Drachenzähmen leicht gemacht 3 mit Spin Master #Werbung #Gewinnspiel

Drachenzähmen

Werbung – Dieser Artikel ist in Zusammenarbeit mit Spin Master entstanden. Die hier gezeigten Produkte wurden uns für diesen Beitrag zur Verfügung gestellt.

Fast 10 Jahre ist es her, dass ich im Kino saß und mir einen Film ansah, der mich von da an ständig begleiten sollte. Fast 10 Jahre. Ist das zu glauben? Von Anfang an faszinierte mich die Geschichte rund um Hicks und seinem ungewöhnlichen Freund Ohnezahn und ich ging voll und ganz darin auf, als auf einmal der große Sohn ebenfalls seine Begeisterung dafür entdeckte, als die Serie passend dazu im Fernsehen kam. Großprojekte kamen auf uns zu. Eine drachenstarke Geburtstagsparty und das aufwändigste Nähprojekt, an das ich mich jemals heran gewagt hatte.

Drachenzähmen

Der innig geliebte, selbstgemachte Drache vom 3. Geburtstag

Nicht umsonst, denn noch heute erzählt der Sohn mit einem Strahlen in seinen Augen von diesem Geburtstag und Ohnezahn ist immer noch das am liebsten geknuddelte Kuscheltier, das immer wieder mal hervor geholt wird. Auch wenn im Laufe der Zeit andere Vorlieben dazu gekommen sind und auch andere Themen unsere Kinder beschäftigen, so haben wir irgendwie niemals damit aufgehört den schwarzen Nachtschatten und seine Abenteuer zu lieben und immer wieder weiter zu verfolgen.

Vor knapp einem Jahr saß ich mit dem Schwager auf der Terrasse und wir fassten einen Entschluss

Wenn der 3. und damit letzte Teil von der Geschichte rund um Hicks und Ohnezahn heraus kommen würde, würden wir die ersten sein, die sich im Kino wiederfinden und ihn schauen würden. Nun ja… so ganz ist uns das nicht gelungen, aber immerhin haben wir es nun doch noch geschafft. Manchmal lassen sich die Dinge nicht immer ganz so umsetzen, erst recht, wenn man sie so früh schon planen möchte, aber schlussendlich ist alles gut geworden. Mein Umfeld war immer sehr darauf bedacht mich nicht zu sehr zu spoilern, keiner wollte mir verraten, was im 3. Teil von „Drachenzähmen leicht gemacht“ passieren würde, so dass ich zwar mit einer ersten Idee einer Story dann im Kino saß, aber nicht wirklich wusste, was mich nun erwarten würde.

Auch war es nicht nur mein Schwager, der an meiner Seite saß, sondern die ganze Familie hatte sich zu diesem Event eingefunden. Sogar der Held war neugierig, wie die Geschichte ausgehen würde. 

Am Sonntag war es endlich soweit: Ich konnte endlich „Drachenzähmen leicht gemacht 3 – Die geheime Welt“ sehen und eigentlich möchte ich nur eines sagen … ES – WAR – SO – TOLL!!!!

Wenn Helden an ihrer Geschichte wachsen…

Ich möchte eigentlich gar nicht zu viel zur Geschichte verraten. Zum einen denke ich, die meisten haben die Film sicher inzwischen eh schon gesehen und alle anderen möchte ich gar nicht zu sehr spoilern. So viele wertvolle Lektionen lernen wir, so viele Emotionen leben wir aus, während wir der Geschichte folgen und ja… mir flossen am Ende ein paar Tränen *sniff*. So traurig und doch so schön.

Wir blicken auf das Geschehen rund um Berk und seinen Bewohnern ein Jahr nach den Ereignissen aus dem zweiten Teil. Aus Berk ist ein wahres Drachenparadies geworden, das schon fast aus allen Nähten platzt. Hicks und Ohnezahn müssen sich noch in ihre Rollen als Anführer ihrer jeweiligen Positionen einfinden und haben es sich gemeinsam mit ihren Freunden zur Aufgabe gemacht, alle Drachen vor den Gefahren da draußen zu schützen und zu befreien. Dabei stoßen sie auf neue und teilweise völlig andere Herausforderungen als bisher und vor allem Ohnezahn findet sich in einer ungewohnten Situation wieder, als er auf ein Tagschatten – Weibchen stößt. Eine Art weißer Nachtschatten mit eigenen Fähigkeiten und einem Reiz, der Ohnezahn ordentlich den Kopf verdreht. Herausforderungen überall, wo man hinsieht. Was das für Hicks, Ohnezahn und auch die Bewohner von Berk bedeutet, das müsst ihr selber herausfinden, aber mich hat auch der dritte Teil wieder voll und ganz überzeugt und auch heute, zwei Tage später macht mein Herz einen ordentlich Sprung vor Freude, wenn ich an die Bilder von Sonntag denke.

Drachenzähmen für zu Hause: Die Drachenreiter von Spin Master

Hier und da habe ich vielleicht schon einmal erwähnt, dass das Drachenfieber bei uns ausgebrochen ist. Natürlich haben sich dafür auch die Drachen und ihre Reiter bei uns eingefunden. Sehr genial finde ich ja die neuen Rüstungen, die sie für die Reiter kreiert haben. Sie bestehen aus den Schuppen ihrer Drachen  und machen sie so optisch zu einer menschlichen Version des Drachen. Eine tolle Aufmachung, wie ich finde.

