1-2-3 Minutengeschichten: Kunterbunte Weihnachten #Blogparade #Rezension

Cally Stronk

Werbung (unbezahlt) – Für diesen Beitrag wurden uns die Bücher vom Ravensburger Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt.

Tja, das war dann wohl nichts mit dem Schnee, den es bei uns gestern geben sollte. Ein bisschen hoffen konnte man ja, nicht wahr? Schon als ich den großen Sohn aus der Schule abholte, drückte er direkt seine Enttäuschung aus. „Mama, es ist bereits nach 12 Uhr und kein Schnee in Sicht“. Die Enttäuschung stand ihm ins Gesicht geschrieben. Auch der Schnee am Abend blieb aus und so bleibt nichts weiter, als noch ein bisschen von der weißen Winterzeit zu träumen und zu hoffen, nicht wahr?

Wisst ihr was da helfen kann? Kinderbücher! Ja, wirklich! Glaubt mir! Sie beflügeln die Phantasie und helfen uns dabei ein bisschen in andere Welten und Zeiten abzutauchen und gerade jetzt so kurz vor der Weihnachtszeit, wo die Phantasie und der Glaube an Magie bei den Kinder Hochsaison feiern, sind sie wichtiger denn je!

Cally Stronk und Christian Friedrich nehmen uns mit auf eine abwechslungsreiche Reise durch die Weihnachtszeit!

In den letzten Tagen haben wir uns intensiv mit dem neuesten Werk von Cally Stronk und ihrem Mann beschäftigt. An diesem Wochenende sind wir beim ersten Adventsbasar dabei und auch die Wunschzettel sind schon geschrieben, warum also nicht langsam schon einmal anfangen und sich auf die bald kommende Weihnachtszeit einstellen? 

Cally Stronk

Stronk und Friedrich sind dabei eine ganz wunderbare Unterstützung, denn in ihrem Buch „1-2-3 Minuten Geschichten: Kunterbunte Weihnachten„, das im Ravensburger Verlag erschienen ist, gibt es gleich ganze 40 Geschichten, die uns darauf einstimmen. Vielseitiger könnten diese dabei gar nicht sein, denn sie umfassen so viele verschiedene Bereiche, dass es wirklich schwer ist zu sagen, welche Geschichte am Schönsten ist. 

Starke Geschichten von starken Menschen!

Cally Stronk ist unter anderem die Autorin der Giraffenaffen – Geschichten und natürlich von Leonie Looping. Eventuell kommt euch der Name daher schon bekannt vor, denn da berichtete ich das erste Mal von ihr und ihren Werken. Eine tolle Frau, die ich sogar schon einmal persönlich treffen durfte bei einem gemütlichen Frühstück mit anderen spannenden Persönlichkeiten. Damals hatte ich einen regen Austausch mit ihr und konnte viele wertvolle Tipps mit nach Hause nehmen. Es ist spannend zu hören, wie so eine Geschichte und schließlich ein Buch entsteht und was da eigentlich alles hinter steckt. Selten habe ich so eine fröhliche und strahlende Frau getroffen und ich habe diesen Vormittag noch heute sehr positiv in Erinnerung.

Cally Stronk

Foto: Agentur Friedrich & Freunde

Christian Friedrich hingegen ist eigentlich kein Autor, sondern hat eine Agentur namens Friedrich & Freunde mit der er lustige und seriöse Filme produziert. Außerdem ist Christoph Friedrich der Mann von Cally Stronk und die perfekte Ergänzung für sie. 

Gemeinsam haben sie an diesem Buchprojekt gearbeitet und sich gegenseitig mit viel Input und Inspiration versorgt, die Geschichten entwickelt, bearbeitet und schließlich für uns auf Papier gebracht. So sind die insgesamt 40 weihnachtlichen Geschichten entstanden, die wir heute in diesem tollen Buch vorfinden können. Unterstützt werden die Geschichten hierbei von der Illustratorin Pe Grigo und ihren herrlich bunten und lustigen Zeichnungen. Eine tolle Kombination.

Doch finde mal aus 40 so unterschiedlichen Geschichten deine Lieblingsgeschichte!

In „1-2-3 Minutengeschichten: Kunterbunte Weihnachten“ ist das Wörtchen „kunterbunt“ wohl das wichtigste Wort, das man als Beschreibung für die vielen Erzählungen, die Stronk und Friedrich sich da ausgedacht haben, nutzen kann. Denn kunterbunt und vielseitig sind sie. Definitiv. Das Buch ist in drei größere Abschnitte unterteilt. „Weihnachtsüberraschung“, „Weihnachtswunder“ und „Weihnachtsfreude“ nennen sich die drei Bereiche und beinhalten jeweils eine Reihe von Geschichten, die unterschiedlich lang ausfallen.

