Wie die Kinder ihre große Liebe zur PAW Patrol entdeckten #Werbung #Gewinnspiel

PAW Patrol

Heute möchte ich euch eine Geschichte erzählen. Die Geschichte, wie meine Jungs zu regelrechten Hunde – LIebhabern wurden, obwohl sie es lange Zeit überhaupt nicht waren. Eigentlich war eher das Gegenteil der Fall, denn sie favorisierten auf Nachfrage immer die Katze als Haustier. Obwohl unsere Nachbarn zwei wirklich süße kleine Hunde haben, mit denen sich die Heldenkinder super verstehen. Aber alles änderte sich plötzlich, als das Heldenkind anfing Hörbücher zu hören.

Der Tag, an dem die PAW Patrol bei uns einzog…

Es war noch immer sehr kalt draußen und wir verbrachten viel Zeit mit den Kindern zu Hause. Bevorzugt im Kinderzimmer, das wir ja inzwischen für beide Jungs als Gemeinschaftszimmer gemütlich hergerichtet hatten. Während ich etwas Wäsche sortierte, lauschte das Heldenkind beim Auto spielen einer Geschichte der PAW Patrol, die uns ein Freund geschenkt hatte. Es bellte und jaulte, erzählte und erlebte auf einmal im Kinderzimmer und ich stellte fest, dass das Heldenkind der Geschichte ganz gebannt lauscht. Huch, was war denn da passiert.

Ich hatte schon vorher viel von der Serie gehört, aber bis Dato war das Ganze an meinen Jungs irgendwie vorbei gezogen und ich hätte niemals damit gerechnet, dass sie dann plötzlich doch dort hängen bleiben würden.

Am Abend beschloss ich mit den beiden Jungs einfach mal in die Serie rein zu schauen. Das Wohnzimmer war noch unbrauchbar, da alles voll mit Kisten und Werkzeugen stand. Der Schwiegervater arbeitete noch immer mit dem Mann im Flur und unsere Bewegungsfreiheit war argh eingeschränkt. Und plötzlich wurde die PAW Patrol zu einem abendlichen Ritual für die Kinder. Eine Folge mit Chase, Ryder und Co, Abendbrot essen und ab ins Bett. So kann es gehen.

Inzwischen ist die PAW Patrol für die Kinder zu einem wichtigen Bestandteil in ihrem Kinderzimmer geworden.

Faszinierend finde ich ja immer wieder, dass selbst der große Sohn sich von der Liebe zu den kleinen Hunden, die eine Menge alltäglicher, aber wichtiger Berufe und Fähigkeiten abdecken, so massiv hat anstecken lassen. Bauarbeiter, Polizist, Feuerwehrmann, Müllmann, Pilot, Seefahrer…Jeder hat seinen Favoriten und geht in der Rolle voll und ganz auf. Die Probleme scheinen vorhersehbar und banal, aber haben so einen Grad an Aufregung, der die Kinder nicht vollkommen zu überreizen scheint. Ich stelle mir zwar ab und zu die Frage, warum nur die Hunde in dieser Serie sprechen können, aber das sei der kindlichen Fantasie überlassen. Und ganz ehrlich? Es gibt Schlimmeres als sprechende Hunde, oder?

Seit kurzem machen die Hunde nun auch den Dschungel unsicher!

Wer die PAW Patrol so intensiv verfolgt, wie meine Jungs, dem wird sicher auch schon aufgefallen sein, dass die Abenteuer ständig neue Bereiche erschließen. Inzwischen ist die Paw Patrol tatsächlich im Dschungel angekommen und hat einen neuen Freund getroffen. Bevor wir uns aber auf die Reise dorthin machen, muss Marshall, der Feuerwehrhund erst einmal zu einem neuen Einsatz.

PAW Patrol

In seinem neuen Flip & Fly Fahrzeug eröffnen sich ihm vollkommen neue Möglichkeiten! Das Besondere hier ist nämlich, dass aus dem bekannten Feuerwehrauto eine Art Rettungsflugzeug mit nur einem Handgriff werden kann. Und schon befindet sich der kleine Feuerwehrhund auf dem Weg zu seinem Einsatz.

 PAW Patrol

Einsteigen, losfahren und Freunde retten. Das kann Marshall besonders gut, oder? Der kleine tollpatschige Hund hat vielleicht ein bisschen Höhenangst, aber davon lässt er sich nicht abhalten Gutes zu tun.

PAW Patrol

Und KLACK…schon wurde aus einem Feuerwehrauto ein Rettungsflugzeug mit Wasserwerfern. Das Heldenkind rennt summend und brummend durch das Wohnzimmer und singt dabei immer wieder “Los, los, los”, ein Teil aus der bekannten Titelmelodie der PAW Patrol Serie.

Wir erreichen endlich den Dschungel und entdecken den Affentempel!

