Memofant – Finde dein Elefantengedächtnis #Werbung #Gewinnspiel

Memofant

Werbung*

Wie gut ist euer Gedächtnis? Ich merke immer häufiger, dass es etwas nachlässt mit der Zeit. Manchmal ist es auch Tagesform abhängig. Bin ich müde und nicht bei der Sache, läuft es überhaupt nicht gut. An anderen Tagen kann ich mich an alles ganz klar erinnern. Klar ist auch: In Memory spielen sind Kinder irgendwie immer besser als die Erwachsenen. Sie merken sich ganz andere Details. Ein Fleck auf einer Kartenrückseite zum Beispiel. Es ist enorm, was Kinder da für eine Auffassungsgabe haben.

Witziger Weise kann ich mir zum Beispiel Geburtstage extrem gut merken. Oder Orte. Ich kann vor Jahren in einem Ort gewesen sein und dann wieder dort hin kommen und ich kann dir noch ganz genau sagen, wo es lang ging und wo wir was finden. Eine Gabe vielleicht? Oder einfach nur ein guter Orientierungssinn. Wer weiß…

Wir haben in diesem Zusammenhang ein neues Spiel für uns entdeckt

Elefanten vergessen nie. Diesen Spruch hat jeder im Laufe seines Lebens sicherlich schon einmal gehört, oder? Es ist wissenschaftlich schon mehrfach bewiesen worden, dass Elefanten einfach ein unglaublich gutes Gedächtnis haben. Auch nach Jahren können sie sich noch an Wasserstellen oder Plätze erinnern. In der Hinsicht scheine ich also ein wenig nach einem Elefanten zu kommen. 

An genau diesem sehr ausgeprägten Ortsgedächtnis knüpft das Spiel „Memofant“ von Piatnik an. Hier werden Konzentration und Merkfähigkeit geschult. Ich habe also die Hoffnung, wenn ich mit den Kindern öfter mal Memofant spiele, dass sich vielleicht auch mein Gedächtnis etwas bessert *lach*. Wie sagt man so schön? Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Memofant

„Memofant“ – Das Gedächtnisspiel für groß und klein!

Die Herausforderung bei Memofant liegt darin, dass man sich zu Beginn des Spiels 12 Motivkärtchen und ihre Platzierung auf dem Spielfeld merken muss. Dazu hat man 1 Minute Zeit, dann werden sie abgedeckt und das Spiel geht los.

Mit deiner Spielfigur ziehst du, nachdem du gewürfelt hast, über das Spielfeld und je nachdem, auf welchem Feld du gelandet bist, musst du die Aufgabe erfüllen, die dort abgebildet ist. Es kann zum Beispiel sein, dass du ein gezieltes Motiv finden oder sogar zwei Motive nennen musst, die sich unter den Abdeckungen verstecken. Es gibt sogar Felder, die von dir gleich drei Lösungen verlangen. Wo befinden sich zum Beispiel drei Früchte oder Tiere. Gar nicht so einfach.

Memofant

Noch schwieriger wird es, wenn ein Feld von dir verlangt, dass zwei Motive die Plätze tauschen sollen, denn auf einmal musst du dir alles neu merken. Liegst du falsch mit deiner Antwort, verlierst du ein Leben und sind alle deine Leben aufgebraucht, ist das Spiel für dich zu Ende. Wie gut, dass man mehrere davon hat.

Memofant

Eine ordentliche Herausforderung für das angehende Elefanten-Gedächtnis!

Ich selber habe das Spiel nun schon mehrfach mit dem 4 jährigen Sohn gespielt und bin spätestens beim zweiten Mal von ihm platt gemacht worden. Beim ersten Mal musste er scheinbar erst einmal die Regeln verinnerlichen, denn danach konnte er sich die Positionen der Bilder deutlich besser merken als ich und sich scheinbar besser darauf konzentrieren *lach*.

Das Spiel ist grundsätzlich eher für eine ältere Altersstufe ausgelegt und empfiehlt ein Alter ab 7 Jahren. Wie ihr seht, kann man es aber durchaus auch schon früher versuchen. Man kann zum Beispiel problemlos mit der Anzahl der möglichen Leben etwas variieren. Erhält jeder Spieler 5 Leben, ist das Spiel natürlich etwas schneller zu Ende, als wenn jeder Spieler 7 Leben zu Beginn des Spiels erhält. Damit nimmt man auch Einfluss auf die Dauer des Spiels.

Geeignet ist Memofant für 2-4 Spieler und hat eine durchschnittliche Spieldauer von 35 Minuten, was aus meiner Sicht eine angenehme und überschaubare Zeit ist. Besonders am Anfang muss man sich ganz schön darauf Konzentrieren, wo sich welches Motiv versteckt, aber mit der Zeit kann man es sich ganz gut merken, weil viele Bilder ja im Laufe des Spiels immer wieder aufgedeckt werden. Zu einfach soll es aber nicht werden, dafür sorgen die verschiedenen Aufgaben auf dem Spielbrett.

Memofant

Insgesamt ist Memofant ein schönes und teilweise doch ganz schön anspruchsvolles Spiel, das definitiv einen Fördereffekt hat und Konzentration und Merkfähigkeit schult.

Wir verlosen ein Exemplar von „Memofant“!

Wir finden, dass das Spiel prima in eine Zeit wie die aktuelle passt und freuen uns daher, dass wir zusammen mit Piatnik ein Exemplar von „Memofant“ an einen von euch verlosen dürfen! So könnt ihr euch selber mal daran versuchen und die Zeit als Familie nutzen, um mal wieder gemeinsam etwas zu spielen. Toll, oder?

