Babydecke 2.0

Oder so ähnlich. Ich habe hier noch einiges an Anleitungen der verschiedensten Sorten rumliegen, an denen ich mich gerne mal ausprobieren möchte. Zum Beispiel an einer Tasche, einem Schal, einem Puppenkleid usw… aber am naheliegensten war es dann für mich doch irgendwie noch eine Kleinigkeit für Minimum zu fertigen. Hierzu hatte ich nach einfachen und schlichten Anleitungen für Babydecken geschaut (ja, ich gebe zu, weil ich immer noch nicht die Motivation aufbringen konnte, die Enden der anderen Decke zu vernähen *drop* ) und habe dann anhand des angesammelten Wissens mich an einer eigenen Version versucht. Gearbeitet habe ich hier fast ausschließlich mit Stäbchen und zwischendurch in der Ausführung etwas Abwechslung reingebracht.

Die Decke passt nun ganz gut auf die Stubenwagendecke mit rauf, die mit ins Krankenhaus kommen soll und so wird Minimum dennoch in einer eigens für ihn gehäkelten Decke nach Hause gebracht werden, auch wenn es nicht die ursprünglich geplante ist ^^ . Und ich muss ganz ehrlich gestehen: Die schlichtere Version gefällt mir fast besser! Sie war auch viel schneller fertig und konnte gut nebenbei gemacht werden. Natürlich konnte ich mir die pilzige Individualisierung nicht verkneifen…

Kategorie Aus Wolle & Stoff

Frau Mondgras – Das bin ich, Sari. Gerne auch als Sari Mondgras bekannt und im Internet zu finden. 2-Fach-Mutter, Heldenehefrau, Kreativling, Harmoniesüchtig und ständig auf der Suche nach Glück. Ich komme aus Berlin, bin hier aufgewachsen und lebe hier seit ich denken kann.

9 Kommentare

  1. Einfache Häkeleien sehen oft besser aus als die komplizierten. Ich finde diese Decke sehr schön und die Pilzchen erst.

  2. Schlicht, aber dafür elegant! :-)
    Und ein klein wenig Sari muss ja such sein ;) wär sonst langweilig und nicht du!!! *zwinker*

  3. Freut mich, dass sie Euch gefällt, obwohl sie so schlicht geworden ist. Ich laufe jeden Tag an Ihr vorbei, weil sie auf der gepackten KH-Tasche im Flur steht und kann es kaum erwarten sie um Minimum zu wickeln…hach…

  4. Pingback: Caromite » Blog Archive » Häkeldecke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.