KaKao-Karten… Ein kleiner Rückblick

Aktuell zeichne ich ja wieder vermehrt an KaKao-Karten, sogar vollkommen ohne einen Anlass, wie zum Beispiel Marus regelmäßig stattfindenden Kakao-Parties und da dachte ich mir, schau ich doch mal, wie das alles überhaupt angefangen hat.

Dazu habe ich gerade mal in meinen alten Beiträgen gestöbert und bin tatsächlich fündig geworden: Das erste Mal erwähne ich den Gedanken, auch welche zu erstellen, im März 2009. Vor fast zwei Jahren also. Da kann ich ja glatt bald Jubiläum feiern ^^  *lach* Jedenfalls war das Ziel damals, das Zeichnen wieder mehr in meinem Alltag unterzubringen, weil ich das Gefühl hatte total raus zu sein und ganz viel verlernt zu haben. Unangenehmes Gefühl, das kann ich Euch sagen *tjaha* …die ersten Karten sind auch noch recht holprig gezeichnet und wenn ich sie mir jetzt so anschaue, dann würde ich sie gerne in die Tonne kloppen. Kann ich aber nicht, weil sie tatsächlich Tauschobjekte waren und sich gar nicht mehr in meinem Besitz befinden *lach* .

Aktuell sind übrigens genau 27 Karten fertig gezeichnet (bei Weitem noch nicht so viele, wie zum Beispiel bei Lyra, die sich ja schon bei einer dreistelligen Nummerierung befindet). Drei Karten warten noch auf etwas Farbe, eine weitere ist in Planung und eine ganze Themenserie auch noch. Ihr seht also, ich habe viel vor. Demnach kann man wohl sagen, dass das Experiment „Kakao-Karten“ durchaus geglückt ist und ich wieder viel mehr zeichne, als noch vor zwei Jahren. Wobei, wenn wir jetzt mal ehrlich sind, auch die Collabs mit Maru, Lyra und nun auch Anna eine große Rolle dabei spielen. Man ist bei diesen kleinen Formaten viel schneller fertig, hat schneller ein Ergebnis in der Hand und muss nicht ganz so viel Zeit investieren (an einem normalen DinA 4 Bild sitze ich im Normalfall an die 8 Stunden mindestens). Auf jeden Fall eine schöne Möglichkeit immer mal wieder kreativ ein bisschen tätig zu werden und ich bin gespannt, ob ich nicht irgendwann auch mal von meiner 100. Kakao-Karte berichten kann…

Im Übrigen habe ich durch dieses Experiment nicht nur zum Zeichnen, sondern auch wieder zu meinen geliebten Copics zurückgefunden :) .

Kategorie Gedankenwelt, Zeichnen ist toll

Frau Mondgras – Das bin ich, Sari. Gerne auch als Sari Mondgras bekannt und im Internet zu finden. 2-Fach-Mutter, Heldenehefrau, Kreativling, Harmoniesüchtig und ständig auf der Suche nach Glück. Ich komme aus Berlin, bin hier aufgewachsen und lebe hier seit ich denken kann.

9 Kommentare

  1. Schön, dass ganze so im überblick zu sehen ^^ Mein Favourite ist ja die, mit den Ohrenschützern *heart* So süß!

  2. Ich find so Rückblicke auch immer total toll. :) Ich sollte auch mal wieder mehr zeichen fällt mir grade auf.. *drop*

    Meine Lieblingskarte ist die mit den zwei „Engel-Hasis“. *loving*

  3. Also ich muss sagen deine ersten Karten gefallen mir auch sehr gut, vor allem die zweite mit dme blonden mädchen ist sehr sweet. *loving*

  4. Also ich finde jede Karte hat ihren ganz eigenen Charme und grade wenn ich die Karte ganz unten rechts sehe, die sich in meinem Besitz befindet, kann ich deine Selbstkritik nicht verstehen. Die ist doch auch schon sooooo süß!!!
    Verbessern kann man sich immer, aber keines deiner Werke sollte in die Tonne gekloppt werden. *angry*

    Meine nächste KaKao-Karte wird die Nummer 60. Dafür müsste ich eigentlich irgendein Jubiläumsmotiv zeichnen. Hmmm…
    Ich habe auch noch ganz viele Skizzen rumliegen, wie zum Beispiel einen gewissen Kalender, zu dem ich bisher aber doch nicht kam. *snüff* Aber da ich beschlossen habe mich selbst nicht mehr zu sehr unter Druck zu setzen wird das Projekt KaKao-Kalender vielleicht erst nach und nach verwirklicht werden. Vielleicht wird er ja Ende 2011 fertig und kann dann als Kalender fürs neue Jahr Verwendung finden oder so. :)

  5. ach, ich find deine ersten kakao-kärtchen total klasse. wenn ich so sehe wie ich angefangen hab *drop* ich hatte jetzt letzten meine 10te :) die mit den sternchen.

  6. Jawohl ja!
    Kakao Karten sind echt genial!
    Nicht nur wegen diesem praktischen kleinen Format welches ja doch schneller geht als ein Dina 4 Blatt ;-) sondern weil es einfach Spaß macht und es viele Wichtel und Party Aktionen dazugibt.
    Somit kann man sich auch noch prima austauschen oder nicht?;)

  7. Huhu,

    hui, hab es lange nicht mehr geschafft, hier zu kommentieren. *schnief*

    Ich muss sagen, dass mir dieser kleine Rückblick von dir super gefällt! Man merkt, wie kontinuierlich du dich verbessert hast und es ist wirklich eine tolle Möglichkeit, das Zeichnen wieder mehr in den Alltag zu integrieren.
    Ich habe selbst erst jetzt durch mein Gewinnspiel zu den KaKAO-Karten gefunden (leider hab ich gerade keine Copics, die sind dafür sicher toll), zuvor habe ich das große Phänomen erstmal lange bei anderen beobachtet. Man kann sich aber schnell daran gewöhnen, finde ich, weshalb es wohl auch kein Wunder ist, dass viele so schnell „süchtig“ danach werden. *zwinker*

    Wie dem auch sei. Ich freue mich jedenfalls auf weitere Motive von dir. ^^

    Liebe Grüße,
    Iwa

  8. @Mina: Die war eher eine Überraschung, hätte nicht gedacht, dass die damals was wird ^^

    @Tsuki: Also mir haben die Kakao Karten geholfen wieder ein bisschen aktiver zu werden

    @alais: Ist allerdings auch arg doll an einem Buch orientiert. Da musste ich erstmal wieder rein kommen!

    @Maru: Ich hab gerade mal die 30 erreicht, hab aber noch ein bisschen in Planung. Schade, dass das mit dem Kalender nicht klappt, ich fand‘ die Idee so supertoll *seufz*
    Und mir ist ja klar, dass so alte Zeichnungen auch immer eine gute Reflektion darstellen und die eigenen Fortschritte am besten wiederspiegeln ;)

    @Anna: Ha, wir alle haben genullt *lach*

    @Lyra: Ja, wobei es mir bei manchen Karten doch sehr schwer fällt, sie dann her zu geben *gg*

    @Iwadora: Die Copics sind in sofern toll, weil sie die Karten halt wirklich durch die Deckkraft wie gedruckt wirken lassen, aber dafür ist es auch sehr schwer, zumindest für mich, in so kleinen Flächen mit den doch recht dicken Stiften zu arbeiten.

    @Raine: Ist ja nur eine Auswahl, aber danke ^-^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.