Am Rettungshaken hängend hat der kleine Hund nur ein Ziel vor Augen: Seinen neuen Freund Tracker zu retten. Kennt ihr Tracker? Er ist ein neuer Fellfreund und wohnt im Dschungel, wo er die PAW Patrol immer tatkräftig unterstützt.

PAW Patrol

Hoch oben auf dem Affentempel steht er und versucht Mandy zu helfen, die aber Ruck Zuck an einer Liane runter rutscht. Mandy ist nämlich ein kleiner Affe und hat es faustdick hinter den Ohren.

PAW Patrol

Doch ohje, was ist da passiert? Plötzlich leuchten die Augen der großen Affenstatue. Was das wohl zu bedeuten hat? Marshall macht sich lieber bereit und füllt seine Wasserkanone mit neuem Wasser auf. Eventuell muss ja gleich etwas gelöscht werden.

PAW Patrol

Doch was ist das? Die PAW Patrol entdeckt ein großes Geheimnis!

Der Affentempel scheint nämlich mehr als nur ein geheimer Tempel zu sein! Falltüren und Geheimgänge offenbaren sich und die Fellfreunde müssen wirklich vorsichtig sein. “Aaaah, Mandy”, ruft das Heldenkind aufgeregt, während es an den Knöpfen herum drück, “vooooorvichvich!!!!”. Das Heldenkind scheint das Affenmädchen warnen zu wollen, aber schau an…

PAW Patrol

… ganz umsonst. Der gewitzte Affe hat nämlich zusammen mit Tracker eine geheime Dschungel – Zentrale entdeckt, mit der man mit der Zentrale der PAW Patrol Kontakt aufnehmen kann. Wie spannend. Von jetzt an können die Dschungelfreunde immer in Kontakt mit der PAW Patrol bleiben.

PAW Patrol

Und plötzlich macht der Bananen förmige Knopf auch keine gruseligen Affen – und Monstergeräusche mehr, wenn man ihn drückt, sondern macht die typischen Geräusche, die man aus der PAW Patrol Zentrale bereits kennt.

PAW Patrol  

Habt ihr auch Lust auf ein spannendes Dschungelabenteuer mit der PAW Patrol und dem PAW Patrol Monkey Temple von Spin Master?

Dann freue ich mich sehr, dass ich heute eine gute Nachricht für euch habe! Wir verlosen nämlich gemeinsam mit Spin Master eine “PAW Patrol Monkey Temple Playset” an einen von euch! Das tolle Set besteht aus dem Affentempel, den ihr auf den Fotos sehen könnt und außerdem ist auch Tracker mit seinem Dschungelfahrzeug und der kleine Affe Mandy mit dabei, so dass ihr direkt mit dem Abenteuer loslegen könnt.

 PAW Patrol

Habt ihr Lust darauf? Dann müsst ihr nur Folgendes tun, um in den Lostopf zu gelangen. Und ich warne euch vor: Dieses Mal erwarte ich mal wieder einen kreativen Beitrag von euch. Ein einfacher Kommentar reicht dieses Mal nicht und ich freue mich wirklich schon sehr darauf!

Folgendes müsst ihr tun: Seid ihr auch Fans der PAW Patrol und habt einen Lieblingshund bzw. eure Kinder? Dann malt uns ein Bild von eurem Lieblings – Fellfreund und schickt es uns. Dazu könnt ihr mir via Mail schreiben oder mir das Bild auch auf anderem Wege zukommen lassen (PN via Facebook oder Instagram z.B.). Die Teilnehmerbilder zeige ich dann in einer Gallerie auf Facebook und aus allen Teilnehmern wird dann per Losverfahren ein Gewinner gezogen.

Hier nochmal alles Wichtige für euch zusammengefasst:

  • Schickt mir euer selbstgemaltes Bild mit eurem Lieblings PAW Patrol Fellfreund entweder per Mail oder PN auf Instagram oder Facebook zu
  • Am Besten schreibt mir hier auch nochmal in die Kommentare, dass ihr einen Beitrag geschickt habt, damit ich es im Zweifelsfall überprüfen kann
  • Gebt hierbei bitte eine gültige Mailadresse an, damit ich Euch kontaktieren kann bei Gewinn
  • Ich würde mich natürlich sehr über einen LIKE auf FB freuen 
  • Ihr seid 18 Jahre alt und kommt aus Deutschland
  • Teilnahmeschluss ist der 06.05.2018 um 22.00 Uhr. Alles, was danach bei mir eingeht, kann nicht berücksichtigt werden.
  • Ausgelost wird per Losfee. Eines der Kinder wird den Namen aus allen eingegangenen Beiträgen ziehen und der Gewinner wird dann per Mail von mir benachrichtigt
  • Der Gewinner hat nach Erhalt meiner Mail 2 Tage Zeit um auf diese zu reagieren, ansonsten wird neu ausgelost. 
  • Mit eurer Teilnahme erklärt ihr euch damit einverstanden, dass ich Spin Master eure Versandadresse zukommen lasse, damit diese euch euren Gewinn zuschicken können. Eure Daten werden nur zu diesem Zweck genutzt.
  • Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Das Abenteuer mit der PAW Patrol kann beginnen!

