Unser #WIB am 04./05.07.2020 – Sportlich, sportlich…

#WIB

Enthält (unbezahlte) Werbung*

Hallo Montag. Diese Woche wird aufregend für uns, denn diese Woche wird geheiratet. Doch dazu sicherlich dann am Ende der Woche mehr. Unser #WIB war nass. Immer wieder mal regnete es. Der Juli ist irgendwie immer ein recht unbeständiger und nasser Monat, oder? Zumindest habe ich das Gefühl, dass es seit Jahren so ist. Wie dem auch sei… man muss die sonnigen Stunden einfach nutzen und das haben wir getan.

Für uns geht es nun mehrmals die Woche zum Sportplatz…

Fußballtraining darf ja nun wieder unter bestimmten Voraussetzungen stattfinden und wie ich am Freitag schon kurz erwähnte, ist nun also auch der kleine Sohn in einem Verein und hat relativ regelmäßig (vorerst) so etwas wie eine Bewegungsrunde.

#WIB

Wie jeden Samstag in letzter Zeit heißt es nun erst einmal morgens raus gehen. Der große Sohn geht mit Papa etwas bolzen und Mama geht mit dem kleinen zur Bewegungsrunde.

#WIB

Da wir allerdings etwas früh dran sind, überbrücken wir die Zeit ein wenig auf dem nahe gelegenen Spielplatz.

#WIB

Es werden kleine Stationen aufgebaut, die Eltern mit Kind zusammen nutzen können. Mehr ist aktuell leider noch nicht erlaubt, aber der kleine Sohn liebt es, dass er nun auch mit dem Ball am Fuß etwas gezielter üben kann, auch wenn Mama eigentlich kein nennenswerter Gegner ist *lach*.

Außerdem soll am #WIB Samstag auch gegrillt werden

Machte der Vormittag noch Hoffnung auf schönes Wetter, zog es sich zur Mittagszeit mehr und mehr zu und es zeichnete sich dann und wann eine kleine Regenwolke ab.

Grillspieße

Aber sowas hält uns nicht vom Grillen ab und der Regen hielt sich wirklich in Grenzen, so dass man dennoch unter der Markise auf der Terrasse sitzen konnte. Wir sind ja derzeit total auf den Spieß gekommen *lach*. Seit unserem Experiment vor einigen Wochen, machen wir das nun recht häufig.

#WIB

Beim Einkaufen hat der Papa endlich die lang ersehnten Sammelhefte für Fußballkarten bekommen, die man bei einem bestimmten Einkaufsladen derzeit zum Einkauf dazu bekommt. Blöd nur, dass wir da echt selten einkaufen gehen. Gut aber, dass Familie und Freunde immer an uns denken und den Kindern dann und wann Karten mitbringen. Mal sehen, ob wir das Heft voll bekommen.

#WIB

Und dann kam auch noch die Bestellung vom kleinen Sohn (!!) an. Der kaufte sich nämlich von seinem Ersparten noch fehlende Playmobil Fußballfiguren für seinen Fußballkoffer (Affiliate Link), die es scheinbar nur direkt im Shop gab. Das Kind ist happy und erst einmal eine Weile beschäftigt.

#WIB

Wir sitzen fast den ganzen Tag auf der Terrasse, trotz wechselhaftem Wetter und genießen netten Besuch.

Am #WIB Sonntag geht es dann sportlich schon am Morgen los

Mein Ziel drei Mal die Woche laufen zu gehen hatte ich zwar schon erreicht, aber nach all der Schlemmerei vom Vortag hatte ich das Bedürfnis mich zu bewegen.

Familienausflug

Ich wollte den Schwerpunkt dieses Mal aber nur auf die Bewegung an sich legen und nicht darauf eine gute Zeit hinzulegen und fragte daher das Heldenkind, ob es mich auf dem Rad begleiten würde. Am Ende lief ich mit beiden Kindern 4 Kilometer um die Häuser. Der kleine Sohn mit dem Rad, der große Sohn mit mir zu Fuß. Witziges Erlebnis, denn der große Sohn lief immer weit vor uns, so dass ich zwischenzeitlich schon dachte, dass er vielleicht besser mit dem Papa mit gelaufen wäre, der auch beschloss joggen zu gehen, während der kleine Sohn mit dem Rad meist eher ein gutes Stück hinter uns war, so dass ich immer wieder stehen blieb, um auf ihn zu warten. Aber am Ende zählt die Bewegung.

#WIB

Der kleine Sohn wollte dann unbedingt noch Treppensteigen hinten dran hängen. Also war unser Ziel eine Art Übergang, wo wir dann noch einige Minuten lang immer wieder die Treppen hoch und runter rannten. Sportlich, sportlich…

Salat in netter Runde

Am Nachmittag hatte ich dann noch ein Date mit meiner Schwester und meiner Mutter. Gedankliche Vorbereitungen auf das, was da noch kommen mag diese Woche. Wir teilten uns einen leckeren Salat und quatschten. Der Mann war inzwischen mit den Kindern erst auf dem Spielplatz und schaute dann zum Abend hin mit ihnen einen Film.

Als ich dann durch den strömenden Regen mit dem Fahrrad nach Hause fuhr, musste ich leider feststellen, dass meine neu angebrachte Lampe schon wieder kaputt war. Manno. Zu Hause schnell warm duschen und dann mit dem Mann noch zum Abschluss vom #WIB „Avatar“ schauen. Zack, Wochenende vorbei… ab in eine neue Woche.

Mehr bildhafte #WIB gibt es wieder bei Alu und Co.

*Anmerkung: Der Artikel über unser #WIB enthält evtl. Bilder mit Produkten, die wir in unserem Alltag nutzen oder Linkempfehlungen. Wir haben keine Bezahlung für das Zeigen oder Nutzen derselbigen erhalten. Affiliate Links sind als solche markiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.