„Shaun das Schaf – DER FILM: UFO ALARM!“ für euer Heimkino #Werbung #Gewinnspiel

Werbung*

Wollt ihr mal so richtig lachen? Dann habe ich heute genau das Richtige für euch *kicher*. Eigentlich will ich zu Anfang gar nicht zu viel verraten. Nur so viel: Seit einigen Tagen wird es in den Heimkinos flauschig, rosa und etwas ausserirdisch. Doch bevor ich euch erzähle, worum es geht und was ich euch heute Tolles mitgebracht habe, soll es erst einmal ein wenig kreativ werden. Habt ihr Lust darauf? Dann holt eure Stifte und etwas Papier hervor und macht euch bereit für ein lustiges und ufotatstisches Abenteuer!

Hinweis 1: Die Kinder haben etwas gemalt

Hier kommt also euer erster Hinweis, der euch eventuell schon einmal verraten könnte, welcher Film nun seit Donnerstag für das Heimkino verfügbar ist. Die Kinder haben sich hingesetzt und waren fleißig. Mit Stift und Papier bewaffnet haben sie gemalt und so hat das Heldenkind den ersten Hinweis für euch kreiert.

Shaun das Schaf

Links Shaun und rechts LU-LA vom Heldenkind gemalt

Und? Könnt ihr schon erahnen, wer die Hauptfiguren aus dem lustigen Kinderfilm sind, von dem ich euch gleich noch erzählen möchte? Klar, oder? Eigentlich braucht es gar keinen weiteren Hinweis, aber dennoch teile ich diesen jetzt mit euch.

Hinweis 2: Versucht es selber mal mit Zeichnen…

Weiter geht es. Nun seid ihr gefragt. Nehmt euch ein Blatt Papier und einen Stift, spitzt diesen ordentlich an und dann kann es auch schon losgehen. Ich verrate euch jetzt schon einmal die Namen der Figuren, die ihr gleich zeichnen werdet. Ich vermute mal spätestens jetzt wisst ihr schon, um was sich das alles heute hier dreht.

Ich habe euch, mit freundlicher Erlaubnis der Agentur, zwei Videos mitgebracht, die euch beim Zeichnen helfen. Im ersten Video lernt ihr, wie ihr die Figur „Shaun“, ein ziemlich aufgewecktes Schaf, zeichnen könnt: Das Video dazu findet ihr hier.

Im zweiten Video dreht sich nun alles um die kleine LU-LA, ein Wesen von einem anderen Stern: Das Video dazu findet ihr hier.

Shaun das Schaf

Links Shaun und rechts LU-LA vom Miniheld gemalt mit Hilfe der Videos

Und? Wie hat es geklappt? War gar nicht schwer, oder? Und wenn ihr schön fleißig mitgearbeitet habt, habe ich am Ende noch eine kleine Überraschung für euch, doch zuvor kommt nun endlich die Auflösung. Bei dem Film handelt es sich nämlich um…ja, ich weiß, ihr wisst es sicher schon… TROMMELWIRBEL….

„Shaun das Schaf – DER FILM: UFO ALARM!“ kommt nun auf DVD und Blu-ray zu Euch nach Hause!

Wir alle kennen Shaun das Schaf, oder? Also ich auf jeden Fall. Vor einigen Jahren entdeckte der große Sohn einmal die Serie auf einem Kinderfernsehsender und kam aus seinen Lachattacken kaum noch raus. Die Kinder lieben die Werke aus dem Hause Aardman Animations, wo auch Wallace und Gromit herkommen und die den Humor vom großen Sohn sehr gut treffen und werden bei unseren Videoabenden gerne geschaut. So nun auch das neueste Werk rund um Shaun, dem aufgeweckten Schaf.

Dieses Mal wird es nämlich echt ausserirdisch! Hier mal eine kurze Inhaltsangabe zum Film:
LU-LA kommt aus einer fremden Galaxie und hat das große Pech mit ihrem Raumschiff eine Bruchlandung hinzulegen. Aber sie hat nicht nur Pech, sondern auch das große Glück, dass sie ganz in der Nähe der Mossy-Bottom-Farm abstürzt, dem zu Hause von Shaun und seiner Familie. 

Shaun beschließt der kleinen LU-LA dabei zu helfen wieder sicher zurück nach Hause zu kommen und dabei passieren so allerlei chaotische und lustige Sachen. Allerdings ist dieses Unterfangen nicht so einfach, wie sich Shaun das gedacht hat. Alien-Jäger haben ebenfalls von LU-LAs Bruchlandung Wind bekommen und sin ihnen bereits auf der Spur. Ob und wie sie aus diesem Dillema herauskommen, das erfahrt ihr – natürlich – im Film.

