Selber nähen für den Winter

NähenWie ihr ja schon mitbekommen habt, habe ich zur Zeit sehr viel Freude mit meiner Nähmaschine. Der Sommer neigt sich allerdings langsam dem Ende zu und deshalb stellt sich natürlich die Frage nach Sachen, die auch für Herbst und Winter geeignet sind. Klar gibt es einerseits das Zwiebelprinzip, bei dem wir mehrere dünnere Sachen übereinanderziehen können, aber eigentlich arbeitet man dann ja doch eher mit dickeren Stoffen. Aber auch die müsste meine neue Nähmaschine eigentlich ohne Probleme schaffen. Ich bin nur etwas hin- und hergerissen, ob ich mir bei den derzeitigen Temperaturen überhaupt schon Gedanken darüber machen sollte; schließlich kann ich derzeit noch meine schönen Blusen und Tuniken tragen. Aber schöner ist es natürlich, wenn die Sachen fertig sind, wenn man sie braucht! Oder aber man bestellt sich gleich neue Modelle hier als Inspiration.

Die Frage ist halt immer nur, wo man tolle und günstige Schnittmuster herbekommt. Und gefallen muss es dem kleinen Helden und mir ja auch noch. Bisher war das kein Problem, aber so soll es natürlich auch weiterhin sein. Ich freue mich auch schon auf die neue Ottobre 5/2013, die befindet sich wohl schon im Druck und wird ab Anfang September verfügbar sein. Da sind dann mit Glück ein paar hübsche Sachen für mich mit drin und im nächsten Kinderheft Mitte Oktober auch hoffentlich wieder tolle Schnittmuster für den kleinen Helden.

Ich werde die neuen Projekte hier natürlich weiterhin präsentieren und nach dem tollen Feedback zu meinen Überlegungen, nur noch Sammelbeiträge zu machen, werde ich wahrscheinlich doch mit einigen einzelnen Beiträgen weitermachen – einfach mal schauen, was sich so ergibt. Auf jeden Fall muss ich erstmal gucken, wann genau der nächste Stoffmarkt stattfindet, schließlich muss unbedingt wieder Nachschub her.

Bei der Stoffauswahl bin ich noch etwas unentschlossen, das kommt ein bisschen auf die Auswahl an Schnittmustern und natürlich auch auf dem Stoffmarkt selber an, wobei die hübschen Cordstoffe mit den Kindermustern wirklich toll sind. Und natürlich auch gut wärmen im Winter. Dünner Wollwalk ist dann wohl eher für mich geeignet als für den Kleinen.

Habt ihr schon Projekte für die kalte Jahreszeit geplant? Wenn nicht, wann fangt ihr damit an?

© Jupiterimages/Creatas/Thinkstock

Kategorie Aus Wolle & Stoff, Gedankenwelt

Frau Mondgras – Das bin ich, Sari. Gerne auch als Sari Mondgras bekannt und im Internet zu finden. 2-Fach-Mutter, Heldenehefrau, Kreativling, Harmoniesüchtig und ständig auf der Suche nach Glück. Ich komme aus Berlin, bin hier aufgewachsen und lebe hier seit ich denken kann.

1 Kommentare

  1. Ich bin auch schon gedanklich als auch zeichnerisch dabei mich vor Weihnachten und den Geburtstagsmarathon zu wappnen… :-) Ich habe keine Lust am Ende in Stress auszuarten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.