Heute ein Buch zum Kindertag – Aus Liebe zum Lesen #Verlosung

Heute ein Buch

Heute ein Buch. Das habt ihr irgendwo schon einmal gehört, nicht wahr? Rrrrichtig! Und zwar Ende April, als eine Gruppe von Bloggern zum Welttag des Buches sich zusammenschloss, um euch mit in die Welt der Kinderbücher zu nehmen. Jeder Blogger präsentierte ein oder mehrere schöne Bücher, die im Anschluss dann auch verlost wurden. Aus Liebe zum Lesen wollen wir euch und euren Kindern das Schöne an Büchern und am Lesen näher bringen und so beschloss diese kleine Gruppe von Bloggern, dass es nicht nur beim Welttag des Buches bleiben sollte.

Heute ein Buch – Aus Liebe zum Lesen

In Zukunft wollen wir euch unter diesem Motto immer wieder mal Bücher vorstellen und anschließend auch verlosen. Das soll euch und euren Kindern die Möglichkeit geben neue und lesenswerte Bücher kennen zu lernen.

Aus Liebe zum Lesen. Denn wir lieben das Lesen und wollen dieses wertvolle Gut an so viele Menschen wie möglich da draußen weitergeben. Habt ihr Lust darauf? Wir schon.

Heute ein Buch – Gemeinsam lesen am Kindertag!

Wusstet ihr, dass heute Kindertag ist? Der 01.06. steht jedes Jahr unter dem Zeichen der Kinder. Überall in der Stadt finden schöne Veranstaltungen und Feste statt und auch wir wollen diese Gelegenheit nutzen und den Kindern etwas Gutes tun.

Wir, das sind: Sylvi von Mom’s favorites and more, Jenny von Kindechaos Familienblog, Susanne von Familienbücherei, Anna von Kinderbuch-Detektive, Miri von Geschichtenwolke, Alu von Grossekoepfe, Anne von X mal anders sein, Steffi von Biber & Butzemann unterwegs, Katja von Küstenkidsunterwegs, Janet von Kinderbuchlesen.de, Rike von Kinstabuch und natürlich wir vom Heldenhaushalt.

Auf diesen Blogs solltet ihr heute auf jeden Fall mal vorbei schauen, wenn ihr schöne Inspirationen und Kinderbücher finden und vielleicht sogar eines Gewinnen wollt.

„Der Ratz-Fatz-x-weg 23“ von Salah Naoura

Das Buch entdeckte ich auf der Blogfamilia Anfang des Monats, als ich mit der tollen Melissa vom Beltz Verlag ins Gespräch kam. „Der Ratz-Fatz-x-weg 23“ ist dort nämlich im Februar erschienen und soll Kinder im Alter von ca. 7 Jahren ansprechen. Perfekt für unseren Minihelden, dachte ich und irgendwie fühlte ich mich beim Lesen der Inhaltsangabe ein bisschen an meine eigene Mutter erinnert *lach*. Als Kind hat sie in meiner Wahrnehmung nämlich auch ständig geputzt und alle Oberflächen zum Glänzen gebracht. Heute, wo ich selber mit drei Männern in einem Haushalt lebe, weiß ich, dass es Sinn macht am Abend auch mal schnell nochmal über alle Oberflächen zu wischen und die Küche aufzuräumen, damit ich nicht am nächsten Morgen aufstehe und einen Schreck bekomme.

Heute ein Buch

Im Buch dreht es sich darum, dass Familie Pittel sich einen Ratz-Fatz-x-weg 23 anschaffen. Ein super Teil, mit dem man wirklich alles sauber bekommt. Laura und Robert, die beiden Kinder, stellen aber schon bald fest, dass diese Maschine ihre Mutter vollkommen verändert hat. Wie eine Wahnsinnige beginnt sie alles sauber zu machen und saugt damit sogar das Laub im Garten auf. Sie ist quasi nicht mehr wieder zu erkennen und Laura und Robert erkennen sie gar nicht wieder. Dann tauchen auch noch so komische weiße Herren auf, die immer wieder neues Putzmittel anbieten. Alles irgendwie seltsam. Die beiden Kinder beschließen der Sache auf den Grund zu gehen und geraten in dadurch in ein spannendes und aufregendes Abenteuer.

Der Miniheld hat das Buch noch am selben Abend verschlungen.

