[KK#26] Valentinstags-Kakao-Wichteln

Wie sich der Eine oder Andere vielleicht noch erinnern kann, habe ich bei Missis Kakao-Karten-Wichtelaktion zum Valentinstags teilgenommen. War der Tag gestern für mich also an sich doch mehr als unspektakulär, eher ein Tag, auf den ich gut und gerne hätte verzichten können, so hatte ich doch pünktlich wie die Stechuhr eine kleine Besonderheit im Briefkasten. Nämlich meine Wichtelkarte zu eben dieser Aktion und so langsam aber sicher frage ich mich, ob da etwas mit den Lostöpfen seltsam ist, denn mal wieder war es Momo, die mich mit ihrer Karten beglücken konnte *lach* Zu sehen ist auf der Karte ein Mümmelchen mit einer besonders geformten Karotte, was ich in sofern ganz passend finde, weil wir Neo ja im Moment auch die Möhrchen immer etwas zuschneiden müssen, damit er sie mit seinen Zähnchen besser kauen kann …

Meine Wichtelkarte, die ich gezeichnet habe, kann ich Euch nun auch endlich zeigen, denn ich weiß von Missi, dass sie sicher bei ihr angekommen ist. Es ist immer eine kleine Herausforderung, den Veranstalter zu bewichteln, finde ich, denn man hat irgendwie dann den Anspruch ganz besonders zu gefallen. Das Gefühl habe ich zumindest manchmal. Für Missi habe ich mich dann mal an etwas herangewagt, was ich sonst nicht so kann bzw. nicht oft mache, weil mir einfach die Übung dafür fehlt: Eine männliche Figur. Die meisten ihrer Wunschthemen kannte ich nicht mal, also versuchte ich mich an einem Catboy und schummelte noch eine kleine Tinkerbell mit hinein. An sich denke ich, dass man erkennen kann, dass die Figur nicht männlich sein soll, aber irgendwie sieht er für einen sexy Catboy doch viel zu brav aus, oder? Auf jeden Fall steckt die Karte voller Liebe und Experimentierfreudigkeit *lach* Und Missi scheint sie zu gefallen, was mir ja doch mindestens einen gigantischen Brocken vom Herzen geworfen hat… So und nun freue ich mich auf die nächste Aktion dieser Art. Freiwillige vor?

Kategorie Blogsphäre, Zeichnen ist toll

Frau Mondgras – Das bin ich, Sari. Gerne auch als Sari Mondgras bekannt und im Internet zu finden. 2-Fach-Mutter, Heldenehefrau, Kreativling, Harmoniesüchtig und ständig auf der Suche nach Glück. Ich komme aus Berlin, bin hier aufgewachsen und lebe hier seit ich denken kann.

8 Kommentare

  1. *lach* schon wieder? *gg das ist ja echt lustig :)
    ich find schon, das man sieht, dass es sich um mein männliches wesen handelt. total süß mit den öhrchen <3 . ich habe aber auch probleme, männliche figuren zu zeichnen *drop*

  2. Die Karotte soll wohl ein Herz sein? Sieht aber nicht so aus, liegt wohl daran, dass Karotten irgendwie eine längliche Tendenz haben *lol* Ansonsten beides süße Karten, die Maltechnik bei der Hasenkarte ist ist ziemlich cool.
    Der Point.

  3. Jetzt bin ich extra nochmal zurückgetapt, nur um dir zu schreiben, dass die Karotte aussieht wie ein Herzzahn. Irgendwie tut das mit Weißheitszahnzieherfahrung ein bisschen weh.

    Die Nuss

  4. Stimmt, da war ja noch was… ARG! MUss meine KaKaos auch noch zeigen. Habe auch noch gar kein Feedback, ob meine KaKao überhaupt ankam. *Panik schieb* *drop*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.