Wenn aus dem Lieblingsstoff ein nettes Teil wird…

Als Maru uns hier in Berlin besuchte, da machte ich unter anderem mit ihr auch einen kleinen Ausflug zum Stoffladen in meiner Nähe. Sie suchte Stoff für neue Kissenbezüge und da der Laden eine ziemlich große Auswahl hat, haben wir einfach mal unser Glück versucht. Leider kam es, wie es kommen musste… wir fanden zwar Stoff, aber nicht für das, was ursprünglich gesucht war. Wir verliebten uns nämlich beide auf Anhieb in diesen wundervollen maritimen Stoff:

talia-wunschstoff00

Am Ende lief es dann darauf hinaus, dass jede von uns einen Meter mit nahm. Maru in weiß, ich in blau. Ich dachte mir, dass man da sicher das eine oder andere Utensilo für’s Miniheldenzimmer drauß machen könnte und außerdem wollte der Miniheld ja noch einen neuen Kissenbezug für ein kleines Kissen haben. Perfekt also…für mich zumindest *lach* Maru hingegen drückte mir ihren Stoff dann auch in die Hand mit den Worten: „Nähst du da bitte was Schickes für die kleine Prinzessin drauß? Das was übrig bleibt darfst du dann auch behalten“! Ai, ai, ai… ein Traum. Mehr Stoff für mich, ich durfte mal wieder ein Kleidchen nähen (das macht echt Spaß) und jemanden eine Freude machen. Was will man mehr?

talia-wunschstoff

Ich entschied mich schlussendlich für die aktuell so beliebte Talia-Tunika, die in meinen Nähgruppen en masse genäht wird und ich kann es verstehen. Es ist simpel zu nähen aber dabei wirklich schick. Ich hätte das gerne auch für mich ^^ . Das kleine Kleidchen befindet sich nun auf den Weg zu Maru und ich hoffe inständig, dass es der kleinen Dame dann auch passen und gefallen wird ^^ .

Kategorie Aus Wolle & Stoff, Blogsphäre

Frau Mondgras – Das bin ich, Sari. Gerne auch als Sari Mondgras bekannt und im Internet zu finden. 2-Fach-Mutter, Heldenehefrau, Kreativling, Harmoniesüchtig und ständig auf der Suche nach Glück. Ich komme aus Berlin, bin hier aufgewachsen und lebe hier seit ich denken kann.

4 Kommentare

  1. Oh, ist das Kleidchen süß geworden. Mir gefällt es schon mal sehr gut, der kleinen Prinzessin sicher auch. *cherry*

  2. Süßes Kleidchen ist das geworden und ich kann dich gut verstehen, ich nähe so gerne Kleider – hab ich ja auch mit gestartet ;)

  3. Ich liiiebe dieses Kleidchen und kann es kaum erwarten es einzuweihen. Neulich schon mal anprobiert, aber es ist noch zu groß. War ja auch so geplant. Der Sommer kommt ja erst noch. Viiiielen Dank nochmal!!!

  4. Danke Euch für das Feeback und
    @Maru: Aber so auf den ersten Blick sah es schon mal gut aus? Ist es denn sehr viel zu gro´ß? ist halt ein Kleidchen und keine Bluse! Na hauptsache es gefällt ^^ im Notfall wird es im Herbst mit Leggings und Jäckchen angezogen ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.