„Ich habe dir was mitgebracht“, sagte ich dem Minihelden, als ich von der Blogfamilia nach Hause kam und überreichte ihm das Buch. Er entschloss sich dazu, dass er es noch am gleichen Abend lesen möchte und verschwand in sein Zimmer. 

Heute ein Buch 

Später am Abend saßen der Held und ich vor dem Fernseher und schauten eine Serie. Ich weiß nicht mal mehr was es war, aber darum geht es auch nicht. Nach einiger Zeit hörten wir komische Geräusche aus dem Zimmer oben, die wir nicht zuordnen konnten. Irgendwann ging der Mann nach oben und kam längere Zeit nicht wieder. Erwartungsvoll blickte ich ihn an, als er zu mir zurück kam und grinsend erzählte er mir: „Er hatte einen Lachanfall. Da war wohl so eine komische Stelle im Buch, dass er sich vor Lachen kaum beruhigen konnte“. Wie schön, dachte ich, wenn Bücher es tatsächlich schaffen solche Emotionen in einem Kind hervor zu rufen.

Als ich später selber ins Bett ging, hatte der Miniheld das Buch bereits durchgelesen. Ich bin immer wieder von seinem Lesetempo beeindruckt. Ich ging in sein Zimmer, um ihm gute Nacht zu sagen und auch mir erzählte er noch einmal von der lustigen Stelle und wollte sie mir direkt noch einmal vorlesen. 

Wir verlosen zum Kindertag ein Exemplar von „Ratz-Fatz-x-weg 23“ aus dem Beltz Verlag

Nun seid ihr sicher neugierig, um welche Stelle es sich in dem Buch handelt, aber das will ich euch nicht verraten. Versucht es doch selber herauszufinden ;) . Auf 209 Seiten wird die Geschichte von Laura und Robert und dem dubiosen Staubsauger erzählt und bringt viel Spannung, Abwechslung und Lacher mit sich. Ich freue mich sehr darüber, dass dieses Mal der Beltz Verlag mich bei der „Heute ein Buch“ Aktion unterstützt und ein Exemplar des Buches zum Verlosen zur Verfügung gestellt hat.

Heute ein Buch

Um in den Lostopf zu wandern, müsst ihr nur folgendes tun:

  • Schreibt mir in den Kommentaren, was ihr am Kindertag mit euren Kindern Schönes unternehmt.
  • Gebt hierbei bitte eine gültige Mailadresse an, damit ich Euch kontaktieren kann bei Gewinn
  • Ich würde mich natürlich sehr über einen LIKE auf FB freuen 
  • Ihr seid 18 Jahre alt und kommt aus Deutschland
  • Teilnahmeschluss ist der 03.06.2018 um 22.00 Uhr. Alles, was danach bei mir eingeht, kann nicht berücksichtigt werden.
  • Ausgelost wird per Random.org und der Gewinner wird dann per Mail von mir benachrichtigt
  • Der Gewinner hat nach Erhalt meiner Mail 2 Tage Zeit um auf diese zu reagieren, ansonsten wird neu ausgelost. 
  • Die Adresse des Gewinners wird von mir nur für den Versand des Buches genutzt. Mit eurer Teilnahme erklärt ihr euch damit einverstanden.
  • Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Ich wünsche euch allen einen wundervollen Kindertag und schaut gerne mal im Rahmen der „Heute ein Buch“ Aktion auch auf den anderen Blogs vorbei. Ich kann euch jetzt schon versprechen, dass da wirklich wundervolle Bücher dazwischen sind. Genießt den Tag mit euren Lieben und lasst es euch gut gehen!

45 Kommentare

  1. Akkie Te

    Unsere Tochter hat gerade ein Hochbett bekommen und wir werden den Tag nutzen, um aus ihrem Babyzimmer ein Kinderzimmer zu machen. Sie ist ganz stolz!

  2. Maike Poeplau

    Sicher das Ende der 3.5. ist???? Egal ich schreibe trotzdem ;-)
    Ich genieße gerade den Tag in dem ich mit meinem kleinen auf dem Bett liege und wir Bücher an gucken. Kein Kindergarten, keine Arbeit einfach Zeit genießen. Später werden ich versuchen sein Bücherregal zu sortieren. Ansonsten das Wetter genießen und Spaß haben.