Wir verlosen zur Heimkino – Veröffentlichung drei coole „Shaun das Schaf: DER FILM: UFO ALARM!“ Fanpakete!

Seit dem 06.02.2020 ist „Shaun das Schaf: DER FILM: UFO ALARM!“ nun auf DVD und Blu-ray für zu Hause erhältlich und das wollen wir mit euch ordentlich feiern. Wir dürfen nämlich drei ober geniale Pakete (die wir am liebsten gerne selber behalten würden) an euch verlosen. Und diese sehen wie folgt aus:

  • 1. Preis: Riesen-Shaun 1,50 m zum Kuscheln, 1 DVD, 1 Brustbeutel und 1 Notizbuch
  • 2. Preis: 1 Blu-ray, 1 Brustbeutel und 1 Notizbuch
  • 3. Preis: 1 DVD, 1 Brustbeutel und 1 Notizbuch

Wenn das mal nicht echt geniale Preise sind, dann weiß ich auch nicht. Vor allem der plüschige Shaun… hachja… ok, weiter im Text, denn ihr wollt ja sicher gerne wissen, was ihr tun müsst, um eins der drei tollen Gewinnpakete für euch zu ergattern.

Shaun das Schaf

Die Aufgabe sieht wie folgt aus:
Im Idealfall habt ihr bereits oben ein bisschen mit uns zusammen gezeichnet. Wenn ja, habt ihr gar nicht mehr viel zu tun, ausser uns eure Versionen von Shaun und/oder LU-LA per Mail zukommen zu lassen. Unter allen Einsendungen losen wir dann die Gewinner aus. Also ran an die Stifte und versucht euch mal an euren eigenen Shaun und LU-LA Bildern.
Die Bilder werden dann, wie gewohnt, von mir in einer Galerie auf FB gesammelt und gezeigt. Mit Teilnahme erklärt ihr euch demnach damit einverstanden, dass ich eure Bilder auf FB zeige.

Hier noch einmal in aller Kürze für euch zusammen gefasst, was ihr tun müsst, um in den Lostopf zu gelangen:

  • Schickt eine Mail an sari(at)mondgras.de mit dem Betreff: „Hier kommen Shaun und LU-LA“. Diese Mail sollte eure Zeichnung von Shaun und/oder LU-LA enthalten
  • Gebt hierbei bitte eine gültige Mailadresse an, damit ich Euch kontaktieren kann bei Gewinn
  • Ich würde mich natürlich sehr über einen LIKE auf FB freuen 
  • Ihr seid 18 Jahre alt und kommt aus Deutschland
  • Teilnahmeschluss ist der 14.02.2020 um 22.00 Uhr. Alles, was danach bei mir eingeht, kann nicht berücksichtigt werden.
  • Ausgelost wird per Random.org und die Gewinner werden dann per Mail von mir benachrichtigt
  • Die Gewinner habent nach Erhalt meiner Mail 2 Tage Zeit um auf diese zu reagieren, ansonsten wird neu ausgelost. 
  • Mit eurer Teilnahme erklärt ihr euch damit einverstanden, dass ich im Anschluss eure Adresse für den Versand durch mainFreiraum benötige. Eure Daten werden von mainFreiraum nur für den Versand des Gewinns genutzt und im Anschluss wieder gelöscht.
  • Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Kennt ihr die Geschichten von Shaun dem Schaf eigentlich schon oder hattet ihr bisher noch nicht das Vergnügen? 
Ich persönlich finde die kleine LU-LA ja wirklich zuckersüß. Uns darf gerne so ein niedlicher kleiner Alien mal zu Hause besuchen. Und euch?

Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt auf eure Werke. Also ran an die Stifte und losgemalt…

*Anmerkung: Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit mainFreiraum und Studiocanal entstanden. Copyright liegt bei Aardmann Animations Ltd.

3 Kommentare

  1. Da wir den Film bereits haben, nehme ich nicht am Gewinnspiel teil, aber ich wollte trotzdem sagen, dass die Kinder den Film lieben. Sie haben sich schon im Kino kaputt gelacht und konnten das Erscheinen der DVD kaum erwarten. Unser Staubsaugroboter hört seitdem auf den Namen SummSumm.

    • Sarah Kroschel

      Ich hatte bis dato auch nur Gutes (mit einer Ausnahme) von dem Film gehört und ich kann es nur bestätigen, denn meine Jungs haben so laut gelacht, dass wir zwischendurch echt gucken mussten, was da so witzig war und ihn demnächst wohl nochmal gemeinsam gucken werden :)

  2. Wir schauen Shaun immer bei der Sendung mit der Maus sonntags und fanden auch die Maus-Folge ganz toll, die in England hinter die Kulissen geschaut hat, wie alles gebaut und gefilmt wird, seitdem ist meine Lütte grosser Fan. Liebe Grüße, Alexandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.