Es war gar nicht so einfach sich bei dieser gigantischen Auswahl auf eine Lieblingsgeschichte festzulegen. Aber muss man das überhaupt? Immerhin sage ich den Kindern ja auch immer, dass man mehr als nur einen guten Freund haben kann. Uns haben alle Geschichten eigentlich ganz gut gefallen. Manche mehr, manche weniger. Es war schön von Wichteln, Engeln, dem Weihnachtsmann, der Weihnachtszeit an sich, leckeren Keksen und schönen Gesten zu lesen. Oder auch davon, dass auch Monster Weihnachten feiern und auch die Weihnachtsfrau den Job mal übernehmen kann.

Cally Stronk

Letztendlich gab es aber eine Geschichte, die uns gerade jetzt, mit unserer Sehnsucht nach Schnee, ganz besonders gefallen hat…

Schneezauber

Genau wie meine Kinder gestern, schaut auch Nicki sehnsüchtig aus dem Fenster und hofft darauf, dass es endlich schneit. Die Eltern sind etwas ratlos, denn Schnee war angesagt, aber gefallen ist keiner. Viel ändern können Mama und Papa daran leider auch nicht und so beschließt die Mama, dass sie Nicki mit einem kleinen Spaziergang an der frischen Luft von ihrem Frust ablenken möchte. Dabei kommen sie an einem Laden vorbei, in dem Nicki etwas ganz Wunderbares entdeckt. Eine Schneekugel mit einem Hasen darin. Sie ist ganz fasziniert von dem Schnee, der darin hoch und runter wirbelt und hat ihren Frust fast schon wieder vergessen, doch dann passiert etwas ganz Wunderbares…

Die Geschichte sprach uns vor allem deshalb so an, weil sie die Gefühle der Kinder aktuell ziemlich gut aufgreift. 

Mir persönlich gefiel aber auch die Erzählung vom kleinen Nikolaus sehr gut, in dem es darum geht, dass ein kleiner Junge gerne wie der Nikolaus wäre und den Menschen um sich herum mit kleinen Gesten eine Freude machen möchte.

Wir verlosen ein Exemplar von „1-2-3 Minutengeschichten: Kunterbunte Weihnachten“.

Es gibt noch viel mehr wunderschöne Geschichten rund um die Weihnachtszeit in dem Buch von Cally Stronk und Christian Friedrich und wir sind der Meinung, dass dieses Buch ein perfekter Begleiter durch die Weihnachtszeit ist. Durch die unterschiedlichen Längen der Erzählungen darin ist es wirklich für jedes Alter zum Lesen und vor allem auch zum gemeinsamen Vorlesen geeignet und wird durch die vielen farbigen Bilder perfekt ergänzt. Aus diesem Grund möchten wir gerne ein Exemplar des Buches an einen von Euch verlosen.

Cally Stronk

Alles, was ihr tun müsst, um in den Lostopf zu gelangen, ist Folgendes:

  • Schreibt in die Kommentare unter diesen Beitrag, worauf ihr euch in der Weihnachtszeit am meisten mit euren Kindern freut!
  • Gebt hierbei bitte eine gültige Mailadresse an, damit ich Euch kontaktieren kann bei Gewinn
  • Ich würde mich natürlich sehr über einen LIKE auf FB freuen 
  • Ihr seid 18 Jahre alt und kommt aus Deutschland
  • Teilnahmeschluss ist der 25.11.2018 um 22.00 Uhr. Alles, was danach bei mir eingeht, kann nicht berücksichtigt werden.
  • Ausgelost wird per Random.org und der Gewinner wird dann per Mail von mir benachrichtigt
  • Der Gewinner hat nach Erhalt meiner Mail 2 Tage Zeit um auf diese zu reagieren, ansonsten wird neu ausgelost. 
  • Der Gewinn wird von mir versendet. Bei Teilnahme erklärt ihr euch damit einverstanden, dass ich nur zu diesem Zwecke von euch im Anschluss im Falle eines Gewinns, eure Adresse für den Versand benötige. Eure Daten werden nur hierfür genutzt und im Anschluss wieder gelöscht.
  • Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Die Kinder hier sind schon ganz ungeduldig und können es kaum erwarten, bis der 1. Dezember endlich kommt. Dann geht die Zeit der Kalender und Weihnachtsaktivitäten wieder los. Hachja… es ist so herrlich diese Zeit gemeinsam mit Kindern zu erleben, oder?

