Blogfamilia und viele bunte Luftballons – Unser #WIB am 18./19.05.2019

#Blogfamilia

Werbung (unbezahlt) – Der folgende Artikel enthält evtl. Bilder mit Produkten, die wir in unserem Alltag nutzen oder Linkempfehlungen. Wir haben keine Bezahlung für das Zeigen oder Nutzen derselbigen erhalten.

Blogfamilia! Hier sitze ich nun. Ein Wochenende liegt hinter mir, das so viel Input, so viele wichtige Momente mit sich brachte, dass ich nun gar nicht weiß, was ich aus dieser kunterbunten Blase alles herausfiltern und heute mit euch teilen soll. Klar ist, dass auf den letzten Samstag sicher noch einmal ein separater Beitrag folgen wird. Viel zu viele Eindrücke und schöne Momente mit tollen Menschen habe ich am Samstag von der Blogfamilia mit nach Hause genommen. Ich bin immer noch mit der Nachlese beschäftigt. Und dann kam ja am Sonntag auch der Sommer wieder zu uns. Hier nun also schon einmal ein kleiner Einblick in die Blogfamilia.

Am #WIB Samstag ging es für mich auch in diesem Jahr wieder zur Blogfamilia

Das ist nun bereits das dritte Mal, dass ich bei der Blogfamilia dabei bin und ich freue mich schon jetzt auf die hoffentlich 6. Runde im nächsten Jahr dann. Diese Veranstaltungen sind für mich immer eine kleine Überwindung, auch wenn ich glaube, dass ich im letzten Jahr ein bisschen gewachsen bin. Klein, schüchtern und wehe es spricht mich einmal einer an. Huch, Panik, wie reagiere ich jetzt? Was sage ich jetzt? Schüchternheit in Person, die ich mit einem breiten Grinsen versuche zu verstecken.

Am Samstag Morgen, wie immer wenn etwas Wichtiges ansteht, bin ich mal wieder vor dem Wecker wach. Ein bisschen aufgeregt, ein bisschen voller Vorfreude. Mit Musik auf den Ohren geht es für mich schon früh los Richtung Bahnhof, wo ich hoffe in der Bahn auf Jenny zu treffen, die mit mir zusammen zur Blogfamilia fahren möchte.

Blogfamilia

Besonderheit: Ich trage mal keine schwarze Hose. Manche Menschen würden nun ganz schön über mich staunen. Das Wetter ist herrlich und verspricht einen tollen Tag!

„Bist du auch so aufgeregt wie ich?“

Im Zug finde ich tatsächlich Jenny und gemeinsam bewältigen wir den etwas verwirrenden Weg und finden schließlich die bekannten bunten Luftballons, die uns sagen: Hier seid ihr richtig!

#Blogfamilia

Gleich am Eingang treffen wir auf Anne und kurz dadrauf auf Janet, Steffi und Anna. Hach, was ein freudiges Wiedersehen. Nach und nach finden wir uns alle und starten in einen aufregenden Tag!

Blogfamilia

Ich bin voller Vorfreude auf Nicole Staudinger, die ich schon im letzten Jahr erleben durfte, und ganz gespannt auf Sebastian Fitzek, von dem ich immer so viel Tolles höre, allerdings ( zu meiner Schande) noch nichts gelesen habe. Ein sehr sympathischer Mann!

Blogfamilia

Wir lauschen nicht nur den Worten anderer und tauschen uns in lustigen Gruppen aus oder machen gar witzige Bilder in Bälle – Bädern, sondern gehen auch am Nachmittag eine Runde spielen. 

Und dann wird es noch einmal sehr emotional auf der Blogfamilia!

Im Laufe des Nachmittags merke ich eine Veränderung in der Gruppe. Aufregung, Nervosität. Anstatt, wie sonst immer, spätestens nach dem zweiten Workshop nach Hause zu fahren, bleibe ich dieses Mal bis zum Schluss.

Blogfamilia

 3 Blogger werden geehrt und ich hoffe inständig auf eine ganz besondere Person. Und tatsächlich: Anne erhält den Blogfamilia – Award und wir sind so unglaublich gerührt und glücklich, dass wir diesen Moment mit ihr teilen dürfen.

Mit unglaublich viel Input und Freude im Herzen trete ich am Abend mit Jenny den Heimweg an und verarbeite noch heute all die Eindrücke, die wir mitnehmen durften.

Am #WIB Sonntag liege ich morgens müde im Bett…

Die Aufregung vom Vortag steckt mir noch in den Knochen. Ich erinnere mich daran, dass Menschen mich ansprachen und sagten „Ach du bist die Heldenhaushalt“ und muss grinsen. Ein seltsames, aber auch schönes Gefühl. Dennoch kehrt nun der Alltag wieder ein…

#WIB

Bei schönstem Sonnenschein finden wir uns am Vormittag auf dem Rasenplatz zu einem Blitzturnier ein. Die Stimmung ist gut und ausgelassen, die Kinder spielen gut und ausreichend Wasser zum Erfrischen ist auch da.

#WIB

Wie wahrscheinlich jeder andere am Sonntag in Berlin, haben auch wir gegrillt. Wenn der Sommer nun wieder zu uns zurück findet, muss man das doch richtig ausnutzen, nicht wahr? 

#WIB

Wir holten uns noch den Schwager dazu und die Kinder spielten den ganzen Tag ausgelassen. Der Miniheld wollte endlich sein eines Geburtstagsgeschenk von meiner Schwester, das sie ihm aus London mitbrachte einweihen und ich war froh, dass der von mir für den Geburtstag gebastelte Wurf – Ring doch noch seinen Einsatz fand.

Es ist so schön, dass wir wieder den Garten nutzen können…

Letztes Jahr um diese Zeit hatten wir den Pool bereits fit gemacht, doch dieses Jahr hatten wir uns irgendwie noch nicht so recht getraut. Jetzt aber. Und er sah sogar ganz gut aus.

#WIB

Ich wagte sogar einen kurzen Sprung rein, um etwas heraus zu holen, was reingefallen war, beschloss dann aber, dass es mir doch noch etwas zu kalt ist. Bis zum Abend hin wurde er dann gereinigt und für eine baldige Nutzung vorbereitet.

#WIB

Am Nachmittag ziehen Papa und großer Sohn los, um ein bisschen mit Freunden zu bolzen, während der kleine Sohn mit dem Schwager alle Spielsachen intensiv nutzte. Diese unerwartete Freizeit nutzte ich dann, um einfach schon mal etwas Wochenend – Chaos zu beseitigen. Dabei fand ich die Spielergebnisse vom Sport – Event im Garten vom Mittag. Gryffindor scheint dieses Mal nicht so gut abzuschneiden.

#WIB

Bevor alle vom Spielen zurück kommen, wage ich noch einen Blick auf das, was da im Herbst alles auf uns zukommen könnte an toller neuer Lektüre und erfreue mich an ein paar ruhigen Minuten.

#WIB

Mit einem Blick auf die Dinge, die wir an diesem Tag geschafft haben, lassen wir den Abend langsam und gemütlich ausklingen. Die Pflanzen in den Körben wollen nun in den nächsten Tagen umgepflanzt werden und erfreuen uns hoffentlich bald mit scharfen und leckeren Früchten.

Mehr bildhafte #WIB findet ihr wieder bei Alu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.