Es gibt was auf die Ohren DIKKA! – Oh Yeah! #Werbung #Gewinnspiel

Dikka

Werbung*

Pfui… ganz ehrlich? Einfach nur pfui! Das geht mir durch den Kopf, wenn ich aus dem Fenster schaue. Nachdem wir Mitte der Woche nun schon einmal ein wenig Frühlingsluft schnuppern durften, ist das ganze Wochenende schon wieder von Regen und Graupel begleitet und macht nicht wirklich Lust darauf raus zu gehen. Haben wir zwar trotzdem gemacht und werden wir sicherlich heute auch noch, denn es macht einfach munter, aber trotzdem. Mir fehlt die Sonne und das Licht und ich wäre dann mal bereit für erste Frühblüher, viel Sonnenschein und ja, das Vogelgezwitscher am viel zu frühen Morgen.

Das trübe und graue Wetter drückt die Stimmung ganz schön und manchmal hat man das Gefühl, dass man gar nicht so richtig wach wird, oder? Also bei mir sinkt die Motivation dann immer sehr und ich muss dringend etwas dagegen tun. Wie ich schon öfter erwähnte helfen da verschiedene Sachen bei mir. Frische Blumen überall in der Wohnung zum Beispiel. Gestern trug ich mal richtig bunte Klamotten (was für mich wirklich sehr ungewöhnlich ist) und was eigentlich wirklich IMMER dabei hilft die Stimmung ein wenig zu verbessern, das ist Musik!

Ich habe für jeden Anlass meine Lieblingsmusik

Wenn ich es mal eher ruhig brauche, dann sind es ruhige Klänge, meist begleitet durch ein sanftes Gitarrenspiel und eine raue männliche Stimme, manchmal brauche ich es laut, um einfach mal Energie abzulassen und manchmal mit viel Stimmung, um mit den Kindern laut singend und lachend durch das Wohnzimmer zu hüpfen.

Ich glaube meine Jungs schlagen da ein wenig nach mir. Der Mann hört zwar auch gerne Musik, kommt aber auch prima ohne aus. Ich brauche irgendwie immer ein wenig „Background“-Musik, wenn ich mein Zeug mache. Aufräumen geht ja auch viel leichter von der Hand, wenn man dabei schwungvolle Musik hört oder wenn ich laufen gehe, brauche ich auch etwas Rhythmus auf die Ohren. Und den Jungs geht es da ähnlich. Bei ihnen in ihren Zimmern läuft eigentlich immer Musik, wenn sie dort sitzen und spielen oder lesen und ganz besonders den kleinen Sohn hört man ständig singen. Wie ich das liebe, wenn ich seine Stimme wieder mal von irgendwo her höre, weil er gerade einen Ohrwurm hat oder sein Lieblingslied läuft. 

Dikka

Seine neueste Lieblingsmusik: „DIKKA – Oh yeah!“ – Oldschool-Rap für die ganze Familie!

Seit Freitag dröhnt die Musik aus den Boxen im Kinderzimmer und der CD-Player läuft heiß, denn am 22.01.2021 ist das Debutalbum von DIKKA mit dem Titel „Oh Yeah!“ erschienen und ist prall gefüllt mit 12 coolen Hits, die der Rapper zusammen mit nicht unbekannten Namen teilweise aufgenommen hat.

Darunter befinden sich unter anderem LEA, die mit ihm den Song „Bis zum Mond“ aufgenommen hat oder auch Sido mit dem Ohrwurmhit „Superpapa“ (aber eigentlich rettet ja Mama immer die Welt, oder?). Ganz besonders gefreut haben wir uns aber über die Kooperation zwischen DIKKA und Mark Forster, denn seine Musik mögen wir wirklich gerne, spätestens seit unserem Dachschaden vor nun inzwischen schon drei Jahren, wo „Sowieso“ zu so etwas wie unserem Mantra wurde. Auf dem Album „Oh Yeah!“ bekommen wir ihn in dem Titel gebenden Lied „Oh Yeah!“ zu hören, in dem es darum geht, einfach mal das zu machen, worauf man Lust hat – egal wie verrückt es ist.

Allgemein beschäftigen sich die Titel auf dem Album von DIKKA mit Themen und Fragen, die besonders für Kinder interessant und aktuell sind.