13 Kommentare

  1. Am meisten freue ich mich aufs Plätzchen backen und anschließend auf gemütliche Stunden mit Weihnachtsgeschichten und Kekse knuspern :)
    Über das kunterbunt tolle Weihnachtsbuch würden wir uns riesig freuen.
    Liebe Grüße

  2. BRIGITTE R.

    Auf das Lesen und Hören von Weihnachtsgeschichten . Das Basteln und Schmücken der Wohnung . Und natürlich auf leckere Kekse und wunderbar heißen Kakao ! Ich wäre ganz entzückt , wenn es mit diesem mega tollem Gewinn hier glückt ! Darum hüpfe ich 1 – 2 – 3 – in den Lostopf rein ! 🍀 Wir würden uns sehr freuen 😀 und drücken gaaaaanz doll alle großen und noch mehr die kleinen Daumen !

  3. Es wird das erste Weihnachten für den Kleinen – das 3. Weihnachten für den Großen – und ich freu mich auf den Zauber, die leuchtenden Kinderaugen, den Mehlstaub in der Luft, den Lärm, das Chaos… Also alles wie immer – nur magischer! ;-) Die Geschichten wären super, um diese Zeit noch magischer zu machen – die Jungs lieben Geschichten!

  4. Danke für die schöne Verlosung
    Wir lieben alles in der Weihnachtszeit 😍
    Weihnachtlich dekorieren, Plätzchen backen, Weihnachtslieder singen, Weihnachtsbücher lesen, Weihnachtskarten basteln und bemalen, über Christkindlmärkte schlendern und nen Früchtepunsch trinken und mich einfach an der Vorfreude meiner Kleinen erfreuen ,
    liebe Grüße,
    Claudi

  5. Heike Scardia

    Danke für diese wunderschöne Gewinnmöglichkeit <3

    Cally Stronk ist super, wir bzw. meine kleine Tochter, ist eine große Leonie Looping Fansine und versucht sich nahezu täglich daran, die Bücher alleine zu lesen.

    Noch klappt es nicht so richtig aber bekanntlichermaßen macht ja die Übung den Meister :)

    Ich bin mir sicher, dass sich meine Prinzessin rießig über dieses Buch freuen wird – bei uns wird nämlich in der Tat sehr viel gelesen / vorgelesen.

    Ich liebe die Weihnachtszeit. Was genau bzw. wirklich festlegen kann ich mich da aber nicht. Es fängt schon allein bei diesem Gefühl an zu wissen, dass bald Weihnachten ist!

    Dann die schön geschmückten Fenster, Schaufenster, Straßen überall, die Weihnachtsmärkte, die Gerüche, die Adventssonntage an denen wir ganz klassisch um unseren Adventskranz herumsitzen, Plätzchen essen und in Märchenbüchern lesen, daß gemeinsame Backen mit meinen beiden Töchtern, daß Verpacken der Geschenke,………..

    All das ist Weihnachten für mich, all das mag ich so gerne.

    LG Heike

    Facebook Profil: HeiKe Scar Dia

  6. Wir freuen uns auf unseren Winterurlaub mit Schlitten fahren und Schneeballschlacht und abends gemütlich zusammen kuscheln und Bücher vorlesen.

  7. Basteln und Plätzchen backen mit Oma und lecker heißen Apfelsaft in der Kuschellesecke trinken und Bücher lesen….. Wir hoffen auf viel Schnee in der Adventszeit😅 dann wird’s super.
    LG,
    Bine

  8. Evelin Fischer

    Am meisten aufs Plätzchen backen, aber auf ganz viel kuscheln, Geschichten lesen oder auf den Weihnachtsmarkt gehen freue ich mich auch sehr.
    Vielen Dank für die tolle Verlosung!
    Liebe Grüße und eine schöne Vorweihnachtszeit

  9. Wir machen es uns gerne gemütlich bei Tee/warmen Kakao, (selbstgebackenen) Keksen und einem schönen Buch. Am liebsten mit einem, das für alle 3 Kids (3 – 9 Jahre) geeignet ist. Und am allerliebsten natürlich, wenn wir gerade von einer ausgiebigen Rodelfahrt zurück sind und uns aufwärmen können. Liebe Grüße

  10. Ich freu mich am meisten über die Vorfreude und Liebe beim gemeinsamen dekorieren und basteln, über die Geheimniskrämerei der Kids beim Geschenke basteln und Malen, die Backzutatenreste im Gesicht, Haare und Finger, die leuchtenden Augen beim Familienausflug Weihnachtsbaum schlagen, das kuscheln, lesen und Plätzchen naschen… Ich kanns echt kaum erwarten, es wird sooooo toll! Das Buch wäre echt perfekt.
    Liebe Grüße,
    Sabine R.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.