  3. Diana Diene***d

    Hallo Sarah,
    wir trotzen heute dem Wetterbericht und bauen den Kinderpool sowie allerhand Wasserspielspaß im Garten auf. Der Knirps und sein Nachbarskumpel feiern eine kleine Kindertagsparty 😃 Drückt und die Daumen, dass das Wetter hält… Naja und wenn nicht, wirds es Regenparty. Das mögen die Kleinen auch 😅
    LG
    Diana

  4. Mary Lou

    Heute nachmittag kommt eine Freundin mit ihrer Tochter (im selben Alter wie meine Tochter) und dann wird das Planschbecken befüllt und die neue Rutsche eingeweiht :) und abends essen wir alle zusammen Spargel.
    Über das Buch würden wir uns riesig freuen, das klingt echt witzig.

  5. Sascha K.

    Eine tolle Aktion! Danke erstmal dafür!
    Ich finde das Buch auch echt witzig und würde deshalb gern für meinen Sohn mitmachen.
    Nachdem wir gestern Hals über Kopf vom Badesee flüchten mussten, weil plötzlich ein riesiges Gewitter aufzog, werden wir das Planschen heute auf den Garten beschränken. Oma kommt zu Besuch und so wird es heute ein Familiennachmittag im Garten.
    Viele Grüße und einen tollen Kindertag!
    Sascha

  6. Vielen Dank für die Aktion, wir lieben Bücher. Meine Jungs würden sich darüber sicher freuen, wir sind zurzeit zur Kur

  7. Simone Fuchs

    Vielen Dank fuer den tollen Tipp. Das Buch merke ich mir gleich. Auch wenn mein Grosser noch zu klein dafuer ist! Wir gehen heute nachmittag vielleicht ein Eis essen… auch weil wir heute wirklich tolles Wetter haben!

  8. Hallo Sarah,

    vielen Dank für diese schöne Aktion.
    Bei uns findet heute am späten Nachmittag die ganze Familie zusammen: 3 Tanten später dann noch 2 Onkels und insgesamt 8 Kinder. Meine beiden Kinder haben schon feste Luftballons aufgeblasen und Wasserschwämmchen gebastelt. Hoffentlich hält das Wetter.
    Familie, Kaffee, Kuchen, Grillen, Spaß und schöne Gespräche – auch an einem Kindertag niemals verkehrt.
    Gerne bewerbe ich mich für das Buch „Der Ratz-Fatz-x-weg 23“. Der Klappentext hört sich lustig und sehr vielversprechend an und auch das Cover gefällt uns hier richtig gut – witzig! Ich als Mama liebe es, wenn meine Kinder anfangen zu kichern beim Lesen – da geht mir das Herz auf!

    Herzliche Grüße
    Nele

  9. Christiane Herrmann

    Mit dem Kindergarten waren wir heute im Freibad und dann gibt es noch ein leckeres Eis.

  10. Wir machen heute nicht so viel uns ist es echt zu heiß …
    Ein wenig vor dem Haus spielen

    Liebe Grüße Jenny

  11. Claudi L

    Danke für die tolle Aktion
    Wir sind gerade im Kurzurlaub am Bauernhof;)
    Wir würden uns riesig freuen
    Liebe Grüße

  12. Wir waren im Schwimmbad, leider mussten wir abbrechen, da ein Gewitter aufzieht.

    LG

  13. Wir haben die Tiere gefüttert (Ziegen, Heidschnucken, Rehe, Gänse und Truthahn) Den Spielplatz besucht. Jetzt wird bei dem tollen Wetter die Matschküche auf Herz und Nieren getestet und die ersten Erdbeeren geerntet und Eis genascht.

  14. Ute Beigel

    Hallo, wir haben nach dem gestrigen Unwetter alle zusammengeholfen und den Garten wieder in Ordnung gebracht. Mein Großer musste mit Entsetzen feststellen, dass seine Minihöhle eingestürtzt ist und alle Bälle darin begraben waren! – Inzwischen sind alle wieder ausgebuddelt und sauber gespielt.
    Eine super Aktion – Danke dafür!

  15. Yvonne van Brakel

    Danke für die tolle Aktion und einen herrlichen Kindertag! :-)
    So ein Ratz-fatz-x ist ja wundervoll ;-) , eine tolle Geschichte.
    Wir haben heute Gemalt und einen tollen Kinonachmittag mit Beamer gemacht. Die Kinder waren und sind glücklich!

