#WIB

Unser #WIB am 30./31.07.2022 – Es wird ein bisschen gefeiert!

Enthält (unbezahlte) Werbung*

An diesem #WIB war ein bisschen Party angesagt. Zum einen wollten wir all die Geburtstage im Juli gemeinsam nachfeiern, die durch den Urlaub verpasst wurden und zum anderen feierte der Lieblingsverein der Kinder 130 jähriges Jubiläum und da wollten wir doch mal vorbei schauen…

Zuerst hatte der große Sohn aber seit langem mal wieder ein Spiel am #WIB Samstag

Man kann also sagen, dass der Samstag mehr oder weniger mal wieder vollständig unter dem Zeichen des runden Leders stand.

#WIB

So ging es morgens mal wieder nach dem Frühstück Richtung Fußballplatz, wo der große Sohn ein kleines internes Blitzturnier hatte, um mal langsam wieder rein zukommen nach der Sommerpause. Wobei es für den Sohn noch etwas auf Sparflamme lief.

#WIB

Der kleine Sohn spielte inzwischen mit dem Lieblingsfußballfreund und noch ein zwei anderen Kindern aus seiner Mannschaft, die auch da waren.

Nach dem Mittagessen ging es dann direkt weiter

Wir hätten zwar auch auf der Jubiläumsfeier etwas essen können, aber die Kinder hatten sich mal wieder Pizza gewünscht und so wurde zu Hause erst einmal selber welche gemacht. Wir zogen uns um, machten uns frisch und dann ging es weiter zur Bahn.

#WIB

Ein Familienausflug mit Fußball-Schwerpunkt, dazu schönes Wetter und man weiß viele Bekannte werden vor Ort sein. Was will man mehr.

Brüder

Der kleine Sohn freut sich vor allem auf die Kinderangebote, die es geben soll. Wir machen uns aber keinen Stress und laufen einfach gemütlich hin. Die Mannschaft selbst haben wir zwar dadurch verpasst, aber es gibt dennoch einiges zu sehen.

Fußball

So trifft der kleine Sohn auf viele Kinder aus seiner Mannschaft und es wird zusammen gebolzt. Es werden aber auch andere Sachen ausprobiert, wie Fußball-Dart, Dribbling-Parcours oder auch Blindenfußball. Faszinierend.

#WIB

Zum Abschluss geht es noch kurz in den Shop neue Cappys besorgen. Die alten sind im Urlaub durch das Salzwasser leider kaputt gegangen. Wenn es nach den Kindern gegangen wäre, hätten wir auch mehr Sachen kaufen dürfen.

Hertha BSC

Und damit geht ein bunter und aufregender Tag zu Ende. Wir schauen zum Abschluss noch ein bisschen bei einem Freund vorbei und fallen totmüde ins Bett.

Am #WIB Sonntag geht die Party dann weiter…

… mehr oder weniger. Ich starte den Morgen mit Vorbereitungen für den Nachmittag. Wir wollen nämlich meinen und den Geburtstag von zwei Omas unter dem Motto “Grillen und Chillen” bei uns im Garten nachfeiern.

#WIB

Also bereite ich schon einmal alles vor, was man im Vorfeld so vorbereiten kann. Ich mache auch wieder den Melonensalat und bin gespannt, wie er ankommen wird.

#WIB

Dann fahren wir erst einmal (mal wieder) zum Sportplatz, da wir spontan beschlossen hatten den 1. Herren bei einem Freundschaftsspiel zuzuschauen. Immerhin war das Wetter schön.

Fußball

Support untereinander quasi. So konnte der Sohn sich ein bisschen bei den Großen abschauen und selber zwischendurch mal rumprobieren.

Den restlichen Tag würden wir nämlich im Garten chillen

Na gut, nicht direkt, denn die letzten Vorbereitungen mussten ja doch getroffen werden. Ein paar Überraschungen für die Omas aufgestellen, das Fleisch vorbereiten und vielleicht doch ein bisschen auf der Terrasse dekorieren.

#mittagsaufdentisch

Wir haben uns zum ersten Mal an Lachs auf dem Grill versucht und ich muss sagen, das wir wirklich lecker. Darf es öfter geben. Der Melonen-Salat kam enorm gut bei den Gästen an und ich habe fast nur davon, dem normalen Rucola-Salat und dem Fisch mit etwas Zaziki gegessen. Yummy!

#WIB

Der Schwager wollte die neuen Perücken mal live und in Farbe sehen und alle waren doch wirklich sehr von der Qualität überrascht. Dazu ein Krönchen auf den Kopf, das es von meiner Mutter gab und ich bin die Königin des Tages *lach*.

#WIB

Es war eine gemütliche Runde mit netten Gesprächen, leckerem Essen und… natürlich Fußball. Pünktlich um 18 Uhr zogen die Männer ins Wohnzimmer um, um sich den Nervenkitzel der Frauen anzuschauen. Nebenbei behielten wir natürlich auch das Ergebnis von Hertha im Auge und beide Spiele lieferten viele Emotionen an diesem Tag. Aber am Ende war es doch vor allem ein gelungener Sonntag.

Und wie war euer #WIB dieses Mal? Mehr davon findet ihr wie immer bei Alu und Co.

*Anmerkung: Der Artikel über unser #WIB enthält evtl. Bilder mit Produkten, die wir in unserem Alltag nutzen oder Linkempfehlungen. Wir haben keine Bezahlung für das Zeigen oder Nutzen derselbigen erhalten. Affiliate Links sind als solche markiert.

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.