Unser #WIB am 27./28.06.2020 – Party, Sommer, Sonnenschein?!

#WIB

Enthält (unbezahlte) Werbung*

Das erste Sommerferien-#WIB liegt nun hinter uns und es war herrlich. Man spürt förmlich, wie all der Druck von unseren Schultern gefallen ist. Alleine mit dem doch so schönen Zeugnis am Mittwoch kehrte hier etwas Ruhe ein und die Kinder waren merklich dankbar dafür, dass sie nun nicht mehr jeden Morgen am Tisch sitzen und etwas arbeiten müssen. Die Ungewissheit bleibt zwar nach wie vor, aber nun blicken wir erst einmal auf die nächsten Wochen. Nun hat nämlich auch der Mann etwas Urlaub und muss kein Homeoffice mehr machen und diese ersten Urlaubstage erlebte er ziemlich aufregend. Ohne uns.. doch dazu gleich mehr.

Am #WIB Samstag ging es nämlich für den Helden schon ganz früh los

Am Vorabend packte er eine große Tasche, holte Zelt, Schlafsack und Isomatte aus dem Schuppen und war etwas nervös, denn am Wochenende sollte es für ihn und ein paar andere Jungs auf Tour gehen. Mit Wandern, Paintball und Campen. Das haben wir ja selber so noch nie gemacht und das Zelt wurde nun zum ersten Mal eingeweiht. Das hatten wir nämlich vor kurzem erst angeschafft, weil der Mann mit den Kindern im Garten zelten wollte.

#WIB

Wie die letzten #WIB zuvor schon finden wir uns Samstag Morgen auf dem Bolzplatz wieder. Die Hitze ist schon am frühen Morgen deutlich merkbar und wir sind froh, dass er zumindest einen Teil im Schatten liegt. Da die Sonne aber doch mehr und mehr brennt, zieht es uns bald wieder nach Hause.

Felsenkekse

Die Mittagszeit verbringen wir dann drin und backen Felsenkekse. Wir warten ab, bis die brütende Hitze etwas erträglicher wird und spielen einfach.

#WIB

Während die Kinder Bockwurst mit Nudeln essen, habe ich nur Lust auf einen erfrischenden Obstsalat. Wobei ich sagen muss, dass am Samstag das Wetter tatsächlich einfach mal sommerlich schön und nicht wie sonst total drückend und unangenehm war.

Dann ließen wir die Wasserspiele beginnen…

Irgendwann fand ich es dann doch zu schade diesen schönen Tag nur im (recht kühlen) Haus zu verbringen und scheuchte die Kinder dick eingecremt und mit Cappy in den Garten.

#WIB  

Dort holten wir die Wasserpistolen hervor und ich stellte den Rasensprenger auf. Den Pool macht sonst den Papa immer sauber und der war ja dieses Mal nicht da. Außerdem haben wir so dann auch mal etwas Abwechslung und wisst ihr was? Der kleine Sohn liebte es.

Wasserspaß

Immer abwechselnd oder gemeinsam hüpften sie über die kühlen und erfrischenden Strahlen des Rasensprengers und am Ende dauerte es zwei Stunden, bis ich den kleinen Sohn von dort weg bekam. Es war einfach nur herrlich.

Am Abend kam dann meine Schwester noch vorbei

Da wir beide ja nun ohne Männer an diesem #WIB waren, beschlossen wir den Tag zusammen zu verbringen. Die Kinder freuten sich schon den ganzen Tag auf sie.

#magicalsisters

Wir hatten uns eine Menge vorgenommen: Wir wollten magische Fotos machen, ein Interview und ein bisschen über die bevorstehende Hochzeit quatschen und ausprobieren. Am Ende haben wir aber einfach nur Stunden lang über Gott un die Welt geredet und zwischendurch mit Spannung live Berichte vom Mann über den Abend erhalten. Es war einfach nur schön und lustig.

#WIB

Sie brachte dann auch für uns leckere Pizze mit, die die Kinder mit Freuden aßen. Vor allem der große Sohn. Der kleine stürzte sich dann noch auf die restlichen Nudeln vom Mittagessen. Nudeln gehen bei ihm irgendwie immer.

#WIB

Noch eine gemütliche Impression vom Mann. Wir sind ein wenig neidisch (teilweise). Er aber auch… auf Pool und Eis, wir auf Lagerfeuer und lustige Spiele. So hatten wir scheinbar alle einen wirklich schönen Samstag.

Am #WIB Sonntag wird die Rückkehr vom Papa dann sehnsüchtig erwartet

Ich bin unverschämt früh wach. Noch früher als sonst und deshalb zwinge ich mich noch eine Weile liegen zu bleiben. 3 Uhr morgens ist definitiv keine Zeit zum Aufstehen.

#WIB

Dennoch wandere ich um 7 Uhr durch den vom Tau noch feuchten Garten und erfreue mich am Anblick der Dinge, die dort so fleißig blühen. Hier zum Beispiel die Blüte vom Schnitzkürbis, den die Kinder vom letzten Jahr aufgehoben, getrocknet und im Garten ausgesät haben. Mal sehen, ob wir dieses Jahr Halloween die Kürbisse zum Schnitzen aus dem eigenen Garten ernten können.

Planer

Der Mann schreibt mir: Sie räumen auf und machen sich demnächst auf dem Heimweg. Ich bereite meinen Planer für die neue Woche vor mit schickem neuen Klebeband, das ich am Freitag beim Einkaufen entdeckte. Pünktlich zum Mittagessen ist der Mann dann auch zu Hause und die Kinder schließen ihn freudig in die Arme. 

Nach einem eher ruhigen Vormittag zieht es uns nochmal vor die Türe

Am Sonntag ist Regen angesagt. Ich finde das gar nicht schlecht, denn so kann man die Räume mal so richtig durchlüften. Den ganzen Tag im Haus hocken macht aber auch keinen Spaß und man wird träge…

#WIB

…also zieht es uns nochmal für eine kleine Runde vor die Türe und wir beschließen endlich mal einen neu gemachten Spielplatz anzuschauen. Die Kinder bewaffnen sich mit Bällen, brauchen diese am Ende aber gar nicht, weil sie lieber einen Parcours ausprobieren und Türme erklimmen.

#WIB

Die Kinder nutzen die Bewegung mit Begeisterung aus. Manchmal merkt man einfach gar nicht, dass man dringend nochmal frische Luft braucht.

#WIB

Ich lerne auch etwas dabei: Ich habe keine Kraft in meinen Armen. Weit komme ich nicht, aber der Sohn schafft die gesamte Strecke der Klimmstange… herrjeh… ich muss mehr trainieren.

Regen

„In 5 Minuten kommt Regen“, warnt uns der Mann und wir treten den Rückweg an. Die Kinder nur wiederwillig, aber am Ende schaffen wir es gerade noch rechtzeitig unter eine Überdachung, bevor wirklich viel Regen vom Himmel kommt. Das Wasser läuft in regelrechten Bächen an uns vorbei.

Am Abend sind alle ko und so schauen wir nur noch einen Film und genießen, dass wir zusammen sind.

Mehr bildhafte #WIB gibt es wieder bei Alu und Co.

*Anmerkung: Der Artikel über unser #WIB enthält evtl. Bilder mit Produkten, die wir in unserem Alltag nutzen oder Linkempfehlungen. Wir haben keine Bezahlung für das Zeigen oder Nutzen derselbigen erhalten. Affiliate Links sind als solche markiert.

Ein Kommentar zu „Unser #WIB am 27./28.06.2020 – Party, Sommer, Sonnenschein?!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.