Unser #WIB am 27./28.03.2021 – Und dann schlief sie plötzlich ein!

#WIB

Enthält (unbezahlte) Werbung*

Was war das denn für ein mega unproduktives #WIB? Ich glaube ich habe selten alles so schleifen lassen wie in den letzten beiden Tagen. Unbeabsichtigt, denn eigentlich sollte eher das Gegenteil der Fall sein. Meine Liste war so voll mit Dingen, die getan werden sollten. Vielleicht war auch das der Grund? Wer weiß. Und dann ist da ja auch noch das Thema Zeitumstellung, das mir erst bewusst wurde, als ich merkte, dass der Tag schon wieder so gut wie vorbei ist. Kennt ihr das? Wie war euer #WIB? Unser unproduktives kommt dann jetzt…

Und täglich grüßt das Murmeltier am #WIB Samstag

Wecker klingelt, aufstehen, anziehen, raus gehen. Der kleine Sohn hat wieder ein bisschen Sportplatzzeit mit dem Papa gebucht und ich gehe mit. Der große Sohn hat keine Lust und ich kann es verstehen. Das Wetter ist eher bescheiden, nass, kalt und windig. 

#WIB

Nachdem wir ja nun schon kurz etwas Frühlingsduft schnuppern durften, fühlt sich das Wetter in den letzten Tagen mehr wie April an. Zumindest braucht es nicht mehr jeden Tag die dicke Winterjacke. Aber in den Schrank hängen, das traue ich mich auch noch nicht.

Fußball

Es ist toll zu sehen, was für Fortschritte der kleine Sohn unter der Regie vom Papa macht. Mal davon abgesehen schaut er sich eine Menge beim großen Bruder ab und ist mit seinen Skills schon ganz vorne dabei.

#WIB

Die Wetteraussichten sind deprimierend. Es wird und wird nicht besser. Sturm, Regen, Hagel und Wind wechseln sich ab. Hoffentlich wird es bald etwas milder. Sonne würde ja schon reichen.

Wieder zu Hause wärmen wir uns erst einmal auf

Manchmal kommt es mir mehr wie Herbst als Frühling vor. Letztes Jahr waren an den Obstbäumen schon kleine Blüten. Dieses Jahr scheint alles länger zu dauern.

Beyblade

Inzwischen ist es schon Zeit für das Mittagessen. Der kleine Sohn holt die Beyblade Arena (Affiliate Link) nach unten. Ich weiß noch, wie der große Sohn sie unbedingt haben wollte und nun spielt vor allem der kleine damit. Story meines Lebens. Ihr kennt das sicherlich.

#WIB

Die großen Männer kümmern sich indessen um das Mittagessen. Mama hat sich mal wieder durchgesetzt und es gibt Flammkuchen. Juchuuu!

#WIB

Ich wollte dann eigentlich nur eine kleine Runde auf meiner Insel in Animal Crossing spielen, bevor ich meine lange To-Do-Liste angehe und schwupp…. zwei Stunden später wache ich auf einmal auf dem Sofa auf. Keine Ahnung, warum ich eingeschlafen bin, aber ich muss ehrlich müde gewesen sein. Der Tag für Projekte zu nutzen war dann eher nicht mehr…

Um den Kopf frei zu bekommen gingen wir dann nochmal raus

Ehrlich gesagt hat mich das schon sehr genervt, dass ich eingeschlafen bin. Der Körper fordert aber ein, was er braucht, nicht wahr? Da inzwischen sich zwischendurch doch die Sonne gezeigt hat, drehen wir zumindest nochmal eine Runde in der frischen Luft.

Sonne

Ich brauche etwas Bewegung, um wieder richtig munter zu werden. Ich hasse es eigentlich tagsüber zu schlafen. Man kommt nicht mehr so richtig in die Gänge. Die Kinder fahren Fahrrad und Inline Skates, wie immer. WIeder zu Hause reinige ich wenigstens die Katzenklos und hänge noch die Wäsche auf. Schrank aufbauen, Schuhe und Wäsche sortieren stehen dann halt für Sonntag auf dem Plan.

