlich selten eine Tasche benutze, meist nur, wenn ich für die Kinder allerlei mitnehmen muss oder keine Hosentaschen habe. Eine Tasche ist für den Laptop reserviert.
    Ich steh immer vor den Taschen, aber selten nehm ich dann eine mit. Entweder sie gefallen mir nicht, oder ich meine das Geld besser ausgeben zu können.
    Bin da halt anders!

  3. Ich hab auch sehr wenige Schuhe. Das liegt nicht daran, dass ich am Schuhekaufen keinen Spaß hätte, sondern daran, dass es zu wenig wirklich schöne Schuhe gibt. Und wenn die Schuhe schön sind, dann sind sie meist auch teuer. :-/
    Bei diesem Gewinnspiel werde ich also auf alle Fälle mitmachen! :-)

  4. Ich war mal eine zeitlang richtig Taschensüchtig, aber so richtig schlimm. Heute bin ich da eher etwas nüchterner, da ich nun alles selber bezahlen darf und das Geld nich auf Bäumen wächst. Da merkt man schon, dass man die Taschen eig gar nicht braucht.

    Bei Schuhen war ich schon immer etwas einfacher. Es gibt eins bis drei Lieblinge die ich habe und der Rest sind so Schuhe für besondere Anlässe, wie Hochzeit, Party etc. Ich brauche definitiv kein Paar für jeden Tag. Und ähnlich wie bei dir sind meine Schuhe meist schon älter und erst bis zum sicheren Ableben wieder verschwunden.

  5. ich hab so um die 20 paar. aber schuhe sind verschleißprodukte! und irgendwie hab ich nie lust auf die schuhe vom letzten jahr, außer meine chucks! daher habe ich mir von dem gutschein auch ein neues paar chucks gekauft :)

  6. Hehehe ich bin da eher wie du..erst neu kaufen, wenn muss… Habe sogar gestern meine altern Stiefel beim Schuster reparieren lassen! Nur die Absätze waren vom letzten Winter abgelaufen ;) und 7€ sind günstiger als ein neues paar Stiefel, oder???

  7. Ich liebe Handtaschen! Ich liebe Schuhe! Ich hätte gerne einen begehbaren Schrank für beides!
    Leider habe ich weder Schuhe noch Handtaschen in ausreichender Menge und solange ich weder im Lotto gewonnen noch einen reichen Mann abgeschleppt habe, wird das wohl auch erst einmal so bleiben… *zwinker*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.