Toedliche Manga von Sujata Massey

Eigentlich könnte Rei Shimura mit ihrem neuen Freund Takeo ganz entspannt den Sommer im Strandhaus seiner Eltern in Hayama genießen. Doch dann beginnt sie sich für Manga zu interessieren, deren Helden cooler als alle Helden aus Fleisch und Blut sind. In der bunten Welt der Kult-Comics und Zeichenkünstler, ihrer Fans und Conventions wird die attraktive Rei Zeugin eines bizarren Mordes, und sie erfährt mehr über die tödliche Mischung aus modernem Kult und alten japanischen Traditionen, als sie jemals wissen wollte …

Quelle: Amazon.de

Meine Meinung: Krimi mal ein wenig entspannter

So, wie die Beschreibung dort oben zu lesen ist, stimmt der Inhalt nicht ganz. Man könnte es so verstehen, dass die Protagonistin plötzlich zum Mangafan wird, es ist aber vielmehr so, dass sie Recherchen zum Thema aufnehmen muss, da man von ihr erwartet, dass sie dazu einen Artikel für eine Zeitung schreibt. Während ihrer Recherchen trifft sie auf einen Doujinshi-Zirkel, der durch seinen besonderen Stil auffällt und will mehr über den Zirkel und den Hauptzeichner erfahren und hier wird es dann seltsam, da der Zirkel scheinbar nicht mehr existiert, die ehemaligen Mitglieder schwer bis gar nicht aufzufinden sind und dann, als sie doch endlich einen trifft, ist dieser nur kurze Zeit später tot.

Das angenehme an diesem Krimi war, dass es mal nicht einer ist, den man liest und sich dabei etwas gehetzt fühlt, sondern er strahlt eine gewisse Ruhe aus. Die Protagonistin geht zwar auch in Situationen, die sie lieber vermeiden sollte, es wirkt aber alles dabei nicht so halzbrecherisch, wie man es sonst aus Krimis kennt. Der Stil hat mir insgesamt sehr gut gefallen, von daher bin ich ganz froh, dass ich ziemlich viele Bände der Schriftstellerin hier noch rumzuliegen habe, dank Maru. Die richtige Reihenfolge müsste ich jetzt noch wissen *zwinker* . Also was ich bisher gelesen habe, ist aus meiner Sicht durchaus zu empfehlen.

Kategorie Allgemein

Frau Mondgras – Das bin ich, Sari. Gerne auch als Sari Mondgras bekannt und im Internet zu finden. 2-Fach-Mutter, Heldenehefrau, Kreativling, Harmoniesüchtig und ständig auf der Suche nach Glück. Ich komme aus Berlin, bin hier aufgewachsen und lebe hier seit ich denken kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.