Unser #WIB am 13./14.06.2020 – Endlich Poolwetter!

#WIB

Enthält (unbezahlte) Werbung*

So schnell kann es gehen. Und plötzlich hat man ein fast schon sommerliches #WIB. Die letzten Tage waren so langsam wirklich immer schöner und aus dem grau wurde mehr und mehr schönes Wetter, das sich am Samstag dann in einem regelrechten Unwetter entladen sollte. Interessanter Weise krachte es am Himmel vor genau einem Jahr auch. Hier am Rande von Berlin haben wir davon allerdings relativ wenig mitbekommen. Klar, es donnerte und rumpelte ein wenig, aber die Natur hat sich definitiv gefreut und mehr war es auch gar nicht.

Am #WIB Samstag wärmte es sich von Stunde zu Stunde immer mehr auf

Bei uns sind nun alle wieder so richtig normal fit und so fand ich mich am Samstag Vormittag in der Natur sitzend mit einem Buch wider, während der große Sohn ein wenig draußen spielte.

#WIB

Das Buch, was ich ursprünglich diesen Monat lesen wollte, packt mich derzeit nicht so ganz, also vertiefe ich mich erst einmal in eine andere Lektüre: Das Biest in ihm. (Affiliate Link) Ich bin wirklich extrem neugierig auf diese Buchreihe, die uns mehr aus der Perspektive der vermeintlichen “Bösewichte” zeigt. Demnächst sicherlich mal mehr dazu.

Wassermelone

Wieder zu Hause stärkt sich das durchgeschwitzte, aber glückliche Kind erst einmal mit leckerer Melone. Die anderen beiden Männer waren nochmal ein paar Kleinigkeiten einkaufen. Zum Mittagessen gibt es aber nur “Reste”, denn wir sind später noch zu Leckereien eingeladen.

Das Gartenprojekt neigt sich nun auch langsam dem Ende zu!

Da für den Nachmittag dann der große Regen angekündigt war, beschlossen der Held und ich nun den letzten Schritt noch schnell anzugehen und den Rasen auszusäen. Angeblich soll nämlich der Regen perfekt dafür sein, um die Keimung und den Rasenwuchs voran zu treiben.

#WIB

Der Mann wendet hierfür wieder seine “Abdeck”-Technik an, die schon bei den anderen Stellen gut geholfen hat und verhindert, dass die vielen, vielen Vögel derzeit die Rasensamen direkt wieder weg klauen.

#WIB

Zwischendurch klingelt es an der Türe und meine neueste magische Box kommt an. Der Inhalt dieses Mal ist echt toll. Bis auf das Shirt, da mag ich die Farben nicht so, also hat meine Schwester sich das direkt gekrallt und ist glücklich damit abgezogen *lach*. Soll ich euch den Rest wieder auf Insta in den Stories zeigen?

Und dann wird der Pool für dieses Jahr eingeweiht!

Die Luft ist inzwischen so drückend warm, dass bei 3 von 4 Leuten aus dem Heldenhaushalt der Wunsch wächst, sich im Pool zu erfrischen. Aufgedeckt haben wir ihn ja schon vor einer Weile und jetzt kommt er zum Einsatz.

Poolwetter

Kurz nochmal mit dem Sauger durch und keine 5 Minuten später kann die Wasserschlacht in dem noch sehr eisigen Wasser beginnen. Ich genieße den Anblick von draußen und packe nebenbei unsere Sachen, denn wir sind zu einer gemütlichen Runde eingeladen.

#WIB

Dort esse ich die besten Pizzaschnecken seit langem. Ich muss daran denken nochmal nach dem Rezept zu fragen.

Am #WIB Sonntag gehen wir den Tag dann entspannt und ruhig an

Wie so oft steht das Heldenkind mit einem Spiel vor mir und möchte gerne ein bisschen spielen.

#WIB

Da ist der Wurm drin(Affiliate) soll es dieses Mal sein. Ein schönes und simples Spiel. Wir spielen ungefähr 4 Runden, dann kann ich das Kind überzeugen in den Garten zu gehen.

