Unsere Wochenlieblinge 23/2021 – Sommer, Sonne, Pollen und Migräne…

Wochenlieblinge

Enthält (unbezahlte) Werbung*

Hui, was für eine Woche. Die ersten Tage war ich noch ziemlich platt von der spontanen Impfung am Wochenende und dann hatte ich den Rest der Woche ganz schön mit Kopfschmerzen zu tun. Nicht ungewöhnlich, wenn Pollen und plötzliche Sonne sich zeigen. Mit zu viel Wärme komme ich immer recht schlecht zurecht und mit ständigem Wetterwechsel sowieso. Ich hoffe das pendelt sich nun langsam alles ein, denn ich würde gerne das schöne Wetter so richtig genießen und der Garten muss nun dringend angegangen werden, nachdem das Wetter ihn regelrecht hat explodieren lassen. Auch ist der schulische Druck langsam raus, denn alle Arbeiten sind geschrieben und am Montag werden die Noten eingetragen. Es kann also nichts Schlimmes mehr passieren. Ab Mittwoch geht es dann auch doch noch in Berlin wieder ganz in die Schule… ich bin gespannt, wie das wird.

Unsere Wochenlieblinge sind dieses Mal recht ruhig, aber auch sonnig, teilweise etwas gehetzt *lach*. Eigentlich wollte ich viel mehr schaffen diese Woche, aber ich bin mal wieder ausgebremst worden…

Unsere Wochenlieblinge in dieser Woche…

Endspurt in dieser Woche. Eine Abgabe und eine Mathearbeit standen noch auf dem Plan. Erfreulicher Weise kam der Sohn mit dem neuen Thema in Mathe gut klar, so dass wir dieses Mal nicht ganz so viel üben mussten. Dafür waren wir aber für NaWi noch ein wenig fleißig.

Wochenlieblinge

Die Kinder mussten über die letzten Wochen ein Bohnentagebuch führen und inzwischen war die Bohne reif für den Garten, wofür wir das gute Wetter direkt ausnutzten. Die Bohne bekam einen größeren Topf und wir konnten das Ganze dann nochmal für das Bohnentagebuch dokumentieren. Die Fotos entwickelten wir dann noch schnell in der Drogerie und der Sohn konnte dann sein Tagebuch rechtzeitig noch abgeben. Mal sehen, ob wir dieses Jahr ein paar Feuerbohnen ernten können.

Sockenglück

Ein Freund war so nett und hat uns diese Woche in paar Sachen vom Einkaufen mitgebracht. Darunter waren neue Sommerschlafanzüge und Cappys für die Kinder, aber auch ein cooler Pulli und schicke Socken für mich. Ich liebe ja solche bunten Motivsocken. Na? Wer erkennt das Motiv dieser Socken??

Mohnblumen

Auch blühen endlich wieder die Mohnblumen. Immer öfter kann ich sie entdecken. Sie zählen zu meinen absoluten Lieblingsblumen, die man leider nicht zu Hause in eine Vase stellen kann. Andererseits ist das ganz gut so, denn so sind sie nochmal etwas besonderer und zählt somit definitiv zu den Dingen, die für mich Wochenlieblinge in so einer Woche sind. 

Wochenlieblinge

Der kleine Sohn freut sich aktuell täglich über Post von den Nachbarn. Überall beim Einkaufen gibt es nun wieder Sachen für die EM und die Nachbarn schmeißen die vielen Sachen, die sie an der Kasse bekommen für die Kinder in den Briefkasten bei uns. Wie gut, dass meine Kinder damit wirklich intensiv spielen *lach*. Immer dieser Kram *seufz*, aber gut. Wir haben dem Sohn dann auch das Spielfeld davon beim Einkaufen mitgebracht und haben ihm damit eine riesige Freude bereitet. Nun findet die EM bei uns im Kinderzimmer statt.

Wochenlieblinge

Nachdem die Temperaturen ja diese Woche bis auf 28 hochgeschossen sind und mich regelrecht aus den Latschen gehauen haben, haben die Katzen ihre ganz eigene Lösung gefunden. Frida finden wir nun ständig im Waschbecken sitzend vor. Sicherlich, weil es dort so schön kühl ist *lach*.

Erfrischung

Der kleine Sohn nutzt dann lieber die Rasensprenger in Garten und auf dem Sportplatz aus, die nun den Rasen frisch halten sollen, und duscht sich regelrecht laut lachend ab. Auch den Pool haben wir endlich aufgedeckt, aber der Bedarf noch etwas Aufmerksamkeit, denn das Wetter hat dem Wasser nicht soooo gut getan. Aber die Kinder freuen sich schon darauf ihn bald wieder nutzen zu dürfen.

Unsere Lieblinge aus der Blogsphäre!

Wochenlieblinge

Ansonsten war, wie erwähnt, die Woche weniger meine. Viel müde, viel Kopfschmerzen, viel Pollenbelastung, so dass ich gegen Nachmittag immer ko war und abends müde auf dem Sofa lag. Haushalt ja, Wäsche und Bloggen zum Beispiel blieben eher liegen. Aber das gibt sich sicherlich auch bald wieder…

Auch in der Blogsphäre gab es wieder einige Wochenlieblinge: Basteln mit LuftpolsterfolieQualle aus Atlas und KronkorkenPicknickdecke mit Tasche nähenStundenplan zum AusdruckenMaiwipfelsirupBunte Schneckesüße Biene aus Löffeln.

Ab heute dürfen wir ja wieder ein wenig mehr. Shoppen zum Beispiel. Ich muss dringend Haare schneiden. Ich war seit einem Jahr nicht mehr. Was wir aber dringend benötigen sind neue Schuhe für die Kinder, das steht wohl demnächst auf dem Plan.

Was waren eure Wochenlieblinge der Woche?

*Anmerkung: Der Artikel über unsere Wochenlieblinge enthält evtl. Bilder mit Produkten, die wir in unserem Alltag nutzen oder Linkempfehlungen. Wir haben keine Bezahlung für das Zeigen oder Nutzen derselbigen erhalten. Affiliate Links sind als solche markiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.