Unser #WIB am 01./02.04.2017 mit einer glitzernden Einhornparty

#WIB

#WIB

Guten Abend, Ihr Lieben. Heute sind wir wirklich mal verhältnismäßig spät dran. Woran das liegt? Nun ja, wir haben ein paar ganz wundervolle Tage in der Nähe von Frankfurt verbracht bei Maru und ihrer Königsfamilie. Der Große war nämlich zum 4. Geburtstag der kleinen Lady geladen und da ließen wir uns natürlich nicht zweimal bitten… Dementsprechend aufregen war unser #WIB natürlich, wie Ihr Euch denken könnt.

***

Unser #WIB Samstag mit ganz viel Einhörner und Prinzessinnen

Da wir bereits Donnerstag Abend anreisten, konnten wir natürlich all die Vorbereitungen zum großen Event live miterleben und packten natürlich auf fleissig mit an. 100 Pastell farbige Luftballons galt es aufzupusten. Zwei superleckere Kuchen wurden gebacken und verziert und Maru hat schon sehr fleissig im Vorfeld Spiele und eine Schatzsuche vorbereitet.

#WIB

Der magische Morgen, den man als Kind erlebt, wenn man Geburtstag hat. Aufstehen, den Raum betreten und den Geburtstagstisch bewundern. In dem Fall mit ganz vielen Luftballons und passender Deko zum Thema. Mehr Bilder könnt Ihr bei Maru auf ihrem Instagram Account sehen.

#WIB

Der Miniheld schmiss sich in sein bestes Pokemon – Shirt und testete schon mal, ob das Einhornhaar wirklich farblich zusammen passte und natürlich auch schmeckte. Er durfte Maru den ganzen Tag als Spielhelfer zur Hand gehen und hat laut ihr seine Sache wirklich gut gemacht.

#WIB

Das Heldenkind war zwar etwas anhänglich bei all den Menschen, aber genoss natürlich auch die Aufmerksamkeit und all die Leckereien, die es gab. Letztendlich hat auch er seine beste Seite gezeigt an diesem Tag.

#WIB

Da so viel los war, habe ich ehrlich gesagt kaum Fotos gemacht, wobei ich die schicke Torte natürlich dokumentieren musste. Das Einhorn hat Maru gemacht und den Kuchen ihr Prinz. Ich bin ja nicht so der Fan von Zimt, aber dennoch hat der Kuchen sehr gut geschmeckt. Vor allem die Puddingfüllung.

Vielleicht zeigt Maru ja demnächst einen ausführlicher bebilderten Eindruck von der schönen Einhornparty auf ihrem Blog. Zeigenswert wäre es in jedem Fall. Müde, platt, aber zufrieden mit dem Verlauf des Tages sackten wir am Abend dann alle zusammen… ausser die Kinder. Die holten die Luftballons von der Decke und feierten noch ein bisschen Party mit diesen.

***

Unser #WIB Sonntag etwas ruhige und ohne viel Aufregung

Klar, dass so ein aufregender und Arbeits aufwändiger Tag seine Spuren bei uns (also den Erwachsenen hinterlässt), zumal Maru dann auch noch etwas angeschlagen war, was die Stimme anging. Also starteten wir eher ruhig in den Sonntag.

#WIB

Jeder machte so ein bisschen für sich, wobei die Kinder wie immer wunderbar zusammen spielten. Kaum zu glauben, dass besonders die zwei Großen sich 2-3 Mal im Jahr nur sehen. Es wurde gemalt, gelacht, gerutscht und Ball gespielt.

#WIB

Zum Mittagessen zauberte Maru Prinz dann für uns leckere Wraps mit Teriyaki-Chicken. Habe ich ja so auch noch nie probiert und ich war wirklich positiv angetan.

#WIB

Während der eine oder andere einen Mittagsschlaf hielt, baute der Miniheld eine Lego – Flieger zusammen und ich zeichnete ein wenig.

#WIB

Am Nachmittag nahmen Maru und ich dann die Kinder und fuhren mit ihnen auf einen Dino – Waldspielplatz, wo sie sich noch mal gemeinsam so richtig austoben konnten.

#WIB

Der Spielplatz ist recht vielfältig in seinem Angebot. Während meine Jungs mal wieder vor allem mit Ball unterwegs waren, erkundete die kleine Lady von Maru die Gegend ganz in der Rolle eine Indianerin. Aber letztendlich waren sie alle kleine Entdecker und mutige Erkunder der Gegend…

#WIB

Es war gut, dass wir den Ausflug noch gemacht hatten, da die Kinder so nochmal intensiv Zeit miteinander verbringen konnten. Immerhin hieß es heute ganz in der früh für uns Sachen packen und zurück Richtung Berlin. Immer mit einem Hauch Wehmut im Herzen, weil wir wissen, dass es nun wieder eine Weile dauern wird, bis wir uns wieder sehen…

Wie erwähnt sind wir nicht erst seit Samstag da gewesen, sondern von Donnerstag bis heute Morgen und haben somit natürlich viel mehr als nur den 4.Geburtstag und einen Spielplatz – Ausflug erlebt. Eine kleine Highlight – Zusammenfassung habe ich dann auch noch heute mitgebracht. #WIB

Es war mal wieder eine wirklich schöne Zeit bei Maru und ihrer Familie und wir hoffen, dass wir uns ganz bald alle wieder sehen.

Nun hat uns also der Alltag wieder…

sari-unter

 

1 Kommentare

  1. Pingback: Etwas Ablenkung auf langen Reisen mit BRIO und dem Mitnehm - Labyrinth #Werbung - Heldenhaushalt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.