Glücksmomente 15/2021 – Der April macht was er will… aber wirklich!

Glücksmomente

Enthält (unbezahlte) Werbung*

Was für eine verrückte Woche. Grundsätzlich würde ich ja sagen, dass das Wetter aktuell so ist, wie es sich für die Jahreszeit gehört, aber anders wäre doch schöner. Ok, wir hatten im Winter tatsächlich mal Schnee, der Frühling ist nicht schon wie ein erster Hochsommer und der April beschert uns tatsächlich mal Aprilwetter. Zu Zeiten, wo man mit seinen Möglichkeiten aber stark eingeschränkt ist, ist plötzlicher Hagel und Schneefall ehrlich gesagt nicht so cool, oder?

Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was ich zu diesem Wetter sagen soll, denn ein Ausflug zum Spielplatz wird so schon zu einem echten Abenteuer, wenn aus Sonne plötzlich in der nächsten Sekunde Murmel große Hagelkörner werden. Das beschert uns diese Woche mal Glücksmomente der eher anderen Art.

Unsere Glücksmomente in dieser Woche…

Gott sei Dank waren die Ostertage an sich ja doch halbwegs schön vom Wetter her. Vielleicht etwas frisch, aber zumindest sonnig. Schlau, wie ich war (haha), hatte ich so geplant, dass wir für den Ostermontag ein Projekt in petto hatten.

Glücksmomente

Wie Ihr euch vielleicht erinnert, hatten wir vor zwei Wochen einen Shopping-Termin beim Möbelschweden. Dort kaufte ich ein Schuhregal für unseren Flur. Das sollte Unmengen Platz in dem schmalen „Raum“ schaffen. Aber zum Aufbauen kamen wir bisher nicht. Als ich sah, dass der Ostermontag und eventuell auch Dienstag einfach nur verregnet werden sollten, schlug ich vor den Schrank für diesen Tag aufzuheben und mein Plan ging auf. Ich liebe das Ergebnis total. Es sieht wirklich toll aus. tatsächlich kam dann am Nachmittag sogar die Sonne etwas raus, so dass wir dann noch eine Runde an die frische Luft konnten. Gut geplant, würde ich sagen.

Fußballschuhe

Glücksmomente diese Woche gab es unter anderem für den kleinen Sohn, der gleich zwei paar schicke Fußballschuhe von einem Freund bekam, der diese so gut wie gar nicht getragen hatte, aber schon rausgewachsen war. Quasi nigelnagelneue Schuhe und das in Zeiten, wo Schuhe kaufen MIT anprobieren eine echte Herausforderung sind. Ihr könnt euch sicherlich denken, wie happy das Kind vor allem mit diesen leuchtend gelben Schuhen ist.

Geduldsfaden

Nach einem sehr anstrengenden Tag fand ich dann übrigens schöne Post im Briefkasten. Zwar nach Ostern, aber dennoch toll, dass an einen gedacht wurde. Geduldsfäden kann ich nämlich derzeit wirklich gut gebrauchen *seufz*. Besonders nach so durchwachsenen Tagen, wie es der 6. April zum Beispiel war. Danke an dieser Stelle an den Carlsen Verlag für diese süße Überraschung.

Glücksmomente

An manchen Tagen wechselte das Wetter nämlich von diesem herrlich schönen Anblick mit Sonnenschein, blauen Himmel und wunderschönen Wolkenbildern innerhalb von wenigen Augenblick zu folgendem…

Glücksmomente

Was bin ich froh, dass ich die Winterjacken doch noch nicht weggeräumt hatte. Nach den teilweise 20 Grad, die wir ja doch schon hatten, war ich nämlich so naiv und dachte Herbst- und Übergangsjacken würden ausreichen. Es war aufregend und irgendwie auch lustig, als der Platz von einem Moment zu nächsten auf einmal weiß war und die Kinder Schneeengel machen konnten. Es sorgte bei diesem ständigen Wechsel aber auch zu massiv gefrorenen Fingern und vielen Tränen. Da konnte nur warmer Kakao und eine heiße Badewanne Abhilfe schaffen. 

Glücksmomente

Ein lustiger Moment war zum Beispiel, als nur zwei kleine weiße Bällchen auf den Boden fielen und ich noch dachte „Huch, was ist das“ und 2 Minute später konnte man richtig zuschauen, wie der Hagel aus der Ferne kam und in Sekunden alles übernahm. Ein echtes Naturphänomen. Es ist schon erstaunlich, zu was die Natur alles im Stande ist.

Glücksmomente

Weitere kleine Glücksmomente? Überraschendes Spielzeug für den kleinen Sohn, weil ein Bekannter aussortiert und ihm viele coole Sachen schenkt oder auch ein Spielplatz, der bei dem Wetter leer ist. Also so richtig leer. Nicht ein Mensch und alles nur für uns. Es war aber auch eisig und windig. Lange blieben wir nicht. Und jeder Moment Sonnenschein gehörte ebenfalls zu den Glücksmomenten.

Unsere Lieblinge aus der Blogsphäre!

Kuchen

Glücksmomente sind es auch, wenn es bunten Kuchen gibt in einer Zeit, wo die Körbchen eh schon voll mit Osterschokolade sind *lach*. Aber das nur mal am Rande. Viele waren ja nun mit den Ostertagen und all den nun wieder kommenden neuen Bestimmungen beschäftigt, dennoch gab es natürlich wieder ein paar Glücksmomente in der Blogsphäre: Kleine Fee aus EierkartonsDIY Puffreis Schokolade5 Bastelideen mit EierkartonsOsterlämmchen aus HefeteigOsterglocken aus Papier.

Was waren eure Glücksmomente der Woche?

*Anmerkung: Der Artikel über unsere Glücksmomente enthält evtl. Bilder mit Produkten, die wir in unserem Alltag nutzen oder Linkempfehlungen. Wir haben keine Bezahlung für das Zeigen oder Nutzen derselbigen erhalten. Affiliate Links sind als solche markiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.