#Freitags5 – 5 Tage 5 Fotos im Mai #01

#Freitags5

Anna stellte in ihren letzten #Freitags5 die Frage, wie groß das Interesse an diesem Projekt eigentlich noch wäre. Wie beim Projekt 52 damals zeichnete sich irgendwann auch mal ab, dass der Hype darum nachgelassen hat und das Interesse immer mehr zurück geht. Der Zeitpunkt für den Initiator darüber nachzudenken, ob es noch lohnt weiterhin Zeit rein zu investieren. Ich bin ehrlich, ich mag das Format von #Freitags5 und mir würde wohl etwas fehlen. Ich schaue nämlich jede Woche auf die Dinge, die ich erlebt und entdeckt habe und es macht auch Spaß in den letzten Jahren darin zu wühlen und sich zu erinnern. Eine Form des Wochenrückblickes habe ich ja schon immer gepflegt und konnte mich hiermit sehr gut Identifizieren. Ich bin gespannt, zu welchem Entschluss Anna kommen wird, weiß aber schon jetzt, dass ich die #Freitags5 sicher für mich selber weiterführen würde. Eventuell würde ich den einen oder anderen Punkt noch umbenennen, aber darüber kann ich mir ja gesondert mal Gedanken machen…

***

Meine #Freitags5 #Freitagslieblinge

       #Freitags5 

Meine Lieblingslektüre der Woche –  Der Mann hat ein bisschen den Kopf über mich geschüttelt, weil ich immer wieder laut nach „Ausmisten“ schreie und dann doch eine Zeitung nach Hause schleppe. Aber wir haben seit einiger Zeit eine Allround – Küchenmaschine (ähnlich dem Thermomix) zu Hause und ich suche nun ständig nach Rezepten. Da kam dann neulich diese mit. Immerhin erzählte man mir, dass die Rezepte vom Thermomix in der Maschine auch gut funktionieren. 

***

#Freitags5

Mein Lieblingsessen der Woche –  Wie Woche begann ja mit einem verlängerten Wochenende und einer spontanen Grillaktion. Ich hatte nämlich irgendwie ausgeblendet, dass der Mann ja Montag und Dienstag auch noch zu Hause sein würde. Es hätte zwar gereicht für alle, aber das Wetter sollte nochmal schön werden und so holten wir spontan doch nochmal etwas für den Grill. Endlich mal wieder frische Pilze für mich. Vom Grill und gefüllt mit selbst gemachten Zaziki ein echter Schmaus. Yummy!

***

#Freitags5

Mein Lieblingsmoment mit meinen Kindern –  „Mamaaaaa, du musst unbedingt hoch kommen und schauen, wie toll wir zusammen aufgeräumt haben“, zwei Wörter, die eine Mama glücklich machen: 01. „Aufgeräumt“ und 02. „zusammen“. Die beiden zicken sich derzeit viel an und jeder Moment, in dem sie harmonisch zusammen etwas machen, ist ein wundervoller Moment. Das Zimmer sah tatsächlich ganz toll aus und sie haben danach noch lange zusammen gespielt. „Du bist der beste Bruder, den man haben kann“, sagt der Miniheld häufig zu seinem kleinen Bruder und lächelt dabei Glücks selig. Auf dem Schulhof sprach mich neulich eine Mutter an: „Da haben sie aber Glück, das würden wir uns alle wünschen“. Dabei zeigte sie auf meine beiden Jungs. Der Kleine war nämlich gerade laut rufen in die Arme vom Großen gerannt, weil er sich so gefreut hatte, dass dieser endlich aus der Schule gekommen war. Ja, doch, ich kann nicht klagen…

***

#Freitags5

Mein Lieblings-Mama-Moment nur für mich  –  Ich habe es gewagt. Nach einem Gespräch mit der Freundin über meine Schmerzen und Ängste vor meinem aktuellen Arzt, habe ich einen Termin bei ihrem Arzt gemacht. Mitte des Monats werde ich jetzt die Schmerzen abchecken lassen, die ich nun doch schon länger als nötig habe und bin ehrlich gesagt ganz schön unsicher deswegen. Dass ich an manchen Tagen nicht mal 10 Minuten laufen kann, ohne dass der Schmerz auf einmal schrecklich ins Bein zieht und ich dann kaum noch vorwärts komme, das ist beängstigend und ich hoffe, das lässt sich so regeln. Aber ich bin auch erleichtert den Schritt jetzt gegangen zu sein (haha, was für ein Wortspiel). 

***

#Freitags5

Meine Lieblings-Inspiration der Woche –  Für mehr positives Denken nehme ich diesen Monat an einer Instachallenge von Jessi teil. #HelloMaySun heißt sie und gibt mehrere Themen im Mai vor, die man dann auf Instagram abarbeiten soll. Ziel ist dabei auf die schönen Dinge im Alltag zu schauen. Es gab aber auch wieder andere schöne Ideen in der Blogsphäre: Baumscheiben Etagere mit WindlichtWallpaper MaiSchmetterlinge mit Kindern bastelnTraumfänger selber machenKeto PfannkuchentorteGrüner Spargel in Blätterteig

***

Dieses Wochenende mal kein Fußball. Dieses Wochenende geht es für den großen Sohn auf einen Geburtstag und das Heldenkind und ich werden die Blogfamilia morgen unsicher machen. Vielleicht treffe ich ja den einen oder anderen von euch dort. Mehr bildhafte #Freitags5 Rückblicke gibt es auch heute wieder bei BerlinMtteMom.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.