Rückblick #39

Weekly me – Das war wohl eher eine ruhigere Woche, würde ich sagen. Sie bestand vor allem aus Aufstehen, kaputt nach Hause kommen und halbtot ins Bett fallen. Diese Woche war irgendwie ermüdend, zumal ich dann von Donnerstag Abend bis ungefähr Sonntag früh mit starken Kopfschmerzen zu kämpfen hatte und mich immer wieder davon abhalten musste etwas dagegen zu nehmen, Minimum zu liebe. Trotzdem habe ich mich am Freitag nach der Arbeit noch auf die Import-Messe geschleppt, in der Hoffnung mal ein paar kleine erste Weihnachtsgeschenke zu ergattern, aber wie es aussieht, hat man dann doch irgendwann alles gesehen, wenn man ein paar Mal da war. Trotzdem kam eine neue Mütze, asiatisches Geschenkpapier und noch eine Kleinigkeit mit nach Hause, aber ich glaube im nächsten Jahr hebe ich mir das Geld für eine andere Messe oder einen schönen Weihnachtsmarktbummel auf oder so. Das Wochenende war mehr oder minder kreativ mit Einkaufen mit dem Helden und dem Schwager (mit der Super-Errungenschaft eines gigantischen I-As für Minimum), ein bisschen Kreativität (wie man am neuen Design unschwer erkennen kann) und..hm..ja, ich weiß auch nicht. Irgendwie kam sonst nix dabei herum. Doch, der eine oder andere kleine Spaziergang mit dem Helden. Aber durch die Kopfschmerzen war eh nicht viel mehr drin, würde ich sagen… mal sehen, was die neue Woche bringt. Da sind noch immer ein paar Punkte auf meiner To-Do-Liste, die abgearbeitet werden wollen…

Weekly Top & Flop – Mein Top der Woche war die schicke Lieferung von Humanic und das Riesenkuscheltier, dass ich seit Samstag ständig zum Anlehnen neben mir zu sitzen habe. Flop der Woche waren wohl vor allen Dingen diese furchtbaren Kopfschmerzen, die mich fast in den Wahnsinn getrieben haben.

Weekly Hoppelbande – Neo musste am Dienstag wieder zum Tierarzt, aber der machte einen sehr zufriedenen Eindruck. Wenn wir Glück haben, müssen wir zur Nachuntersuchung nur noch ein Mal hin und dann nur noch um regelmäßig die Beisserchen machen zu lassen. Emma hingegen macht im Moment einen sehr ruhigen Eindruck, als ob sie etwas bedrückt und lässt sich auch viel und widerstandslos von uns streicheln *emma* *loving* . Wer weiß, was in der Kleinen vor geht…

Weekly Projekt 52 – Tja und doch wieder drei Themen, die nachgearbeitet werden wollen. Da habe ich wohl meinen Schwung der vorletzten Woche verloren. Aber ich glaube das liegt an diesem einen verdammten Thema, mit dem ich so unzufrieden war. Und fest steht, ich werde die Mutprobe nochmal neu machen. Wenn ich das wirklich in ein Buch drucken will, dann muss ich mit allen Bildern zufrieden sein!

Weekly WorldWideWeb – Ha, nun ist es also offiziell: Lyra veranstaltet ein KaKao-Karten-Wichteln. Mehr Infos dazu findet Ihr nach dem Klick! Dann kam die Woche ein neues Video mit Simons Cat heraus, das könnt Ihr Euch hier anschauen. Unter den Häkelanleitungen war in dieser Woche nur dieser süße Kirby für Euch zu finden und bei Diana gibt es eine tolle Anleitung für einen sehr individuellen und genialen Blumentopf zum Selbermachen. Außerdem hat ASU in dieser Woche auch ihr neues Onlinespiel vorgestellt, bei dem man absolut niedliche kleine Tierchen füttern muss und bei Arina läuft der Zeit ein tolles Gewinnspiel. So, ich hoffe diese Woche war wieder etwas Schönes für Euch dazwischen ^^ .

Kategorie Alltagschaos

Frau Mondgras – Das bin ich, Sari. Gerne auch als Sari Mondgras bekannt und im Internet zu finden. 2-Fach-Mutter, Heldenehefrau, Kreativling, Harmoniesüchtig und ständig auf der Suche nach Glück. Ich komme aus Berlin, bin hier aufgewachsen und lebe hier seit ich denken kann.

5 Kommentare

  1. oh, ich hatte auch letzte woche ganz schön mit kopfweh zu kämpfen und es hilft net mal paracetamol :( trinken tu ich auch genug, es ist mir ein rätsel!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.