Spielspaß im neuen Jahr – Trivial Pursuit Harry Potter XL #Werbung

Harry Potter

.Werbung (unbezahlt)*

Einen wunderschönen Sonntag, ihr Lieben. Nachdem es hier die letzten beiden Tage eher grau und trüb und ziemlich regnerisch war, scheint heute beim Aufwachen mal wieder die Sonne und alles liegt unter einer eisigen Schicht aus Frost. Schön sieht das aus, doch gleichzeitig fröstelt es mich ein wenig bei dem Gedanken daran, wie kalt es tatsächlich draußen in dieser Sekunde gerade sein wird. Heute ist auch schon der letzte freie Tag, bevor morgen das erste Mal der Alltag im neuen Jahr für uns startet. Schule, Arbeit und Kita rufen nach uns und all die Dinge, die nun wieder täglich erledigt werden wollen. Umso schöner, dass uns dieser letzte Tag mit etwas Sonnenschein dafür entschädigt, dass wir morgen wieder loslegen müssen.

In den letzten Tagen saßen wir dementsprechend viel zu Hause fest. Aus verschiedenen Gründen. Dabei war das regnerische Wetter nur einer von vielen, aber wie ihr ja wisst, sind wir für Regentage ganz gut ausgerüstet.

Ich habe euch heute noch eine kleine Ergänzung für unsere Harry Potter Woche aus dem Dezember mitgebracht.

Eigentlich wollte ich euch davon noch im letzten Jahr erzählen, aber es ergab sich einfach nicht. Nachdem ich euch vier tolle Bücher aus der Welt von Harry Potter vorstellte, wollte ich euch unbedingt dieses coole Spiel zeigen, das vor allem etwas für echte Harry Potter Spezialisten ist. Ich dachte ja immer, dass ich eigentlich schon eine ganze Menge weiß, aber an Silvester habe ich gelernt, dass ich definitiv viel zu wenig weiß *lach*. Doch das erst einmal nur so am Rande erwähnt.

Also, nachdem wir im Dezember zur Weihnachtszeit nun magisch gebacken und gebastelt haben, beendeten wir das Jahr mit einer lustigen Spielrunde in netter Gesellschaft und dazu holte ich das ziemlich geniale Spiel „Trivial Pursuit Harry Potter XL“ von Winningmoves hervor.

Trivial Pursuit

Trivial Pursuit Harry Potter XL von Winningmoves – Teste dein Wissen!

Das Prinzip von Trivial Pursuit an sich ist euch sicherlich geläufig. Man bewegt sich über ein Spielfeld mit verschiedenen Themenbereichen und muss versuchen in jedem Themenbereich einen Stein für seine Spielfigur zu gewinnen, um am Ende die Masterfrage beantworten zu dürfen und das Spiel zu gewinnen. Dieses Spiel gibt es inzwischen in vielen verschiedenen Ausführungen und Winningmoves hat jetzt das ultimative Wissensquiz für Harry Potter Fans herausgebracht.

Harry Potter

Insgesamt umfasst es 300 Karten mit 1800 Fragen aus allen Bereichen zu den Harry Potter Filmen UND Büchern. Da kommt einiges zusammen, wie ihr euch denken könnt. Diese sind in sechs Kategorien unterteilt, die da sind „Haus Slytherin“, „Objekte und Artefakte“, „Tiere, magische Kreaturen und Wesen“, „Hexen, Magier, Geister und Muggel“, „Hogwarts, andere Orte und Beförderung“ und  „Zaubersprüche, Zaubertränke und sonstige Magie“. 

Harry Potter

Über das Spielfeld bewegt ihr euch mit Hilfe eines Würfels und einer Art Würfelturm, was ich ganz witzig finde, weil ich so einen Turm noch nie gesehen habe. Man lässt den Würfel oben reinfallen und durch einen kleinen Durchgang unten kommt er wieder heraus gekullert.

Spielt einfach gegeneinander oder bildet sogar Teams, die gegeneinander antreten…

Mindestens zwei Spieler treten bei „Trivial Pursuit Harry Potter XL“ gegeneinander an, man kann jedoch auch Teams bilden und sich untereinander beraten und helfen. Maximal stehen 4 Spielsteine zu Verfügung, die es gilt mit Wissen zu füllen. Da wir an dem Abend 8 Erwachsene waren, die bei dem Spiel gerne mitmachen wollten, bildeten wir also (mal als Beispiel) 4 Rateteams, die ihr Wissen unter Beweis stellen konnten.

Harry Potter

Die Fragen aus dem Spiel sind teilweise wirklich nicht einfach und man sollte vor allem die Bücher schon einmal gelesen haben. Teilweise gehen die Fragen nämlich ziemlich ins Detail und erfordern durchaus auch Wissen über Nebencharaktere oder Zaubersprüche, die mal in Szenen eingesetzt wurden, die einem als Muggel vielleicht eher nebensächlich erschienen. Nicht so in dem Spiel. Alles, wirklich alles kann wichtig sein. Das war dieser Moment, in dem ich feststellen musste, dass ich wirklich erschreckend wenig eigentlich weiß. Nicht mal den zweiten Vornamen von Hermine…aiaiai *lach*.

Trivial Pursuit

Ein ganz großer Spielspaß für eingefleischte Harry Potter Fans!

Ich sage es mal direkt: Wer mit den Filmen und Büchern eher wenig bisher zu tun hatte, für den ist das Spiel sicher eher nichts (sofern er nicht mit einem Vollblutprofi in einem Team ist). Wer das Harry Potter Universum jedoch liebt und eine Menge Wissen in dem Bereich angesammelt hat, wird mit diesem Spiel sehr, sehr glücklich werden.

Erschienen ist das Spiel, wie bereits erwähnt, bei Winningmoves und für Spieler ab 10 Jahren angedacht.

Einer meiner Vorsätze für das neue Jahr? Öfter dieses Spiel spielen, mein Wissen erweitern. Irgendwann eine realistische Chance gegen meine Schwester und ihr schier unendliches Wissen in diesem Spiel haben *lach*.

Und? Wäre das auch etwas für euch?

*Anmerkung: Das Spiel wurde uns von Winningmoves für diesen Beitrag kostenlos zur Verfügung gestellt. Das Copyright liegt bei Winningmoves.de.

2 Kommentare

    • Sarah Kroschel

      Laut Altersempfehlung ja. Wie gesagt, sind die Fragen teilweise wirklich nicht ohne, aber Spaß hat es gemacht. Ich finde, man lernt auch nochmal viel Neues kennen. Mein 8 Jähriger hat auch schon einen Narren an dem Spiel gefunden :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.