Memofant Gewinnspiel

Um im Lostopf für das Spiel zu landen, müsst ihr nur Folgendes tun:

  • Schreibt in die Kommentare unter diesen Beitrag, was ihr macht, um euer Gedächtnis fit zu halten.
  • Gebt hierbei bitte eine gültige Mailadresse an, damit ich Euch kontaktieren kann bei Gewinn
  • Ich würde mich natürlich sehr über einen LIKE auf FB freuen 
  • Ihr seid 18 Jahre alt und kommt aus Deutschland
  • Teilnahmeschluss ist der 08.04.2020 um 22.00 Uhr. Alles, was danach bei mir eingeht, kann nicht berücksichtigt werden.
  • Ausgelost wird per Random.org und der Gewinner wird dann per Mail von mir benachrichtigt
  • Der Gewinner hat nach Erhalt meiner Mail 2 Tage Zeit um auf diese zu reagieren, ansonsten wird neu ausgelost. 
  • Der Gewinn wird von mir an euch versendet. Nach Gewinner – Bekanntgabe benötige ich eure Adresse, damit ich euch euren Gewinn zukommen lassen kann. Mit Teilnahme an dem Gewinnspiel erklärt ihr euch damit einverstanden, dass ich (nur) zu diesem Zweck im Anschluss eure Daten benötige. Sie werden im Anschluss wieder gelöscht.
  • Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Allen, die teilnehmen wünsche ich viel Glück und drücke die Daumen! Ich hoffe, der Sonntag wird heute vom Wetter her schön und ihr habt die Möglichkeit den Frühling ein wenig zu genießen. 

Was habt ihr heute Schönes geplant?

*Anmerkung: Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Piatnik entstanden. Die Spiele wurden uns zu diesem Zweck zur Verfügung gestellt.

14 Kommentare

  1. Hach, ich bin ja ein großer kreuzworträtselfan. Und wir spielen gerne dobble oder halli galli. Da werdenich aber meistens geschlagen.

  2. Ich spiele gerne Ligretto und löse gerne Sudoku.
    Memory ist das absolute Lieblingskinderspiel, da habe ich selten eine Chance.
    LG, Bine

  3. Ich lerne Sprachen. Im Moment Norwegisch. Wir würden uns sehr über das tolle Spiel freuen.

    LG

  4. Hi!
    Ich spiele mit den Kindern Memory, kopfrechnen, Kreuzworträtsel…. eine tolle spielvorstellung! Vlg Tine

  5. Bei uns kommt da auch ganz klassisch das Memory zum Einsatz, oder Spinnengift und Krötenschleim.

  6. Sieglinde

    Hi
    Das wäre ein tolles Geschenk für meine Enkel! Ich löse gerne Kreuzworträtsel! Vlg siggi

  7. Ich halte mein Gedächnis fit,indem ich mit meiner Tochter Spiele spiele,so wie z.b. 4 Gewinnt oder das verrückte Labyrinth. Und in der jetzigen Zeit kommen ja noch die viele Schulaufgaben dazu,wo ich als Helferin parat stehe und versuche,so gut es geht zu helfen.

    Wir würden uns über etwas Abwechslung freuen.

    Liebe Grüße

  8. Lili Sar

    Aktuell nichts aktives um Gedächtnis fit zu halten oder zählt Einkaufsliste im Kopf zu merken?! Zum Glück gibts Kalender :D

  9. Christina

    Ich spiele Memory mit dem Kleinen, mache gerne Sudokus und Kreuzworträtsel. Bin jetzt das 3. Jahr in Elternzeit und da merkt man schon, dass das Gehirn nicht mehr viel trainiert 😅 bin Postzustellerin und da kannte ich alle Strassen, Namen und Hausnummern von verschiedenen Bezirken auswendig.
    Wir würden uns über das tolle Spiel freuen, die Daumen sind gedrückt 🍀
    Liebe Grüsse

  10. Wir spielen mit den Kindern Memory- die Kinder gewinnen meistens😉- und ich versuche alle Termine im Kopf zu behalten. Liebe Grüße

  11. christina horn

    Guten Abend !

    Das ist ja toll über das Spiel Memofant würden wir uns riesig freuen <3 Wir spielen sehr gerne Gesellschaftsspiele. Eine schöne Ablenkung in der schwierigen Zeit.

    Eine schöne Überraschung zu Ostern für die Mädels <3

    Ich wünsche einen schönen Abend und ganz viel Gesundheit,
    Liebe Grüße

    christina

  12. Katharina

    Ich bin sehr gut in Memory, besser als die Kinder. 😅 Das ist aber auch alles, was ich für mein Gedächtnis tue. Wird also Zeit für größere Herausforderungen! ;)

  13. Janine Kaiser

    Liebe Sari❤

    Das ist ja süß !😍Meine drei Jungs lieben Gesellschaftsspiele !😊Sie würden sich über das Spiel “Memofant“ riesig freuen !🎉🎁Das wäre die perfekte Beschäftigung in dieser schweren Zeit und eine schöne Überraschung für das Osternest!❤🐣🐇

    Bleiben Sie gesund !❤🙏

    Liebe Grüße und einen schönen Dienstag Abend🌸🍀❤

    Janine

  14. Domi und Katja

    Hallo Sarah,

    ich löse gern Kreuzworträtsel, dass hilft. Außerdem muss ich weiter arbeiten, da bleibt der Kopf fit. Aber das Spiel wäre perfekt für Domi. Der liebt sowas. Lg Domi und Katja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.