Mein neues Spielzeug!

Ich liebe es, mein neues Spielzeug. Da komme ich nun also einen Tag nach Hause und treffe auf einen Paketschein, der „liebevoll“ an meine Türe geklebt wurde (meist in einer Höhe, in der ich den Zettel in der Regel erstmal nicht bemerke – Diskriminierung?). Bei der Nachbarin ist das Paket gelandet. Hoffentlich ist noch alles heile…ohje, ohje…Sie reicht mir ein mittelgroßes, recht schweres Paket und ich stürme mit Minihelden im Gepäck schnell durch die Wohnungstüre, versorge das Kind und dann geht es endlich ans Auspacken. Und woooooah…

Kennt Ihr sie noch? Die guten, alten Sofortbildkameras??? Haach, ich wollte auch immer eine haben. Ich hatte mal eine, um ehrlich zu sein. Die hat so wiiiiiiiiiinzig kleine Bilder gemacht. ich weiß schon gar nicht mehr, wie die hieß, aber sie war blau und ich hatte einen Wal drauf geklebt. Ich glaube man konnte die Fotos früher auch überall drauf kleben. Besonders toll für Poesiealben. Aber nun gut. Was Ihr dort oben seht, das ist mein neues Spielzeug, mein neues Schätzchen. Meine neue, große Liebe (ersetzt natürlich nicht den Mann, aber wuaaah *loving* ). Eine Sofortbildkamera mit breitem Bilderformat. Groß ist das Teil, wer hätte das gedacht und was sich für so eine Kamera gehört – laut. Ich denke, ich werde sie nur zu besonderen Anlässen mitnehmen. Ich bin immer noch ganz aus dem Häusschen. Wobei ich befürchte, dass der erste Film wohl für Probeaufnahmen drauf gehen wird, wenn ich sehe, dass bereits der erste Versuch sich vor allem dadurch auszeichnet, dass das Motiv unscharf ist *drop* . Aber Übung macht den Meister, nicht wahr? Ich bin dann mal…Ausprobieren *lach* …

Kategorie Alltagschaos

Frau Mondgras – Das bin ich, Sari. Gerne auch als Sari Mondgras bekannt und im Internet zu finden. 2-Fach-Mutter, Heldenehefrau, Kreativling, Harmoniesüchtig und ständig auf der Suche nach Glück. Ich komme aus Berlin, bin hier aufgewachsen und lebe hier seit ich denken kann.

9 Kommentare

  1. Oh Mann, die ist super!! Bin selber schon zigfach um die Fujifilm rumgependelt, hab sie dann aber doch nie gekauft, weil Frl. S sagt ich hätte schon genug Kameras ;-(
    Du musst unbedingt berichten, wie die Kamera ist. Eine Sofortbildkamera hat schon seinen Reiz ;-)
    Letzte Woche in Wien war ich in einem kleinen Laden im Museumsquartier, da war eine ganze Wand von von quietschbunten LOMOS. Auch da wäre ich fast weich geworden……. Achja,….. seufz….. Bald ist Weihnachten, mal sehen ;-)
    Schönen Tag ;-)

  2. Wir hatten früher auch mal eine Polaroid, das war mal so in. Ich fand das auch immer toll.

    Aber riesig sieht sie wirklich aus ._.
    Ist das der neue Primark Pulli? ;) Farbe steht dir auch super!

  3. Sehr sehr cool *lach* Aber ich habe gehört, dass die „Filme“ dafür wahnsinnig teuer sein sollen *drop*
    Und wieder mal in senfgelb, ist wirklich eine schöne Farbe, wenn es demjenigen steht (Dir auf jeden fall, mir leider so gar nicht *drop* )

  4. Ohh du musst unbedingt bereichten was die Testbilder ergaben. Und wie viele Bilder bekommt man aus einem Packet heraus? Vielleicht sollte ich mir sowas auch mal zulegen. Oder doch nur einen Fotodrucker für die Kamera und Handybilder.. irgendwas ist auf jeden Falla uch irgendwann mal drin!

  5. Oh, wie toll! Ich wollte auch schon immer eine haben. Ich glaube, jetzt kommt sie auf den Wunschzettel für Weihnachten! Ja, sag mal wie die Fotos so sind.
    Und so eine Minikamera hatte ich früher auch!

  6. @Mina: Ja, da ist der Pulli, richtig! Danke :)

    @all: Die Fotos sind…schwierig. Beim ersten ist mein Motiv unscharf, zwei könnt Ihr hier schon sehen: http://www.mondgras.de/sari02/.....hlandtour/
    Und den Dreh, wann ich nun den Aufheller oder Abdunkler, Blitz usw einsetzen soll, den habe ich auch noch nicht so wirklich raus *drop* Ich habe ein wenig Angst die kostbaren Filme zu verschwenden. Aber das Feeling ist toll!

  7. Uhhh – das ist wahrlich ein neues „Spielzeug“ – beneidenswert.
    Ich bin gespannt was du daraus schönes zauberst :-)

  8. Solche Bilder eignen sich vor allem für Schnapschüsse, mit denen man dann anschließend die Wohnung und Erinnerungsalben bestücken kann, finde ich. Hätte auch gerne eine, aber das muss warten. Vorerst muss ich mein neues Schätzelein mal näher erforschen. *cherry*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.