Unser #WIB am 20.8./01.09.2019 – Spielen wir etwas zusammen?

#WIB

Werbung (unbezahlt) – Der folgende Artikel über unser #WIB enthält evtl. Bilder mit Produkten, die wir in unserem Alltag nutzen oder Linkempfehlungen. Wir haben keine Bezahlung für das Zeigen oder Nutzen derselbigen erhalten.

Die letzten heißen Sommertage waren angekündigt. Und heiß war es wirklich. Mit über 30 Grad war die Luft wirklich heiß und drückend. Jede Bewegung war zu viel , also geschah alles ein bisschen auf Sparflamme. Jetzt, wo es tatsächlich abgekühlt ist, habe ich direkt viele Dinge auf meine To-Do-Liste gepackt, die ich gerne schaffen möchte, bevor es mit dem Herbst so richtig los geht. Vor allem der Garten muss jetzt fit gemacht werden. Mehr von unserem #WIB zeige ich euch jetzt.

Am #WIB Samstag kosten wir (mehr oder weniger) den Garten nochmal voll aus…

Der Mann liebt den Sommer ja. Er liebt es, wenn es richtig schön warm ist und die Sonne ordentlich scheint. Ich so gar nicht. Dennoch wollten wir diesen letzten Sommertag so richtig auskosten und planen einen Tag im Garten.

#WIB

Neulich fragte ich nach Ideen, um die vielen Tomaten aus den Hochbeeten zu verarbeiten. Gut 7 davon landeten nun erst einmal im Salat. Ein paar brachte ich am Freitag meiner Schwester mit und aus dem Rest…mal sehen.

#WIB

An diesem Wochenende hatte ich einen recht anhänglichen Freund. Dieser kleine Kerl kam immer wieder zu mir zurück geflogen, egal wie oft ich ihn auf einem Blatt aussetzte *lach*.

#WIB

Frischer Salat, dazu leckerer Quark und Leckereien vom Grill. Perfekt!

Und dann wurde im Schatten ausgiebig gespielt.

Schach, Mühle, der Fußballkoffer und auch das verrückte Labyrinth wurden nach und nach von den Kindern hervor geholt. Da sie immer noch husten, machen wir insgesamt ruhig.

#WIB

Und so wird ganz viel gespielt. Immer im Schatten. Teilweise sogar im Haus, weil es Stellen weise so warm draußen ist, dass es sich kaum aushalten lässt.

#WIB

Die Chilis vom Helden freuen sich über das Wetter. An immer mehr Pflanzen entdecken wir reife Chilischoten, die direkt mal verköstigt werden vom Mann. Meine Welt ist es nicht, er jedoch liebt es scharf.

Am #WIB Sonntag zieht es sich schon einmal langsam ein bisschen zu

29 Grad waren für Sonntag zwar nochmal angekündigt, aber insgesamt merkt man schon eine Veränderung in der Luft. Wolken ziehen auf und die Hitze ist nicht so stark, wie befürchtet.

Pipiman

Die Kinder amüsieren sich königlich über ein Buch, das wir am Vortag abends noch im Briefkasten fanden.

#WIB

Im Vorgarten sitzen unglaublich viele Vögel. Jeden Tag. Ich schaue aus dem Fenster un der Rasen ist voll damit. Noch habe ich nicht ganz herausgefunden, was sie da immer finden. (Die Qualität des Bildes ist leider sehr schlecht, da heimlich vom Küchenfenster aus mit Zoom fotografiert).

Haare schneiden

Am Montag ist Fototermin in der Schule. Also machen wir die Haare vom großen Sohn nochmal ordentlich und auch der Held meldet Bedarf an. Alle paar Wochen fällt das in meinen Aufgabenbereich. Schneidet ihr die Haare selber oder gehen eure Kinder lieber zum Friseur?

#WIB

Am Nachmittag bauen wir ein Kuschellager und blättern in Büchern. Schön, wenn die Kinder von ganz alleine dieses Bedürfnis haben und auch umsetzen. 

Tattoo

Zum Schluss noch das Ergebnis von meinem Termin am Freitag. Dieses #WIB war gar nicht so einfach damit. Nicht schwitzen, aber auch nicht direkt in die Sonne. Bei 33 Grad gar nicht so einfach umzusetzen. Aber ich bin happy mit dem Ergebnis, auch wenn ich mich oft im ersten Moment erschrecke, wenn ich es aus dem Augenwinkel sehe. Ich denke dann jedes Mal, dass da ein Tier sitzt *lach*.

Mehr #WIB findet ihr wie gewohnt bei Alu und Co.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.