Unsere Wochenlieblinge 02/2022 – Kleine Erfolge und Verbesserungen

Wochenlieblinge

Enthält (unbezahlte) Werbung*

Ich lebe derzeit den Katzen-Hashtag auf Instagram. Das ist lustig und macht Spaß. Ziel: Die Katzen in so vielen verschiedenen Situationen wie möglich erwischen, aus denen man dann lustige Katzen-Hashtags sammeln kann. Was Sie hier sehen, fällt in die Kategorie #Tütenkatze. Dazu gibt es tatsächlich einiges an Fotos. Wer hätte das gedacht. Mal sehen, was wir sonst noch so alles finden. Vielleicht ist das sogar mal ein eigener lustiger Beitrag wert *haha*.

Wie war nun diese Woche? Im Vergleich zu unserer letzten Woche deutlich besser. Diese Wochenlieblinge sind so viel mehr Alltag und so viel weniger wir stolpern durch die Tage. Es gab kleine Erfolgserlebnisse und besondere Momente, eiskaltes Wetter und warmen Kakao.

Unsere Wochenlieblinge in dieser Woche…

Katzenkontent

Machen wir doch gleich mit einem niedlichen Katzenmoment weiter. Frida kuschelt sehr gerne mit Paul. Paul ist ein Faultier, das ich mal von einem guten Freund geschenkt bekommen habe. Einfach so zwischendurch. Er sah es, musste an mich denken und brachte es mir mit. Total lieb, oder? Paul wohnt allerdings schon eine Weile bei uns und irgendwann landete er auf einmal im Katzenbett. Ob Frida ihn dorthin getragen hat? Jedenfalls sitzt sie gerne bei ihm und kuschelt sich an.

Wochenlieblinge

So langsam habe ich auch in meinen Laufrhythmus wieder reingefunden. Drei Mal die Woche ist mein Ziel und über die Feiertage und durch die massiven Minusgrade ist da doch einiges durcheinander geraten. Aktuell klappt es wieder ganz gut. Zwei Mal unter der Woche und ein Lauf am Wochenende. Auch, dass ich derzeit konstant bei 6 km bin freut mich, manchmal werden es sogar mehr, so wie gestern, wo ich auf einmal die 10 km wieder greifbar hatte und es am Ende sogar schaffte. Dafür war ich danach auch megaplatt aber stolz. Die ersten 10 km im neuen Jahr. Ob ich das bis März regelmäßiger schaffe? Dann traue ich mich vielleicht wirklich beim Lauf der Sympathie mitzumachen.

Wochenlieblinge

Besonders genossen habe ich unseren familiären Ausflug am Mittwoch, wo wir alle vier zusammen nach Mitte gefahren sind, um uns dort mit neuen Sportklamotten einzudecken. Neue Laufhosen für den Mann, Fitnesssachen für mich und eine neue Yogamatte, die ich unbedingt wollte. Die Kinder brauchten auch Hosen und der kleine Sohn nochmal Hallenschuhe. Es war zwar irgendwie ein anstrengender, aber eben doch schöner Tag.

Frühstück

Einer meiner Wochenlieblinge brachte der Paketbote. Ich hatte zu Beginn der Woche mal wieder bei einer Aktion zugeschlagen und mich mit ein wenig Müsli eingedeckt. Die Portionen fallen doch größer aus als erwartet, so dass ich sicherlich eine ganze Weile lang etwas davon haben werden. Außerdem brachte er mir eine Klamottenbestellung, ebenfalls im Sale zugeschlagen, und ich glaube ich habe nun einen neuen Lieblingspullover. Es gab auch für die Kinder neue Mützen und für mich eine Art Poncho, den ich nun morgens immer trage, weil er so super kuschelig ist. Der wird an lauen Sommerabenden einen wunderbaren Dienst tun.

Kartonkatze

Felis erfreute sich vor allem an den Fransen, die er hat und rannte den Rest des Tages aufgeregt hinter mehr her, um diese einzufangen *lach*. Das machte so manche Aktion zu Hause echt abenteuerlich. Aber sie hatten auch viel Freude an den Papiertüten und Kartons, die sich dadurch bei uns wieder angesammelt hatten. Hashtag #Kartonkatze.. *lach*.

Yoga

Besonders freute ich mich aber darauf die neue Yogamatte auszuprobieren. Ich hatte mir auch einen neuen Yogaklotz gegönnt aus Kork. Ich liebe ihn. Ich liebe beides. Es ist so viel gemütlicher, so viel besser damit die einzelnen Übungen aus der Challenge zu absolvieren. Hachja… das war definitiv die richtige Entscheidung. Bei der Challenge kommen wir übrigens auch gut voran. Nur am Mittwoch mussten wir aussetzen, weil es einfach zu spät dafür war. Die werden wir an einem anderen Tag, wo es zeitlich besser passt, einfach noch mit ran hängen.

Unsere Lieblinge aus der Blogsphäre!

Sport

Ich habe mir für das Training übrigens auch eine neue Jacke zum Überziehen gegönnt. Eigentlich ist sie aus dem Fitness-Bereich, durfte mich aber gestern bei meinem 10 km Lauf direkt begleiten. Wer mich gut kennt, wäre jetzt sehr schockiert darüber, dass sie tatsächlich weiß und hellrosa überwiegend ist, aber sie sieht schon irgendwie cool aus, oder?

Das aber mal nur am Rande. Aus der Blogsphäre habe ich auch wieder kleine Wochenlieblinge für euch gesammelt: Apfel Zimt EnergieballsSchneemann aus einer Erdnuss bastelnWinterkranzdie 5 Minuten Korb Methode.

Am Wochenende will ich dieses Mal ein bisschen räumen. Morgen Vormittag wird es zwar nochmal ein wenig aufregend, aber dann, ja dann will ich mich mal meinem Kleiderschrank widmen. Der braucht Platz. Was habt Ihr geplant?

Was waren eure Wochenlieblinge der Woche?

*Anmerkung: Der Artikel über unsere Wochenlieblinge enthält evtl. Bilder mit Produkten, die wir in unserem Alltag nutzen oder Linkempfehlungen. Wir haben keine Bezahlung für das Zeigen oder Nutzen derselbigen erhalten. Affiliate Links sind als solche markiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.