[Oishii] Pizza-Schnecken

Oft habe ich auf verschiedenen Plattformen die Idee schon gesehen und neulich haben wir uns einfach mal als begeisterte Pizza-Esser an einer eigenen Variante davon versucht: Wir haben Pizza-Schnecken gebacken…

pizza-schnecken01

Und das braucht Ihr dafür:

Muffinblech, Hefeteig (Rezept zum Beispiel hier), Belag nach Bedarf, Tomatensoße (Pizzatomaten aus der Dose z.B.) und Käse (z.B. Gouda, der schmilzt schön)

Und so geht es:

Hefeteig ausrollen und zwar nach Möglichkeit so, dass er ein Rechteck ergibt, und dann mit der Tomatensoße dünn bestreichen. Das Rechteck in lange Streifen schneiden und den gewünschten Belag auf die Streifen verteilen. In unserem Fall war das klein geschnittener Knoblauch und Schinken. An ein Ende des Streifens ein Stück vom Käse legen (wir haben Käse am Stück gekauft und dann gewürfelt) und dann von dem Ende aus, wo Ihr den Käse hingelegt habt, den Streifen zu einer Schnecke rollen. So verfahrt Ihr nun mit dem gesamten Teig.

Eine Muffinform einfetten und die Schnecken auf die Einbuchtungen verteilen. Die obere Seite nochmal dünn mit Tomate bestreichen und ein paar kleine Stückchen Käse drauf legen und dann ab in den Ofen damit.

Wir haben sie bei 250 Grad für 12 Min. gebacken, das variiert aber je Ofen. Im Schnitt braucht so etwas bei Umluft und 200-220 Grad ca. 20 Minuten. Am besten im Auge behalten. Wenn der Teig aussen Goldgelb und knusprig wird, sollten die Schnecken fertig sein.

pizza-schnecken02

Man kann mit dem Belag wirklich prima variieren, es sollte nur nicht zu massig werden, sonst fallen die Schnecken nachher auseinander.

Kategorie Heldenküche

Frau Mondgras – Das bin ich, Sari. Gerne auch als Sari Mondgras bekannt und im Internet zu finden. 2-Fach-Mutter, Heldenehefrau, Kreativling, Harmoniesüchtig und ständig auf der Suche nach Glück. Ich komme aus Berlin, bin hier aufgewachsen und lebe hier seit ich denken kann.

1 Kommentare

  1. Pingback: Kleine Sieger! - Unser #WIB am 10./11.11.2018 - Heldenhaushalt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.