Unsere Glücksmomente 52/2020 – Frohe Weihnachten!

Glücksmomente

Enthält (unbezahlte) Werbung*

Es ist soweit: Unsere letzten Glücksmomente für 2020 und ich bin so dankbar, dass wir in einem so seltsamen Jahr wie diesem immer noch ausreichend Glücksmomente jede Woche gefunden haben. Vielleicht hat sich der Blick für die kleinen Dinge im Alltag noch einmal ein wenig geschärft, aber so oder so haben wir 2020 wohl nochmal gelernt dankbarer für eben solche Kleinigkeiten zu sein, die wir viel zu oft als selbstverständlich angesehen haben.

Heute ist der 1. Weihnachtsfeiertag und Heiligabend in kleinster Runde liegt wie bei den meisten nun auch hinter uns und wir blicken auf zwei weitere ruhige Feiertage, die wir mit Spaziergängen und ruhigen Momenten als Familie füllen wollen. Doch zuvor lasst uns schauen, was wir diese Woche schon alles erlebt haben.

Unsere Glücksmomente in dieser Woche…

Glücksmomente

01. Schöne Fundstücke – Manchmal lohnt es sich einen anderen Weg als gewohnt einzuschlagen und mal ein wenig im Zickzack zu laufen. Dabei kann man nämlich ganz unerwartet auf kleine Besonderheiten stoßen. So wie dieses wirklich schöne Wandbild, das definitiv vor einigen Wochen noch nicht da war. Es hat mir in dem Moment wirklich ein Lächeln entlockt und ich bin wahnsinnig beeindruckt davon, wie schön dieses Wandbild geworden ist.

Glücksmomente

02. Jeden Tag ein wenig raus – Bisher haben wir das wirklich super durchgehalten. Egal wie das Wetter draußen ist: Wir sind eine Runde spazieren gegangen. Mal mit Schirm, mal mit Fahrrad und Roller oder auch mal mit Inlineskates. Jeden Tag eine kleinere oder größere Runde. Nach und nach merkt man auch, wie wir wieder in diesen Trott reinfinden, diese Spaziergänge wieder mehr genießen können. Am Anfang gab es noch viel Diskussion unter den Kindern, Wettrennen und mehr, was diese Runden oft erst einmal sehr anstrengend gemacht hat. Inzwischen ist es aber wieder viel entspannter geworden und ich liebe es.

Backen

03. In der Wichtelwerkstatt – Diese wurde bei uns diese Woche natürlich auch wieder eröffnet. Wir haben fleißig in der Küche gewerkelt. Kleine Keksmännchen, Marzipan Kugeln und Amaretto Marzipan Kekse, normale Butterkekse und Schokoladenpralinen. Ja, wir waren fleißig!

Glücksmomente

04. Weihnachtspost – Nicht nur wir haben Weihnachtspost bekommen, sondern wir haben auch welche verteilt. Gestern – an Weihnachten. Kleine Tütchen mit Keksen und Schokolade, dazu selbstgebastelte Weihnachtsgrüße, die wir an Türklinken hingen und dann aus der Ferne mit einem „Frohe Weihnachten“ – Ruf untermalten! Ähnlich wie Ostern, in der Hoffnung hier und da für ein paar Glücksmomente im Herzen zu sorgen.

Weihnachten

05. Frohe Weihnachten – Das Highlight der Woche. Lang ersehnt bei den Kindern und endlich da. Weihnachten. Die Bescherung. Frohe Momente, Weihnachtsmusik und der Besuch vom Weihnachtsmann. Der sehnlichste Wunsch war ein Creeper – Kuscheltier (Affiliate Link), der vom Weihnachtsmann erfüllt wurde. Ein kleines Gedicht, ein Spaziergang im Regen… all das und noch mehr.

Unsere Lieblinge aus der Blogsphäre!

Backen

Und zum Schluss, bevor wir wieder an die frische Luft gehen noch ein paar Glücksmomente aus der Blogsphäre für euch. Ich hoffe, ihr versorgt uns im neuen Jahr weiterhin mit euren tollen Ideen: Gratis Nähplaner zum AusdruckenAnleitung für einfache Sterne mit PlotterdateiKalender 2021 für NähfansDIY Beton TeelichterLast Minute Weihnachtsgeschenk BruchschokoladeWeihnachtsbastelei mit PapierSilvesterdeko 2021 zum Ausdrucken.

Wir war eure Weihnachtswoche? Wie habt ihr Weihnachten verbracht und was macht ihr die nächsten Tage? Habt ihr eigentlich schon Pläne für Silvester und ganz wichtig: Habt ihr schon die magische Woche auf dem Blog bemerkt? *lach*

Was waren eure persönlichen Glücksmomente der letzten Tage? 

Gelistet bei feinslieb

*Anmerkung: Der Artikel über unsere Glücksmomente enthält evtl. Bilder mit Produkten, die wir in unserem Alltag nutzen oder Linkempfehlungen. Wir haben keine Bezahlung für das Zeigen oder Nutzen derselbigen erhalten. Affiliate Links sind als solche markiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.