Unser #WIB 17./18.10.2020 – Entspannen und runter kommen?

#WIB

Enthält (unbezahlte) Werbung*

Willkommen in unserer zweiten Herbstferienwoche. Leider hat der Mann nur noch heute frei, daher versuchen wir heute noch etwas Schönes als Familie zu machen, bevor er morgen wieder im Homeoffice startet. Was ich dann mit den Kindern noch so machen werde, das ist offen, denn so wirklich viel trauen wir uns nun aktuell doch nicht. Mal sehen… Wenn das Wetter mitspielt, werden wir sicherlich viel an der frischen Luft sein.

Dieses #WIB war eine bunte Mischung aus Ruhezeiten zu Hause und Bewegung an der frischen Luft. Ich habe allerdings ehrlicher Weise die Ruhephasen sehr genossen und mich verhältnismäßig wenig bewegt. Auch mal ganz nett. Wie war euer #WIB so?

Am #WIB Samstag starten wir entspannt in den Tag…

Ich stehe um 5 Uhr auf. Ich kann einfach nicht mehr schlafen und genieße die morgendliche Ruhe im Wohnzimmer. Dabei zocke ich etwas Animal Crossing und pflanze ein paar Bäume auf meiner Insel. Hat was zu spielen, ohne dass einem die Kinder dabei halb auf den Schoß klettern *lach*.

#WIB

Nach einem recht ruhigen und entspannten Morgen gehen wir Richtung Sportplatz. Der Mann hat schon einmal das Gulasch für das Mittagessen angesetzt und läuft dann mit dem großen Sohn vor. Der kleine Sohn will unbedingt sein Fahrrad nehmen, also kommen wir mit etwas Verzögerung nach.

#WIB

Nachdem es beim aufwachen noch geregnet hat, zeigt sich der Samstag inzwischen von einer wirklich sonnigen und schönen Seite. So ein richtig schöner Herbsttag mit angenehmen Temperaturen und Sonnenschein.

Fußball

Da machte den Kindern auch das Fußball spielen mehr Spaß als sonst in letzter Zeit. Nach einer Stunde war alles auch schon wieder vorbei und wir treten den Rückweg an.

Und plötzlich waren wir ein Kind mehr

Kennt ihr das, wenn plötzlich zwei Kinder vor euch stehen und dich anflehen, dass sie den Tag zusammen verbringen dürfen? Nach einigem Hin und Her hatten wir also ein Kind mehr auf dem Rückweg dabei.

#WIB

Aber das war besonders für den kleinen Sohn schön, denn er genießt es derzeit sehr Playdates, die nur für ihn sind. 

#WIB

Wie gut, dass das Gastkind sehr gerne Spätzle isst, so kommt jeder heute auf seine Kosten und ich finde ja ganz besonders die Kombi aus Gulasch und Möhrchen sehr lecker.

Den Nachmittag verbringen wir alle draußen

Wenn das Wetter schon so überraschend schön ist, dann können wir auch ruhig die Zeit draußen verbringen. Wer weiß, wann der nächste Regentag kommt.

Freunde

Während der Mann mit dem großen Sohn eine Runde bolzen geht, verbringe ich mit den kleineren Kindern die Zeit auf dem Spielplatz bei uns auf dem Gelände. So sind wir bei eventuellem Regen sofort wieder zu Hause. Ist aber gar nicht nötig, denn das Wetter hält sich prima und wir sind tatsächlich nochmal ganze zwei Stunden draußen am Spielen.

#WIB

Schön ist für die Jungs hierbei, dass sie den ganzen Spielplatz für sich ganz alleine haben und so alles intensiv bespielen und ausprobieren können. Da kann der eine dem anderen auch so manchen Trick zeigen und gemeinsam werden noch Naturschätze gesammelt.

#WIB

Am Ende wollen sie dann aber doch noch ein bisschen im gemütlich warmen Zimmer spielen, bevor die Mama kommt und den Freund einsammelt. Und Zack, ist so ein Tag auf einmal ganz schnell rum.

Am #WIB Sonntag kommt dann der Regentag und wir chillen…

Nachdem ich am Vormittag in einen eisigen Sprühregen gerate, der mich ordentlich durchfrieren lässt, geht es für mich erst einmal in eine warme und gemütliche Badewanne.

Entspannungsbad

Dazu ein Kräuterbad und der Duft nach leckerem Essen, was der Held mal wieder inzwischen vorbereitet. Der Mann ist in der Küche einfach ein Künstler.

#WIB

Eine weitere leckere Herbstmahlzeit an diesem Wochenende: Putenkeule mit Rosmarin-Kartoffeln aus dem Ofen und Zwiebeln. Das schmeckt sogar den Kindern sehr gut.

Den restlichen Tag verbringen wir im Chill-Modus

Der Sohn und ich besuchen uns auf unseren Inseln. Das haben wir schon so lange vor und ich habe einiges angesammelt, womit ich ihm bei der Gestaltung auf seiner Insel unterstützen kann.

Animal Crossing
Copyright Nintendo 2020 – Foto von meiner Switch – Spiel Animal Crossing New Horizons

Demnächst erzähle ich euch da nochmal ein bisschen zu, denn wir haben nach wie vor viel Freude auf unseren Inseln. Spielt ihr auch noch? Wie gefällt euch das Halloween-Motto? Ich bekomme direkt Lust mal wieder Nightmare before Christmas (Affiliate Link) zu schauen. Es wird Zeit. Ein bisschen noch…

#WIB

Eigentlich wollte der kleine Sohn eine Käse-Apfelkuchen backen, doch ich habe etwas Probleme mit der geschmacklichen Vorstellung dieser Kombination, also biete ich den Kindern an ihnen nochmal einen dicken Klumpen Keksteig zu machen und sie sind sofort Feuer und Flamme.

Herbstkekse

Übrigens ein super Elternhack, wenn man mal für 30 Minuten oder so die Beine hochlegen will, wenn die Kinder das schon größtenteils alleine können. Man gebe ihnen viiiiiiiiiiiel Teig, ein paar Keksausstecher und Zeit und sie machen wirklich alles alleine. Du wirst maximal gebraucht, um die Bleche in den heißen Ofen zu schieben und wieder raus zu holen. So haben der Mann und ich nochmal ein wenig Ruhe auf dem Sofa, die wir auch ausnutzen und die Kinder sehr viel Spaß.

#WIB

So haben wir den Regentag ruhig, gemütlich und sinnvoll genutzt und einfach mal nicht mit viel Action gefüllt. Hatte auch was. Am Abend schaut dann sogar noch zum Abschied kurz die Sonne raus und beendet für uns dieses #WIB mit einem schönen Anblick. Wie gewohnt gibt es am Sonntag dann auch wieder einen Familienfilm und Kuscheln auf dem Sofa.

Wie war euer #WIB dieses Mal? Mehr davon findet ihr wie immer bei Alu und Co.

*Anmerkung: Der Artikel über unser #WIB enthält evtl. Bilder mit Produkten, die wir in unserem Alltag nutzen oder Linkempfehlungen. Wir haben keine Bezahlung für das Zeigen oder Nutzen derselbigen erhalten. Affiliate Links sind als solche markiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.