    Ganz liebe Grüße
    Yvonne und ihre Rasselbande

  16. Melli M

    Bei uns ist heute der letzte Ferientag und das Ende unserer Baustelle ist auch in Sicht. Leider konnten wir wegen des Dachausbaus in den Ferien nicht so viel unternehmen, deshalb haben wir uns heute zur Feier des Tages die Zeit für einen Ausflug genommen. Die Kinder wollten in den Wildpark und anschließend an den Badesee. Diese Wünsche haben wir gern erfüllt. Und zum Abschluss des Tages gab’s für alle noch ein leckeres Eis.

    Über “Ratz-Fatz-x-weg 23“ würden sich meine Leseratten sicher riesig freuen. Danke für die Verlosung!

  17. Karina Stier

    Ich hab zwei kleine Jungs. Und der kleinste im Bunde wird am Sonntag zwei Jahre alt. Da haben wir heute den Tag genutzt um einiges vorzubereiten.
    Heute und morgen hätte ich gerne so eine Maschine die alles schnell wegputz.

  18. Unsere Tochter durfte heute selbst zwischen mehreren Optionen entscheiden was wir heute machen. Zur Auswahl standen „Schwimmbad“, „Burgbesichtigung“ oder “ Indoor Kletterpark“ . letztendlich haben wir die Burg besichtigt und es war eine richtig schöner Tag ❤Folge dir genre bei fb- tolle Aktion!

  19. Sabrina

    Wir haben den heutigen Tag genauso verbracht wie jeden anderen auch. Der große war mit seinen Freunden unterwegs und die kleine und ich haben Wassermeloneneis gemacht.

  20. Nele E.

    Was für eine schöne Aktion! Danke für die Chance! <3
    Wir kennen hier den Kindertag eigentlich gar nicht und so findet auch leider nichts statt. Aber über das Buch würden wir uns sehr freuen. Die Geschichte klingt toll. Danke für die Chance!
    LG
    Nele E.

  21. Kristina H.

    Hallo,

    wir haben mit unseren Kindern nichts Besonderes unternommen. Die Große ist aber sowieso ein paar Tage mit der Oma weg und hat es bestimmt schön und der Kleine ist noch zu klein. Morgen gibt es eine Aktion bei Toys’R’us, da wollen wir vielleicht gemeinsam hin, da ist die Tochter auch wieder da.

    Viele Grüße
    Kristina H.

  22. Lili Sar

    Wir haben, ehrlich gesagt, mit den Kids nichts besonders gemacht. Im Garten gewesen und Eis gegessen.

  23. Eva Parreño

    Wir hätten heute gerne was unternommen, da alle heute frei hatten. Leider hat uns das Wetter heute einen Strich durch die Rechnung gemacht. Deshalb haben wir uns erst zu Hause einen schönen Tag gemacht und Brettspiele gespielt. Dann hatte meine Tochter Einradtraining und da mein Mann sich in den Kopf gesetzt hat, es auch zu lernen, waren die beiden beim Training und mein Babysohn und ich haben zugesehen. Nach dem Abendessen wurde wie jeden Abend noch vorgelesen. Das Buch macht neugierig auf die Geschichte. Ich würde es gerne meiner Tochter vorlesen.

  24. Christine S.

    Das hört sich nach einem tollen Buch an, das wir auch gern kennenlernen würden. Leider war heute die Beisetzung der Oma :-( So war es ein trauriger Tag, wobei die ganze Familie heute danach noch lange zusammensaß.

  25. orfe1975

    Wir hatten heute einen Möbelhaus-Familientag. Auf der Suche nach einem Garderobenkonzept und einem Gartentisch für die Terasse haben wir heute diverse Möbelhäuser durchstreift und meine Tochter durfte zu ihrem Vergnügen dort alle Kinderländer besuchen und wir alle hatten einen vergnüglichen Tag. Und dass, obwohl wir nicht mal wussten, dass heute Kindertag ist :-)
    Das Buch klingt klasse, würde meiner Tochter sicher gut gefallen.