Drachenzähmen

Dragon & Vikings Actionfiguren von Spin Master

Schon bei den ersten Filmen zeichnete sich Spin Master ja für die Actionfiguren verantwortlich und wir sammelten damals mit großer Begeisterung die kleinen Mini – Figuren, die dazu auf den Markt kamen. Neben diesen erschienen aber auch Actionfiguren mit den passenden Drachen dazu und der Miniheld liebte seinen Ohnezahn, der Flügel und Maul bewegen konnte, wenn man die Füße zusammendrückte.

Drachenzähmen

Hicks in seiner Rüstung. daneben Grimmel und im Hintergrund der Drache von Grimmel

Auch die neuen Figuren hat Spin Master gestaltet und für das aktuelle Aussehen angepasst. So kommen die Drachenreiter in ihren neuen Rüstungen daher, die zeigen, zu welchem Drachen sie gehören.

Drachenzähmen

Rotzbacke in seiner coolen Rüstung, ähnlich wie sein Drache Hackenzahn von Spin Master

Einige von ihnen sind sogar in der Lage Feuer zu spucken, in dem man ihnen eine Art Geschoss in den Mund steckt und dann bei Druck der Füße oder Köpfe dieses abschießen kann. Da haben Grimmel und sein Drache kaum eine Chance gegen die Drachenreiter.

Drachenzähmen

Grimmels Drache mit seinem giftigen Schleim von Spin Master

Und so spielen wir die Abenteuer aus den Filmen zu Hause einfach nach, bis der Film dann endlich auch für zu Hause erscheint!

Ich bin so froh, dass wir es doch noch geschafft haben den Film im Kino zu schauen. Ihr wisst, ich bin eher nicht so die eingefleischte Kino – Gängerin, aber die Drachenzähmen – Filme waren für mich immer eine ultimative Ausnahme. Die Begeisterung lässt sich sicher schwer überlesen *lach*. 

Und bis der Film dann auf DVD oder Blueray erscheint und ich ihn nochmal (und vielleicht dann nochmal) schauen kann, tauchen wir einfach im Kinderzimmer nochmal ab und spielen die Abenteuer von Hicks, Ohnezahn und den Drachenreitern nach und erleben unsere eigenen Geschichten. Hachja… so ein Ohnezahn für zu Hause… aber ich glaube der würde zu viel Platz wegnehmen, oder?

Drachenzähmen

Die gute Nachricht: Der Film soll noch vor meinem Geburtstag zum Kauf herauskommen, so dass ich schon mal definitiv weiß, was auf meinem Geburtstagswunschzettel stehen wird. Ob man als Erwachsene auch nochmal eine Mottoparty feiern darf? Hihi… eine Überlegung wäre es wert!

Zum Schluss haben wir noch eine tolle Verlosung mit Spin Master für euch!

HA und hier jetzt die gute Nachricht für euch: Zusammen mit Spin Master verlose ich 2 mal eine Dragon & Vikings – Duo Figur an euch. Das heißt, es wird zwei Gewinner geben. Zu gewinnen gibt es:

  • Dragon & Vikings – Sturmpfeil mit Astrid
  • Dragon & Vigings – Ohnezahn mit Hicks
Drachenzähmen

Hier zu sehen zum Beispiel Sturmpfeil mit Astrid von Spin Master

Um die Verlosung ein bisschen farbenfroher zu gestalten (so wie die geheime Welt der Drachen), habe ich heute wieder eine kreative Aufgabe für euch, um in den Lostopf zu gelangen. Ladet euch diese Vorlage (DOWNLOAD) herunter und kreiert für uns ein kunterbuntes Drachenei. Schickt dieses an meine Mailadresse mit dem Betreff „Das geheime Drachenei“ und schon seid ihr im Lostopf. Eure Werke sammel ich dann wieder in einem Ordner auf Facebook.

Und hier nochmal die Bedingungen für den Lostopf kurz zusammen gefasst…

  • Schickt mir eine Mail mit eurem bunten Drachenei – Bild an sari [at] mondgras.de mit dem Betreff „Das geheime Drachenei“
  • Gebt hierbei bitte eine gültige Mailadresse an, damit ich Euch kontaktieren kann bei Gewinn
  • Ich würde mich natürlich sehr über einen LIKE auf FB freuen 
  • Ihr seid 18 Jahre alt und kommt aus Deutschland
  • Teilnahmeschluss ist der 19.03.2019 um 22.00 Uhr. Alles, was danach bei mir eingeht, kann nicht berücksichtigt werden.
  • Ausgelost wird per Random.org und die Gewinner werden dann per Mail von mir benachrichtigt
  • Die Gewinner haben nach Erhalt meiner Mail 2 Tage Zeit um auf diese zu reagieren, ansonsten wird neu ausgelost. 
  • Mit eurer Teilnahme erklärt ihr euch damit einverstanden, dass ich im Anschluss eure Adresse für den Versand benötige. Eure Daten werden nur für den Versand der Gewinne genutzt und im Anschluss wieder gelöscht.
  • Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Ich bin schon ganz gespannt auf eure Dracheneier und wie sie aussehen werden. Auch die Kinder wollen in den nächsten Tagen ihre Versionen davon gestalten, die ich dann ebenfalls mal auf Facebook zeigen werde. Vielleicht versuche ich mich auch selber mal daran und wir machen eine tolle Nachmittagsaktion daraus, wer weiß.

Habt ihr den Film schon gesehen und wie hat er euch gefallen? Was hat euch besonders gut gefallen und seid ihr eher #teamnachtschatten oder #teamtagschatten?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.