Dikka

Und dabei ist DIKKA sehr kreativ und eigentlich schon ein alter Hase

Hinter der Nashornmaske, die sich uns hier als der Rapper DIKKA präsentiert, versteckt sich nämlich Sera Finale, der sich als einer der erfolgreichsten deutschen Songwriter bereits einen Namen machen konnte. Unter anderem schrieb er für bekannte Größen wie Culcha Candela (hach, gute Stimmung pur), Namika, Sido und Andreas Borani. Allgemein ist sein Wirkungskreis recht groß, so dass er wirklich an vielen Stellen mitmischt.

Und nun gibt es von ihm coole Reime und Beats für groß und klein mit spannenden Themen und guter Musik, die zum Mitwippen und singen einlädt. Der kleine Sohn ist jedenfalls hellauf begeistert. Sein Lieblingslied ist übrigens „Pommes mit Mayo“, obwohl er doch eigentlich Ketchup viel lieber mag *lach*. Übrigens eines der Lieder, die von DIKKA alleine kommen und in dem es um gesunde Ernährung geht, auch wenn der Titel erst einmal anderes vermuten lässt. Ein paar Beispiele aus dem Album könnt ihr übrigens hier von ihm hören und euch selbst einen kleinen Eindruck verschaffen. Gute Laune ist auf jeden Fall vorprogrammiert und die brauchen wir jetzt bei dem ollen Wetter.

Wir verlosen 2 x das coole Album „Oh Yeah!“

Um die Stimmung an diesem grauen Sonntag etwas zu bessern, habe ich heute wieder etwas Cooles für euch im Gepäck. Zusammen mit Universal Music verlose ich zwei Mal das Debutalbum von DIKKA „Oh Yeah!“, das bei dem Label Karussell erschienen ist. Das Album umfasst 12 coole Titel und macht wirklich gute Stimmung. Es wird also zwei Gewinner geben.

Gewinnspiel

Alles, was ihr tun müsst, um in den Lostopf zu gelangen ist Folgendes:

  • Kommentiert diesen Beitrag und teilt mir in eurem Kommentar mit, was für coole Themen es noch für Kindermusik geben könnte neben guter Ernährung usw.
  • Gebt hierbei bitte eine gültige Mailadresse an, damit ich Euch kontaktieren kann bei Gewinn
  • Ich würde mich natürlich sehr über einen LIKE auf FB freuen 
  • Ihr seid 18 Jahre alt und kommt aus Deutschland
  • Teilnahmeschluss ist der 27.01.2021 um 22.00 Uhr. Alles, was danach bei mir eingeht, kann nicht berücksichtigt werden.
  • Ausgelost wird per Random.org und die Gewinner werden dann per Mail von mir benachrichtigt
  • Die Gewinner haben nach Erhalt meiner Mail 2 Tage Zeit um auf diese zu reagieren, ansonsten wird neu ausgelost. 
  • Mit eurer Teilnahme erklärt ihr euch damit einverstanden, dass ich im Anschluss eure Adresse für den Versand benötige. Eure Daten werden nur für den Versand der Gewinne genutzt und im Anschluss wieder gelöscht.
  • Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Sooo und jetzt schmeiße ich mich in die Lauf-Sachen und werde mal schauen, ob ich nicht ein paar Meter durch den Nieselregen schaffe um mit mehr Motivation in den Tag zu starten. Und nicht vergessen: Mit guter Musik auf den Ohren läuft es sich gleich noch ein wenig schwungvoller.

*Anmerkung: Die CDs für diesen Beitrag wurden uns von Universal Music zur Verfügung gestellt.

16 Kommentare zu „Es gibt was auf die Ohren DIKKA! – Oh Yeah! #Werbung #Gewinnspiel“

  1. coole Musik übers Zimmer aufräumen, und wenn sie dann noch mitmachen, ein Traum, falls das für die Kinder zu uncool ist, wäre ne CD über nen Bauernhof cool

  2. Ich denke und befürchte dass Mobbing das next big thing für viele Kids ist. Von daher kann man doch nicht genug über Selbstvertrauen sagen…. Weiter so!

  3. Liebe <3 Wow 😍 was für ein super tolles Gewinnspiel von dir 👌💋🔥 Der Gewinn ist ja mega klasse..!! ❤ Der Hammer!! Versuche sehr gerne mein Glück 🍀🍀🍀fest die Däumchen gedrückt ✊💖 würde mich riesig darüber freuen 😍😚 Danke dir dafür! Du bist Spitze 👍😊 ich würde nur noch Freudensprünge machen, wenn ich gewinne! Ich wünsche eine wunderbare sonnige Woche!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.