Die kleine Mandy hat schon wieder nur Unsinn im Kopf und hat sich auf und davon gemacht. Wer weiß, was sie sich jetzt schon wieder überlegt hat, aber die PAW Patrol und ihr neuer Freund Tracker stehen schon in den Startlöchern.

PAW Patrol

Ich freue mich schon sehr auf eure Berichte und Bilder und bin sehr gespannt, welcher der Fellfreunde zu den Lieblingen eurer Kinder gehört. Die Favoriten vom Heldenkind sind zum Beispiel Chase, Apollo der Superhund und natürlich ihr neuer Freund Tracker!

Habt einen herrlichen Sonntag,

12 Kommentare zu „Wie die Kinder ihre große Liebe zur PAW Patrol entdeckten #Werbung #Gewinnspiel“

  1. PAW-Patrol…. meine kleine Enkelin liebt diese tollen Hunde, vor allem aber den Sky. Als wir vor einiger Zeit bei Action waren entdeckte sie im Regal die kleinen Hunde als Mini-Kuscheltiere. Sofort landete Sky im Einkaufskorb und begleitet die 4 1/2- jährige nun überall mit hin.
    Auch die Sendung im TV schauen wir uns mit ihr an, nehmen sie extra auf, wenn es zeitlich nicht möglich ist diese frühmorgens schon zu schauen (muss ja nicht unbedingt sein, dass die Kids gleich nach dem Aufstehen fernsehen).
    Das es schon Spielzeug von Paw-Patrol gibt, hat sie noch nicht mitbekommen, aber das wäre etwas für sie…. Kinder identifizieren sich ja sehr gerne mit ihrer “Heldenfigur”. Das gemalte Bild wird per Mail nachgereicht.
    Danke für diese tolle Verlosung…. und nun ab ins Los- Körbchen.

      1. Heute habe ich das Bild abgeschickt.
        Meine Enkelin war super konzentriert und brauchte einige Entwürfe, ehe sie sich für eines entscheiden konnte. Hat auch mir viel Spaß gemacht.Nun ist sie ganz gespannt.

  2. Ein supertolles Gewinnspiel. Unsere Mädchen lieben die Paw Patrol Hündchen auch und sind fleißig am Sammeln. Da käme der Affentempel natürlich gerade recht. Die kleine Lady mag am liebsten Everest und Skye, die kleine Maid mag sie alle! Da machen wir auf jeden Fall mit. Werde dir die Kunstwerke der Lieblingsfellfreunde asap zukommen lassen. ;)

  3. Liebe Sari,

    meine beiden Jungs ( 2 1/2 Jahre & 5 Jahre) lieben die Paw Patrol Hunde.

    Wir haben schon ein paar Figuren und das ein oder andere zum anziehen :)

    Den Affentempel kennen wir allerdings noch nicht !

    Den gibt es bei uns in der Spielwarenabteilung gar nicht^^

    Ich glaub meine beiden Jungs würden ausflippen, wenn ich sie damit überraschen könnte <3

    Gerne haben wir unseren Liebling (Chase ) gemalt und schicken diesen per PN zu.

    Liebe Grüße und einen schönen 1.Mai 🌷🌞

    Janine-Sascha Kaiser

  4. Huhu!
    Das Bild meiner Tochter habe ich schon brav über Facebook geschickt! Natürlich liebt sie die ganzen kleinen Fellbündel, aber Skye findet sie etwas besser! Wahrscheinlich weil sie pink trägt 😄! Sie würde sich riesig freuen, wenn sie diesen tollen Tempel gewinnen würde! Wenn wir in die Stadt fahren, müssen wir immer im Spielwardnlafrn hält machen und wenigstens bei Paw Patrol einmal schauen, wenn sie uns schon nicht zum Kauf animieren kann!
    Glg und ein wunderschönes Wochenende San Tier FB

  5. Liebe Sari, auch wir haben dir ein Bild unseres Noels (5) von seinem Lieblingspawpatrols Chase geschickt. Netflix sei dank können wir die Fellfreunde den Kids immer mal wieder anschallten den sie finden sie so klasse.
    Ganz liebe Grüße Nicole und Familie

  6. Juhu liebe Sarah,
    kurz vor knapp wollen auch wir dir gern noch unseren Marshall schicken und uns für die tolle Gewinnspielaufgabe danken.
    Ich hoffe die Mail kommt gut bei euch an :)
    LG

  7. Noch schnell über Facebook geschickt! Tolle Idee für eure Verlosung! Da hatten unsere Kinder richtig viel Spaß! Die perfekt Beschäftigung für die Zeit im Schatten! Über Paw Patrol Muss ich nicht viel schreiben – sie sind begeistert und würden natürlich sehr gerne mit dem Gewinn spielen!
    Vg Thomas Green

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.