#WIB

Am Abend schauen wir unsere Serie weiter. Inzwischen haben wir abends immer öfter Gesellschaft von Frida auf dem Sofa. Diese hatte am Anfang ganz schön viel Angst vor Menschen, inzwischen scheint sie uns aber zu vertrauen und kommt Tag für Tag ein Stückchen näher.

Am #WIB Sonntag bin ich voller Tatendrang…

… bis ich auf die Uhr schaue und feststellen muss, dass wir verdammt lange im Bett gelegen haben. Erst später wird mir bewusst, dass Zeitumstellung war und es nur deshalb so spät auf der Uhr ist. Huch… Wie gut, dass keine Schule, Turniere oder sonst was auf dem Plan standen.

#pottercat

Ich haushalte etwas. Staubsaugen, Sachen wegräumen (sieht es bei euch auch immer so schnell chaotisch aus?) und was eben sonst so anfällt. Dazu schiebe ich einen der Esstischstühle beiseite und Frida nutzt das direkt aus, um den Schrank zu erkunden. Ob sie nun ihre Begeisterung für Harry Potter dentdeckt?

#WIB

Am Samstag sind auch zwei Pakete angekommen, während ich geschlafen hatte. Darunter Osterpost aus Frankfurt. Meine Freundin Maru hat mir Spielzeug für die Katzen geschickt und ein paar Osterüberraschungen, die ich aber erst am Sonntag auspacken darf. Ich muss mein Paket auch noch losschicken.

#WIB

Inzwischen testen die Kinder die Unterwasserkamera und versuchen Aufnahmen der Wassertiere unter Wasser aufzunehmen, während sie Quizfragen lösen. Der Mann kümmert sich um das Mittagessen.

„Gehen wir heute auf den Spielplatz?“

Mit diesen Worten wurden wir am Morgen noch im Bett übrigens geweckt. Die Kinder wollten unbedingt dorthin und wir dachten uns warum nicht, so lange das Wetter mitspielt. Lieber zu früh hin, als zu spät. Spät ist es dort nämlich bei gutem Wetter immer unverschämt voll.

Spielplatz

Man merkt aber direkt, dass Zeitumstellung war, dann der Spielplatz wird es deutlich später voll und so können wir ihn gut und gerne zwei bis drei Stunden ausnutzen. Heißt aber auch, dass andere Dinge wieder liegen bleiben. Ich wollte zum Beispiel nach über zwei Wochen mal wieder laufen gehen und das Schuhthema angehen. Nun gut…läuft ja nicht weg, nicht wahr?

#WIB

Dafür widmete ich mich den Schuhen dann am frühen Abend. Wenigstens das wollte ich noch schaffen und da am nächsten Tag keine Schule anstand, konnte man mal alles ein wenig später machen. Erschreckend, wie schnell die Kinder aus ihren Schuhen herauswachsen. Da waren einige Paare dazwischen, die nicht mehr passten.

#WIB

Den neuen Schuhschrank baue ich aber erst diese Woche auf, also alle Schuhe die bleiben durften wieder ab in den alten Schrank, Katzenklos sauber machen, Müll wegbringen und einen kleinen Knabberabend einläuten. Statt Familienfilm heißt es dieses Mal „Deutschland gegen Rumänien“.

Und Zack ist ein #WIB um an dem ich mal wieder so gar nichts geschafft habe. Immerhin konnte ich noch ein interessantes Gewinnspiel online bringen. Schaut doch mal rein.

Mehr #WIB gibt es wie gewohnt bei Alu und Co.
Und wie war euer #WIB so?

*Anmerkung: Der Artikel über unser #WIB enthält evtl. Bilder mit Produkten, die wir in unserem Alltag nutzen oder Linkempfehlungen. Wir haben keine Bezahlung für das Zeigen oder Nutzen derselbigen erhalten. Affiliate Links sind als solche markiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.