Erdbeeren ernten

Dort inspizieren die Kinder alle Erdbeerpflanzen und können eine ganze Hand voll ernten. Das sieht schon fast nach einer ordentlichen Portion für einen Obstsalat aus. Toll, wie die Erdbeeren in diesem Jahr wachsen. Ist das bei euch auch so?

#WIB

Pünktlich zum Mittagessen zeigt sich dann nach einer sehr nassen Nacht auch die Sonne wieder. Die Luft hat sich so weit abgekühlt, dass angenehmes Sommerwetter herrscht. So kann man es sich gut gehen lassen.

Der Tag plätschert so vor sich hin und jeder macht, worauf er Lust hat

Ich hole meinen Häkelkram hervor und gehe ein Projekt an, das schon länger auf meiner Liste steht. Auf der Terrasse häkeln, das hat schon was. Ob ich es noch kann? Das letzte Mal ist eine Weile her.

#WIB

Die Anleitung ist auf Englisch und beinhaltet Dinge, die ich vorher noch nie ausprobiert habe. Aber ich freue mich auf das Ergebnis und versuche es dennoch.

Noch mehr Pool

Die Kinder werden inzwischen wieder vom kühlen Nass des Pools angelockt. Der große Sohn verbringt viel Zeit darin, taucht und lässt sich vom kleinen Bruder immer wieder Bälle zuwerfen. Die beiden denken sich immer wieder neue Spiele aus. Cool!

#WIB

Der Mann holt die Lasur hervor und beginnt die ersten Terrassen-Möbel zu lasieren. Mensch, das wollte doch ich eigentlich machen. Auch gut. So kann ich weiter ein bisschen faul auf den restlichen Stühlen sitzen und weiter häkeln.

Etwas Bewegung brauchen wir dann aber doch noch

Relativ spontan und spät am Tag zieht es uns dann doch nochmal vor die Türe und wir drehen eine Runde Richtung Spielplatz.

Spielplatz

Während der Held und der Miniheld zusammen bolzen, lerne ich meinen kleinen Sohn nochmal ein bisschen besser kennen. Es ist erstaunlich, wie anders er manchmal doch ist, als sein großer Bruder. Wir spielen “Mutter-Vater-Kind” und das Heldenkind ist der Papa. Ich die Mutter. Gut, das bekomme ich hin. “Bei uns ist kein Corona”, erklärt mir das Heldenkind, “deshalb kann unser Baby zu seinem Geburtstag so viele Kinder einladen, wie es will”. Erstaunlich, was alles so hängen bleibt, oder? Wir backen also einen Sandkuchen für viele Geburtstagsgäste.

#WIB

Im Gras entdecken wir noch mehr bemalte Steine. Die Steinschlange lebt noch, nur leider sind unsere Steine nach wie vor verschwunden. Schade.

Häkelarbeit

Es ist schon relativ spät, als wir nach Hause kommen. Der große Sohn darf mir noch kurz zeigen, was er alles Neues in seinem Minecraft-Spiel (Affiliate) gebaut hat und dann verziehen sich die Kinder ins Bett zum Lesen. Der Mann und ich schauen noch ein wenig fern und ich häkel nebenbei weiter. Könnt ihr erahnen, was es mal werden soll, wenn es fertig ist? So war es dann doch ein recht produktives #WIB.

Diese Woche stehen viele Termine auf dem Plan: Der Held hat morgen Geburtstag zum Beispiel und eine Info-Veranstaltung muss besucht werden. Aber das Wetter soll diese Woche ja wirklich toll werden, also tschakkaaa…

Mehr bildhafte #WIB gibt es wieder bei Alu und Co.

*Anmerkung: Der Artikel über unser #WIB enthält evtl. Bilder mit Produkten, die wir in unserem Alltag nutzen oder Linkempfehlungen. Wir haben keine Bezahlung für das Zeigen oder Nutzen derselbigen erhalten. Affiliate Links sind als solche markiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.