#WIB

Unser #WIB am 25./26.06.2022 – Hitzewelle voraus…

Enthält (unbezahlte) Werbung*

Puh, was für eine Hitze, oder? So schön es ist, dass das Wetter nun scheinbar konstant besser bleibt, so anstrengend ist es auch. Für mich auf jeden Fall. Mein Wetter ist das nicht. Ich bin happy bei 25 Grad. Und ihr so? Dieses #WIB hatte es Hitze technisch aber ganz schön in sich und es gab dementsprechend eine Wasserschlacht im Garten und Füße im Pool. Aber auch ganz viel drinnen sein, denn draußen war es uns einfach zu drückend.

Am #WIB Samstag stand aber erstmal wieder Fußball auf dem Plan

Nur der kleine Sohn hatte ein kleines Turnier. Der große wurde nicht aufgestellt, da er ja mal wieder krank zu Hause saß. Voll nervig.

#WIB

Beim kleinen waren wir gespannt, denn es war mal zur Abwechslung ein Turnier, wo auch ältere Kinder dabei waren. Am Ende war der Trainer-Papa aber sehr zufrieden. Auch wenn sie mehr Spiele verloren als gewonnen haben, so konnten sie mit den teilweise 3 Jahre älteren Gegnern prima mithalten. Da waren auch die Eltern allesamt sehr stolz. Manchmal geht es eben nicht nur ums Gewinnen.

#mittagsaufdentisch

Nach einem kurzen Abstecher in einem Sportgeschäft fanden wir uns alle im Garten zum Grillen ein. Aber es war einfach zu warm. Da hält sich auch der Hunger in Grenzen.

#WIB

Während er große Sohn direkt wieder ins Haus verschwindet, wo es zumindest ein bisschen kühler war, suchten der kleine Sohn und ich im Pool und mit einem Eis etwas Abkühlung. Aber auch der kleine Sohn verschwand bald im Haus und so blieben der Mann und ich alleine im Garten zurück.

Gartenarbeit

Was auch immer mich plötzlich ritt, aber ich fand, es war an der Zeit unseren Harlekin-Baum mal wieder zu stutzen. So schön ich es finde, wenn er die pastelligen Blätter bekommt, aber es ufert aus und ragt schon zu den Nachbarn rüber. Davon wurde dann auch der Mann angesteckt und er vertikutierte den Vorgarten nochmal, damit wir frischen Rasen säen konnten.

Nachdem man fleißig war, darf es auch gemütlich werden…

Den Nachmittag verbringe ich mit dem kleinen Sohn. Er hat mal wieder Lust auf ein Glitzertattoo…

#WIB

Eine riesige Schweinerei und daher meiner Meinung nach echt nur für draußen geeignet, aber auch ein gigantischer Spaß im Sommer. Ich habe immer noch einiges von meinem Geburtstag letztes Jahr übrig und so toben wir uns damit ein bisschen aus.

#WIB

Ich nutze übrigens dieses Set (Affiliate Link). Da gibt es sogar Leuchtpuder und es leuchtet tatsächlich ziemlich stark nachts.

Kreativ

Den Tag beenden wir mit der Lieblingsmusik vom kleinen Sohn und einem neuen Bild mit den Pustestiften. Wir haben nun noch neue Tierschablonen dafür gefunden, die ausprobiert werden wollen.

Katze

Auch den Katzen ist es zu warm und so liegen sie den ganzen Tag irgendwie rum. Manchmal muss ich schon sehr über die Posen lachen.

Am #WIB Sonntag nehmen wir uns nichts vor

Ausschlafen. Inzwischen hustet der kleine Sohn, während der große scheinbar wieder gesund ist. Immerhin. 

Katze

Sich vorzunehmen auszuschlafen ist aktuell echt nicht leicht. Es ist so verdammt warm, dass man kaum von erholsamen Schlaf sprechen kann. Als ich die Augen öffne im Zimmer der Kinder, liegt dort Frida und kuschelt mit.

#WIB

Ich raffe mich auf für etwas Sport. Was muss, das muss. Wenn man mit sich selbst so verdammt unglücklich ist, muss man etwas dagegen tun.

#mittagsaufdentisch

Zum Mittagessen gibt es Sandwich-Toast. Jeder so wie er möchte. Ich entscheide mich für Zwiebeln, Tomaten, Basilikum und etwas Käse. Dazu etwas Chili-Gewürz. Yummy…

Der Tag schmilzt so vor sich hin…

Es ist wirklich warm. Man mag sich kaum bewegen. Der Mann sät zwar vorne noch fix Rasen aus und bedeckt ihn leicht mit frischer Erde, aber viel mehr geht auch kaum noch.

Katze

Alle, also wirklich alle, gammeln so in den Tag hinein. Die Kinder liegen in ihren Zimmern rum und spielen irgendetwas, die Katzen haben sich kühle Stellen gesucht, wo sie trotzdem beobachten können und ich…

#WIB

… ich sortiere 2 Stunden lang Wäsche. Vorteil am schönen Wetter ist nämlich, dass man 2-3 Waschmaschinen am Tag getrocknet bekommt. Bedeutet aber auch mehr Arbeit. Nun gut, gehört dazu.

#WIB

Wenn man sich Zwischendurch eine Eispause gönnt, geht es eigentlich, oder?

#WIB

Am Abend gibt es dann tatsächlich ca. 30 Minuten Regen. Bei Sonnenschein. Das sah seltsam aus, aber irgendwie war es auch erholsam. Leider hielt es nicht lange an. Für den Rasen war es aber gut.

Nun liegen noch ungefähr 1 1/2 Wochen Schule vor uns, ein paar wichtige Termine, Abschiede und mehr… wir zählen die Tage runter.

Und wie war euer #WIB dieses Mal? Mehr davon findet ihr wie immer bei Alu und Co.

*Anmerkung: Der Artikel über unser #WIB enthält evtl. Bilder mit Produkten, die wir in unserem Alltag nutzen oder Linkempfehlungen. Wir haben keine Bezahlung für das Zeigen oder Nutzen derselbigen erhalten. Affiliate Links sind als solche markiert.

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.