Noch 9 Tage…

Ja, noch 9 Tage, dann muss man mich mit einem anderen Namen ansprechen. Neun Tage und alle Welt fragt mich, ob ich denn schon nervös wäre. Nein, bin ich nicht, nein, irgendwie nicht, da fehlt noch etwas…viel ändern wird sich für meinen Helden und mich ja nicht. Wir wohnen ja nun schon seit zwei Jahren zusammen, gehen beide arbeiten, Kinder gibt es keine (wenn man von den Nins absieht *emma* *freund* ) und auch sonst…ich gebe meinen Nachnamen her *heul* und es wird ein großer Tag werden. Vor dem Gesetzt gehören wir dann zusammen, aber eine große Veränderung wird es nicht geben. Es kann aber auch mit daran liegen, dass ich einfach kaum was für diese Hochzeit tun musste. *schwitz* Alles wird irgendwie von jemandem übernommen und meine Hauptaufgabe lag und liegt darin, dass ich schick aussehe an diesem Tag. Nicht mal das irgendwie, denn die Haare macht ja die Freundin, aber das Kleid habe ich selbst ausgesucht *cool*

Geschenke von Suzu und Maya

Worauf ich aber hinaus wollte: Noch 9 Tage und mich erreichen auf einmal viele schöne bunte Pakete mit Geschenken von lieben Leuten drin, damit hätte ich nicht gerechnet. Ok, ich bin ehrlich, wir richten diese virtuellen Wunschzettel ein, weil wir uns erhoffen, dass irgendwann mal jemand draufschaut und uns mit etwas davon beglückt, aber rechnet man wirklich damit? Ich bin jedenfalls überrascht und überglücklich und bedanke mich hier und hier ganz lieb mit einem ganz festem Knuddler *hug*

Buttons von RolandEin “Danke” sende ich übrigens auch an Roland, der mich im Staub kriechen ließ *schwitz* Nein, im Ernst, lieber Roland, ich danke Dir für die wunderbaren Buttons, die vorgestern bei mir eingetroffen sind. Sie haben auch schon einen wunderbaren Platz an meiner Tasche gefunden, jetzt muss ich nur noch schauen, wo ich den Aufkleber hinmache. Der ist zu genial…

Kategorie Allgemein

Frau Mondgras – Das bin ich, Sari. Gerne auch als Sari Mondgras bekannt und im Internet zu finden. 2-Fach-Mutter, Heldenehefrau, Kreativling, Harmoniesüchtig und ständig auf der Suche nach Glück. Ich komme aus Berlin, bin hier aufgewachsen und lebe hier seit ich denken kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.