Harry Potter: Eine magische Reise – Los geht’s… #Rezension

Hogwarts

Rezension*

Teil zwei einer magischen Woche kommt heute und hey, wir haben schon die Mitte der „Arbeitswoche“ erreicht. Das macht Mut, oder? Zumindest hier soll es heute noch einmal richtig schön werden, so dass wir versuchen so viel Zeit wie möglich draußen zu verbringen, bevor es die nächsten Tage wieder regnerisch und oll werden soll.

Wie gestern schon angekündigt, geht es heute magisch mit einer Buchvorstellung auf dem Blog weiter. Und zwar mit einem Buch, das euch alles Wichtige für den Einstieg in die magische Welt mitbringt, was ihr braucht. Damit steht eurer Reise nach Hogwarts eigentlich überhaupt nichts im Wege…

Habt Ihr eigentlich schon euren Brief aus Hogwarts erhalten?

Ich finde ja, man ist nie zu alt, um noch darauf zu hoffen. Schon in meiner Ausbildung habe ich gelernt, dass man mit jedem Alter nochmal ein neues Abenteuer begehen kann. So lernte ich meinen Beruf als 20 Jährige gemeinsam mit einem 54 Jahre alten Mann zum Beispiel, der es gerne nochmal wissen wollte. Aber das nur mal am Rande erzählt. Warum also nicht auch nochmal mit fast 38 den Zug nach Hogwarts besteigen und sich auf eine magische Reise begeben, oder was meint Ihr?

Es wird also Zeit, dass ich ganz offiziell meinen Brief bekomme und den Unterricht starten kann. Ich bin auf jeden Fall dafür. Wer hat also Lust mich zu begleiten? Das Buch, das ich euch heute vorstellen möchte, das enthält tatsächlich den Bestätigungsbrief aus Hogwarts, zusammen mit der Liste an Büchern, die Ihr benötigt im ersten Schuljahr und natürlich eurem Ticket für den Hogwarts-Express. Nun gut, der Brief ist zwar nicht wirklich an euch adressiert (sondern an Harry), aber so bekommt Ihr zumindest schon einmal ein Gefühl dafür, wie er aussehen könnte.

Hogwarts

Harry Potter : Eine magische Reise – Alles für deine Reise nach Hogwarts

Harry Potter : Eine magische Reise – Alles für deine Reise nach Hogwarts„, diesen Titel trägt das Buch, von dem ich spreche. Das perfekte Reiseset, um dein persönliches, magisches Abenteuer zu beginnen. Es enthält nämlich wirklich alles, was du brauchst, um zurecht zu kommen.

Darunter befinden sich neben deinem Aufnahmebrief, der Einkaufsliste und dem Ticket noch Dinge wie Haftzettelchen, die du in deine Schulbüchern kleben kannst, die aussehen wie die Schokofrösche oder auch Lunas Spectrespecs (oder auch Geisterbrille), Infokarten bezüglich der Hauslehrer und dazu passende Stickers und ihr könnt euch sogar durch den sprechenden Hut einem Haus zuordnen lassen. Ihr erhaltet einen Lageplan von Hogwarts und einige andere Hilfsmittel für ein erfolgreiches Jahr in der magischen Schule. So wie zum Beispiel ein Lineal in Form der peitschenden Weide oder auch allgemein viele interessante Infos über die Schule und das Drumherum.

Hogwarts

An sich also ideal, um Neulingen einen spannenden Weg in die Welt von Harry Potter und Hogwarts zu bereiten. Ein schönes Booklet mit vielen kleinen Extras, die genutzt und entdeckt werden können.

Aber nicht nur für Magier-Neulinge

Ich liebe es ja, wenn solchen Büchern kleine Extra beiliegen, die man dann zum Beispiel als Dekoration nutzen kann in Bilderrahmen oder zum Beispiel im Planer oder Bullet Journal. Davon hat dieses hier einiges dabei. Unter anderem zum Beispiel auch die Deckblätter der Schulbücher, die man im ersten Jahr benötigt. Oder zumindest ein paar davon. 

Dementsprechend ist es eine schöne kleine Sammlung nicht nur für die, die gerne einen überschaubaren Einstieg in das schulische Leben in Hogwarts erhalten möchten, sondern eben auch für die, die es schon länger sind und Freude an kleinen Besonderheiten haben.

Mehr magische Inhalte für diese Woche findet ihr hier:

Tag 01: Wir backen Zauberstäbe

Mehr magische Wochen findet ihr hier: Magische Woche 03 –  Magische Woche 02 – Magische Woche 01 

*Anmerkung: Das Buch wurde uns als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.