Wochenlieblinge 48/2019 – Drachenparty, Weihnachtsfeier und Kuchen

Wochenlieblinge

Enthält unbezahlte Werbung*

Puuuuuuh, fast geschafft. Diese Woche. Zeit für Wochenlieblinge. Echt Mal! So viel Action. Bald ist hier die Luft raus. Dieses Wochenende wird nochmal etwas voll, aber dann…ja dann nehmen die Termine so langsam ab und ich kann mich auf andere Dinge konzentrieren. Diese Woche stand ganz klar das Heldenkind im Fokus. In vielerlei Hinsicht und ich war mit Erinnern beschäftigt. Ihr kennt das vielleicht, wenn das eigene Kind Geburtstag feiert, dann denkt man an die Zeit, wo es noch so winzig klein war…

Unsere Wochenlieblinge…

Wochenlieblinge

01. Kindergarten Weihnachtsfeier – Diese Woche war neben dem Geburtstag auch noch Weihnachtsfeier in der Kita angesagt. Tatsächlich sogar ursprünglich direkt an dem Tag, wo das Heldenkind Geburtstag hatte, aber netterweise wurde der Termin einen Tag vorgelegt. So hatte ich zwar weniger Zeit für Vorbereitungen, dafür aber keinen anderen Stress am Geburtstag selber. Und die Kita-Freunde hatten Zeit. Es war sogar ein Weihnachtsmann da und viele Leckereien wurden aufgetischt. Manche Eltern sind ja so unverschämt kreativ *lach*. Seht euch nur diese Obstbecher an.

Kekse

02. In der Weihnachtsbäckerei – Endlich durften die weihnachtlichen Ausstecher hervor geholt werden. Was ich ja ganz toll finde ist, dass die Kinder inzwischen fast vollständig alleine backen. Ich muss nur den Teig für sie vorbereiten und dann die Bleche in den Ofen schieben und wieder raus holen. Den Rest machen sie wirklich alleine und das mit großer Freude. Dabei wurde kräftig gesungen und gelacht. Herrlich.

Wochenlieblinge

03. Ich fühle mich wie ein Bäcker – Zumindest ging es mir in letzter Zeit so. Ich habe in den letzten 1 1/2 Wochen sage und schreibe vier Mal Kuchen gebacken. Einmal zum Nikolaus, einmal für das Eigenturnier, dann für die Weihnachtsfeier und natürlich für die Geburtstagsfeier. Jetzt mag ich erstmal nicht mehr, bitte *lach*.

Wochenlieblinge

04. Wir recherchieren – Demnächst soll der Miniheld in der Schule ein Referat über ein Tier halten. Wie man unschwer erkennen kann, hat er sich für die Schildkröte entschieden. Ich war aber gegen Recherche im Internet, sondern wollte unbedingt, dass er ganz oldschool mäßig in die Bücherei geht und die nötige Lektüre ausleiht. Wie würdet ihr das machen?

Geburtstag

05. 4 Jahre Miniheld – Tja und dann war es am Donnerstag auf einmal soweit. Wir feierten Geburtstag mit Drachenmotto. Nun ist mein kleiner Junge also schon vier Jahre alt und hat das erste Mal so richtig mit Freunden bei uns zu Hause gefeiert. Es gab Kuchen, Pizza und ganz viel Zeit zum Spielen. Laut Heldenkind war es definitiv ein gelungener Tag!

Unsere Lieblinge aus der Blogsphäre!

Jetzt, wo die Termine langsam abnehmen, hoffe ich, dass wir noch ein bisschen kreativ werden können. Hier ein paar Ideen aus dieser Woche: DIY Geschenkpapier mit Stempelrollerglänzende Kugeln DIYWeihnachtsbaum aus PompomsWeihnachtsdeko aus alter PappeWeihnachtsstern aus Transparentpapier.

Am Wochenende wollen wir nun unter anderem endlich den Weihnachtsbaum aufstellen. Die Kinder freuen sich da schon sehr drauf. Was habt ihr euch so vorgenommen?

*Anmerkung: Der Artikel über unsere Wochenlieblinge enthält evtl. Bilder mit Produkten, die wir in unserem Alltag nutzen oder Linkempfehlungen. Wir haben keine Bezahlung für das Zeigen oder Nutzen derselbigen erhalten.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.