  26. Wencke Reininghaus

    Mein kleiner Sohn liebt witzige Geschichten und wundert sich auch jedes Mal, wenn ich mit dem Putzeimer bewaffnet durch die Zimmer streife 😃
    Er würde sich sehr über die witzige Geschichte freuen 😍
    Vielen lieben Dank 🌹
    Facebook Wencke Temburg

  27. Nicole Nicky

    Huhu, wir haben mit der ganzen Familie einen Ausflug an den Elbstrand gemacht… gebuddelt, Picnic gemacht und die Füsse gebadet. Ich würde mich wahnsinnig über das Buch für meinen kleinen Helden freuen!

  28. Pingback: #Freitags5 – 5 Tage 5 Fotos im Juni #01 - Heldenhaushalt

  29. Christina Horn

    Hallo meine Liebe,

    leider mussten wir arbeiten und konnten nicht so viel machen! Anschließend waren wir aber noch im Garten und haben ein bisschen zusammen gespielt! Wir holen den Tag morgen nach und gehen zusammen ins Kino mit den Mädels <3

    Über das Buch würden sie sich bestimmt riesig freuen!

    Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende,
    Liebe Grüße
    Christina

  30. Melanie Baute

    Hallo.. Wir waren gestern Eis essen und haben im Garten zusammen eine Wasserbombenschlacht gemacht. War richtig lustig.
    Das Buch wäre großartig für meinen Sohn.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.

    Melanie(ät)baute.eu

  31. Alexa Bernhardt

    hallihallo! ich bin fan auf facebook und nutze meine Chance noch :) wir waren im Garten und haben den schönen Tag gemeinsam genossen! würde uns sehr über Lese-nachschub freuen :)

  32. Hanna F.

    Huhu, wir haben mittags den Wohnwagen gepackt, um ein paar Tage auf einem schönen Gartengrundstück an einem Flüsschen bei Freunden zu verbringen. Sehr schön wars…
    Liebe Grüße Hanna

  33. Jentine

    Wie haben hier Gewitter also beleiben wir drinnen.
    Schönes Gewinnspiel.
    Mache gerne mit.

  34. Katharina

    Wir haben einen Trampolinpark besucht weil sich unser Sohn das so gewünscht hat, hat total viel Spaß gemacht!!
    Das Buch hört sich lustig an, genau das Richtige für unseren Sohn ;)

  35. Hallo,
    bei dem traumhaften Wetter mussten wir natürlich ins Freibad, ging gar nicht anders…zumal morgen die Schule wieder beginnt.
    Da muss man jeden Sonnenstrahl ausnutzen!!
    LG

  36. Kerstin B

    Wir haben im Garten in einer Regenpause schön ein Eis gegessen und dann schön in verschiedenen Büchetn gestöbert

  37. Da mache ich gerne für unseren Bub mit, der würde sich freuen.
    Wir haben heute gegrillt und den Tag im Garten verbracht mit selbstgepflückten Erdbeeren und Sahne als Nachspeise, das war lecker!

  38. Den heutigen Tag haben wir mit dem Opa im botanischen Garten verbracht, da gibt es auch einen großen Spielplatz und einen netten Biergarten.
    Ich würde mich freuen!

  39. Kerstin

    Wir waren mit unserem Sohn im Wissenschaftsmuseum „Universum“ in Bremen und hatten einen ganz tollen Tag.

  40. Stefanie

    Hallo :)
    wir haben den Kindertag auf einem Wasserspielplatz verbracht, das war sehr angenehm bei der Hitze.
    Danach haben wir noch die Pferde einer Freundin besucht, das mag unser Sohn gerne wenn er die spazierenführen darf.
    Herzliche Grüße
    Stefanie

  41. Ehrlich gesagt wird der Kindertag bei uns (im „Westen“) ja gar nicht so gefeiert, aber die Aktion ist natürlich trotzdem ganz wunderbar und das Buch würde super ins Ferienpaket von meinem Jüngsten passen.

    Herzliche Grüße,
    Micha

  42. Aufgrund schlechten Wetters ein zu Hause Tag…mit frisch gebackenem Erdbeerkuchen, Monopoly, Mensch-ärgere-Dich-nicht und Malefiz :)

  43. Alexandra

    Ich würde mich total über einen Gewinn freuen :D
    Wir haben einen kleinen Ausflug ins Allgäu gemacht, ganz entspannt und gemütlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.