Verpasste Momente – Unsere Wochenlieblinge 11/2019

Wochenlieblinge

Werbung (unbezahlt) – Der folgende Artikel enthält evtl. Bilder mit Produkten, die wir in unserem Alltag nutzen oder Linkempfehlungen. Wir haben keine Bezahlung für das Zeigen oder Nutzen derselbigen erhalten.

Nach wie vor greift die Erkältungswelle um sich. Das hatte zur Folge, dass gleich drei Verabredungen diese Woche abgesagt werden mussten und dieses Mal lag es nicht daran, dass im Heldenhaushalt Krankennotstand war, sondern bei den Freunden. Das tat mir etwas leid für den Sohn, aber wir haben das Beste daraus gemacht. Zudem gab es nach einem langen und schweren Entscheidungsprozess für diesen dann Mitte der Woche auch noch eine gute Nachricht und seitdem rennt er mit einem breiten Grinsen durch die Gegend, so dass ihm eigentlich derzeit nichts die Laune verderben kann. Wenn man dann noch eine Alternative zum eigentlichen Playdate findet… umso besser, nicht wahr?

Unsere Wochenlieblinge mit vielen Blumen und leckerem Essen

Wochenlieblinge

01. Magische Post – Der Hammer! Mein persönliches Highlight diese Woche war dieser Zauberstab, den ihr dort sehen könnt. Ich war neugierig und hatte eine Überraschungsbox bestellt, in der man verschiedene Dinge zu den magischen Filmen vorfinden sollte. Merchandise vor allem. Darunter T-Shirts, eine Badebombe, Pins und mehr. Und eben auch dieser wirklich unglaublich schöne Zauberstab, auf dessen Griff ein Phönix sitzt. Ich liebe ihn!

Wochenlieblinge

02. Kalte Füße – Eigentlich habe ich mich im ersten Moment eher geärgert. Immerhin hatte ich letztens schon die schönen dünnen Schuhe an und nun war es die Tage wieder so extrem nass und kalt, dass ich doch wieder die dicken gefütterten Schuhe hervorholen musste. Im Laufe der Woche habe ich aber festgestellt, dass ich das eigentlich gar nicht so schlimm finde. Die Schuhe gehören zu meinen besten Anschaffungen für den Winter. Eigentlich waren sie ein Spontankauf und am Ende habe ich sie mehr und lieber getragen, als die warmen Stiefel und so ist es eigentlich ganz schön sie nochmal intensiv nutzen zu können, bevor sie in den Sommerschlaf in den Schrank umziehen.

Wochenlieblinge

03. Geliebte Ranunkel – Als ich vor einiger Zeit bei Tiffy im Status eine wunderschöne lilane Ranunkel gesehen habe, war ich sofort verliebt. So eine schöne Blume. Gestern brachte mir der Mann dann gleich zwei von diesen schönen Blumen für zu Hause mit. Eine gelbe und diese fast Flammen ähnliche orange – rote. Hach… sind sie nicht schön?

Wochenlieblinge

04. Melone zum Frühstück – Ich esse ja in der Regel Obstsalat zum Frühstück. Im Winter finde ich die Auswahlmöglichkeiten an Obst leider immer etwas fade und langweilig, so dass mein Frühstück in der Regel aus Apfel, Banane und Weintrauben besteht, manchmal auch etwas Kiwi. So langsam aber sicher werden die Auswahlmöglichkeiten wieder charmanter und ich freue mich immer öfter wieder über Melone im Salat. Honigmelone, Galiamelone und auch Zuckermelone. Yummy… welche Sorte bevorzugt ihr? Leider bin ich mal wieder die einzige hier, die das gerne isst. Naja, umso mehr für mich…

Wochenlieblinge

05. Ofenbrot zum Mittagessen – Manchmal gönne ich mir etwas. Nur für mich. So ein leckeres Ofenbrot zum Beispiel mit Schmand, Zwiebeln und Speck. Sehr lecker auch mit Tomate und Mozzarella oder verschiedenen Käsesorten. Ich liebe es, aber da es sehr gehaltvoll ist, gehört es eher selten auf meinen Speiseplan. Diese Woche kam ich aber mal wieder in den Genuss. Habt ihr schon mal Ofenbrot gegessen?

Unsere Wochenlieblinge aus der Blogsphäre!

Zwei unserer geplanten Bastelprojekte haben wir ja inzwischen umgesetzt, so viele Ideen stehen aber noch auf der Liste und ein großer Rahmen wartet auf ein neues Bild. Mal sehen, wann wir dazu kommen. Aber auch die Blogsphäre hatte wieder einiges zu bieten. Schaut mal:  Bananen SushiTassen bemalen mit Kindernschnelles VollkornbrotVogelnest aus PapptellernJapanese PancakesOstereier aus BetonOsterhasen aus PapptellerLast Minute OrdnungDekokranz aus Eierkarton.

Und damit klopft schon wieder das Wochenende an die Türe. Ich freue mich dieses Mal sehr darauf, denn angeblich soll das Wetter sich nun langsam wieder bessern. Und wie geht es euch damit?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.